Freitag, 12. Februar 2016

DIY & ein bisschen Backen



 Neulich sah ich in der großen Stadt eine tolle Folie für die Lichtbox. Da ich meine ja selber gebaut habe, mußte nun eine Lösung für das tolle Motiv her - also ab in den Schreibwarenladen, Folie für den Tageslichtprojektor gekauft, Motiv auf Word zusammengefrickelt und ausgedruckt. Mein erster Versuch, es direkt auf die Folie zu drucken verlief suboptimal, so dass ich das Motiv ausgedruckt habe und mit dem Edding nachgemalt habe. 

Das hat gut geklappt und sieht auch mit der Hintergrundbeleuchtung gut aus.

Wenn ich jetzt schon das Motiv habe, mussten natürlich auch Cookies her!!!!




Rezept suchen,

fündig wurde ich hier:

Rikes sehen um Längen besser aus, aber ich habe mich für Schokobrocken entschieden!
Lecker sind sie trotzdem und das Rezept ging super schnell!!!



Ich wünsche Euch eine schöne Woche!!

Bis bald

Ulla



Dienstag, 9. Februar 2016

Home: Farbakzente

 Hallo zusammen!

Ich spiele ja gerne mit den Farben und da unsere Wohnung relativ neutral eingerichtet ist, kann ich die Farben ohne großen Aufwand verändern! In den letzten Tagen spukte mir eine Farbe durch den Kopf, die in den letzten Jahren recht selten bei mir zu sehen war: 
Gelb!

Einige wenige gelbe Dinge schlummerten im Fundus, so wie dieser gelbe Kissenbezug, den ich mit Freezer-Papier bearbeitet habe!



 Dezent eingesetzt, mag ich gelb sehr gerne!
Nur ein paar Tupfer reichen völlig aus!

Ausschlaggebend war ein Besuch des örtlichen Supermarktes, wo Narzissen vor dem Eingang standen - ruckzuck war ein Palette im Einkaufswagen und meine Blumenpötte auf den Außenfensterbänken bekamen einen Hauch von Frühling! Was durch die Scheibe schön aussah, wollte ich auch im Wohnzimmer!


 Bei der Dekosuche besuchte ich auch mein Kleinmöbeldepot im Keller und nahm meinen Korbsessel und einen Stuhl mit hoch!

So ein Kleinmöbelvorrat hat echt seine Vorteile...

 Da das Wetter bei uns sooo grau ist, werde ich es mir erstmal drinnen gemütlich machen!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße

Ulla



Mittwoch, 3. Februar 2016

Gäste: Einladung zum Katerfrühstück

 Hallo zusammen!
Freitagabend gehen meine Mädels Karneval feiern und da ich ja so gar nichts damit am Hut habe, habe ich mich bereit erklärt, das Katerfrühstück auszurichten. 

Erstmal musste eine Einladung her! Wiedereinmal stöberte ich in der Drogerie und fand tolle Dosen bei den Kleinartikeln!


Der Rest ergibt sich eigentlich von selbst! Lakritzfische fand ich im Supermarkt und der Rest wurde ausgedruckt und verbastelt!


 Tischdeko fand ich in der Apotheke. Für einen Euro gab es dort diese Tablettenschachteln. Die Schrift wurde überklebt und die Fächer mit Fischen und "sauren Gurken" und natürlich einer Kopfschmerztablette gefüllt!

Ich hoffe, dass all meinen Freundinnen der Sinn nach einem starken Kaffee und einer Portion Rollmöpsen steht!







Viel Spaß allen beim Feiern!!

Liebe Grüße

Ulla


sorry für die etwas unscharfen Fotos...irgendwas ist mit meinem Knipser nicht in Ordnung....