Direkt zum Hauptbereich

Mach´s noch einmal, Mami!!

... und das unzählige Male!!!

Schokolollies

DER Renner in den letzten Monaten!!!
Ich habe gefühlte 100 Tafeln Schoki geschmolzen, verarbeitet und auch genossen...


mittlerweile habe ich 5 verschiedene Pralinenformen zur Herstellung - 
heute gibts die bunte Frühlingvariante...



muss mich jetzt ein wenig beeilen - sonst ist der Kakao kalt...

Machts gut und viele liebe Grüße

Ulla






Kommentare

  1. Was für eine *süße* Idee :-) Da würden meine Kinder bestimmt keine mehr übrig lasse..

    Hab noch einen schönen Mittag

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee. Kein Wunder, dass die Schokoherzen so gut ankommen.
    Schöne Fotos.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi, ich finde solche Schokolollies total klasse und meine Kinder stehen auch voll drauf - ich übrigens auch *lach*.
    Werde auch mal wieder welche machen ;)
    Deine Holzstäbchen find ich super. Wo bekommt man denn die? Ich hab nur die Stengel für normale Lollies - hast ja letztes Mal gesehen. Doch für eine Trinkschokolade eignen diese sich überhaupt nicht.

    LG von der Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...genial..das kann ja sogar ich ( wie gesagt ich bin in der Küche nicht so kreativ )!!Finde Deine Bilder wieder wunderschön...und die Lollis schmecken bestimmt super lecker!!
      Lieben Gruß
      Anja

      Löschen
    2. Die "Spieße" gibt es bei Real und Toom von der Firma "Fackelmann" (glaub ich zumindest... die Verpackung fliegt immer gleich in den Müll und die Speiße in ein großes Eimachglas... Die langen kürze ich allerdings ein wenig.. LG Ulla

      Löschen
  4. Ich kann deine Kinder sehr gut verstehen.
    Und ich finde es auch wirklich sehr schön das du ihren wünschen auch nachgehst, meine Mutter hätte mir damals was anderes erzählt :-)

    Viele liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    mmmmhhhhh sieht das lecker bei dir aus. Schmeckt bestimmt sehr gut zu Kakao (schmeckt aber bestimmt genauso gut auch ohne Kakao). Da machst du mir hier aber ganz schön den Mund wässrig. Viel Spaß beim Verspeisen der Köstlichkeit und noch einen schönen Nachmittag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir und deinen netten Kommentar. Die Schokolollis sehen ja total lecker aus! Ist bestimmt auch ein nettes Mitbringsel - vielen Dank für die tolle Idee.
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine süße Idee. Ich glaub das muss ich auch mal mit meinen Kindern machen. Und ich bin ja auch sooooooooooooo ein riesen Schokoladenfan ;-).
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla, ja die sind echt toll; die Form habe ich auch, aber bisher nur einmal verwendet !! Wenn Du eine Tafel Schokolade schmilzt, werden die Lollis auch mit der Zeit runzelig ? Bei mir war das zu mindestens bei der Kuvertüre so. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,
      ich bewahre die Lollies im Kühlschrank auf und meistens sind sie recht zügig aufgebraucht...Danke für die lieben Worte! Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  9. Liebe Ulla,


    tolle Bilder, die einem direkt zum naschen einladen.
    Solche wollte ich mal kaufen, auf die Idee zum selber machen
    bin ich noch nicht gekommen, wusste nicht das es diese Form
    dazu gibt.
    Aber nun hast du mich angesteckt , denn ich weiß jetzt schon
    davon wollen meine Jung´s auch viel mehr...

    ...ich schnapp mir jetzt mal ein SchokoLolli...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, lecker. Könnt ich jetz auch gebrauchen, bin etwas unterzuckert ;-))
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla