Direkt zum Hauptbereich

Posts

Garten 2018

Mittwochs ist immer mein Putz-und Flicktag! Dann freue ich mich immer besonders Nachmittags auf ein Tässchen Kaffee - noch schöner, wenn man die Tasse ganz entspannt im Garten trinken kann! Herrlich!!
Am letzten Wochenende wurde das Gartenmobilar aus den Ecken gekramt und auf Vordermann gebracht. Meine Entspannungsecke habe ich dieses Jahr weiß gestrichen, da das Holz leider nicht mehr schön aussah....

Bei den Temperaturen spießt hier alles wie wild. Leider werden bei der Wärme meine geliebten Hornveilchen und Bellis sooo lang, was ich sehr schade finde, denn in diesem Frühjahr hatte ich nicht lange was davon...

Auch das Gartensofa wurde gestrichen. Ich musste einige Leisten austauschen und danach sah das ganz echt doof aus...


Den tollen Spruch habe ich bei Martina Goernemann gefunden und fand ihn so klasse, das er direkt mal auf ein Kissen musste!
An dem ersten Lavendeltopf kam ich auch nicht vorbei... Am allermeisten freue ich mich, dass mein Feigenbaum die Kälte überstanden hat und nun …
Letzte Posts

Glücksbringer

Diese Woche gingen die Abi-Klausuren bei uns los!
Nina's Stufe ist im Endspurt und hier wurde in den letzten Wochen fleißig gelernt! Klar, dass ich den fleißigen Kid's ein bisschen Glück mit auf den Weg geben wollte. Da ich aufgrund meiner Rüsselpest nicht aus dem Haus gekommen bin, musste ich nehmen, was die Schränke so hergaben. Herausgekommen ist ein kleine Schachtel Glück! Schoki für die Nerven, Pfefferminz zum durchatmen und ein kleiner Schokokäfer und ein Glückpilz wurden verpackt! Gerne hätte ich noch Traubenzucker mit eingepackt, doch leider war der Vorrat restlos aufgebraucht...



Jetzt hilft nur noch Daumen drücken!!!
Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!!! Ganz liebe Grüße
Ulla



Get well....

Letzte Woche war es ruhig hier, denn ich hatte Besuch von einer kompletten Virenfamilie...die kamen unangemeldet und machten es sich so richtig bequem...und das während meines Urlaubs - ich hatte ja geplant mal auszuschlafen, aber gleich 4 Tage durchgehend am Stück ist dann doch ein bisschen viel des guten!
Als ich Sonntag morgen in unsere Küche schluffte , stand auf dem Tisch dieses super süße Häuschen!
Eigentlich hatte ich mit meiner Freundin Edisa einen Shopping -Trip in Holland geplant, der dann leider für mich ins Wasser fiel!( Doppel HEUL!!!)  Zum Glück fuhr dann ihr Mann Charlie mit und die beiden hatten an das kranke Huhn daheim gedacht und mir mein kleines Lazarett mitgebracht!

Ich war sofort in das Häuschen verliebt und musste das Auspacken natürlich für Euch festhalten!
Seidem ich meinen Tee aus der tollen Tasse trinken, geht es steil aufwärts!

Es ist doch toll, wenn man soooo liebe Freunde hat!
Danke Euch beiden!!!!
Kommt alle gut durch die Woche und bleibt vor allem gesund!!!
Lie…

Unterwegs: Cafe Ana in Bochum

Mittlerweile dürftet Ihr meine Vorliebe für schöne Cafes kennen!
Diese Woche haben wir Ferien. Die große Tochter büffelt für's Abi, der Herr der Hauses hütet mit einer Grippe das Bett - da blieben nur noch Jana und ich über und wir machten uns gestern auf den Weg nach Bochum - Langendreer.
Im Internet hatte ich das Cafe Ana entdeckt und bevor es zum Shoppen in den Ruhrpark ging, wollten Jana und ich in aller Ruhe frühstücken!


Fröhlich, bunt und sehr gemütlich - mit einer schönen Frühstücksauswahl wurden wir empfangen!

Doch auch die Kuchenauswahl sah so lecker aus, dass es mir wirklich schwer fiel, mich zu entscheiden!



Einen schönen Artikel zum Cafe Ana und dem sehr netten Besitzerpaar findet Ihr hier:
CLICK
und alle weitere Daten auf der Seite des Cafes
CLICK
Cafe Ana Alte Bahnhofstraße 7 44805 Bochum
Geöffnet von 9.00 - 18.00 Uhr
Für uns auf jeden Fall eine schöne Entdeckung!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Liebe Grüße Ulla
P.S. vorsichtshalber kennzeiche ich diesen Post als Werbung - auch w…

Ostern 2018

Gestern hatte ich viele Freunde zu einem relativ spontanen Osterfrühstück zu Besuch. Jeder brachte etwas mit und ich konnte mich entspannt um die Deko und Kleinigkeiten zum Essen kümmern! Perfekt, sage ich Euch!



Christel's Eierlikörkuchen habe ich diese Woche 3 mal gebacken und auf meinem Frühstückstisch durfte er natürlich auch nicht fehlen!

Ich glaube in einem Cafe' bekommt man kein besseres Frühstück!

Leider schmeckte der Aperitif so gut, dass wir mit 4 Mädels 3 Flaschen Sekt und eine Flasche Eierlikör vernichtet haben - zu unserer Verteiligung - da war auch noch Orangensaft drin, also wir haben nur so viel wegen der Vitamine getrunken....

Unsere Kinder haben es sich im Wohnzimmer gemütlich gemacht!

Der Spagetti-Kuchen war sensationell. Laut Info unseres Freundes, der ihn gebacken hat, ohne Kalorien - er hat drauf aufgepasst, dass die nicht in die Schüssel gehüft sind....bei 1 1/2 Litern Sahne hatte ich so meine Zweifel...doch nach ein paar Gläsern Sekt glaubt man ja alles!
Sobal…

Hey Bunny...

Ich wünsche Euch ein schönes und entspanntes Osterfest und husche hier in aller Frühe noch einmal vorbei!
Jana hat gestern diese zuckersüßen Bunnys gebacken und bevor mein Besuch gleich alle verputzt, musst ich die süßen kleinen noch ganz fix für Euch festhalten!


Grundlage ist ein einfacher Muffin mit Schokostreusel, der mit Zuckerguss und Kokosraspeln verziert wurde. Für die Ohren hat sie diese einfachen weißen Mashmallos halbiert und mit bunten Zucker und Zuckerguss bestrichen. Den bunten Zucker hat sie am Abend vorher mit Lebensmittelfarbe hergestellt.
Die Ohren hat sie mit Zahnstochern festgesteckt, da sie mit Zuckerguss recht instabil waren. 
Noch ein Smartienase drauf - fertig ist der kleine Muffinhase!


Ich muss jetzt ganz fix erst unter die Dusche und dann in die Küche hoppeln!

Einen wunderschönen Ostersonntag wünsche ich Euch!!
Liebe Grüße
Ulla