Direkt zum Hauptbereich

Ich habe es gewagt....

seit langem bewundere tolle schwarz/weiss Deko in verschiedenen Blogs...
und da ich unsere  äh meine roten Wände ein wenig "über"hatte,  habe ich letzte Woche ein wenig Raumkosmetik betrieben....
Da es nach meiner Erfahrung eine Strafarbeit ist, rot über zu streichen, habe ich mich für eine andere Lösung entschieden.. Die Wand wurde mit MDF Platte und Tafellack bearbeitet...
und  was soll ich sagen, ... die Bude stinkt immer noch nach Lack - trotzdem ich die gestrichenen Elemente fast eine Woche habe auslüften lassen. ( bester Kommentar kam von meinem Gatten: Was stinkt hier so... ??? HAST Du schon wieder was gestrichen...hihi... aber was es war, hat er tatsächlich nicht gemerkt... naja, meine Damen haben ihn schon drauf aufmerksam gemacht...schließlich kann man jetzt perfekt im Wohnzimmer Schule spielen!!!)

Die Fernsehecke wurde auch noch bearbeitet... schließlich muss alles zusammen passen. naja, hätte schon gerne ein neues Sofa, aber dass steht glaube ich ziemlich weit unten auf unserer Einkaufsliste...
Jedenfalls bin ich froh, dass ich es gewagt habe. Nun kann ich mich mit allen Farben austoben und bin nicht mehr durch das rot so gebunden - aber ich LIEBE nach wie vor ROT!! Wird auch mit Sicherheit wieder einziehen. Aber momentan sehe ich halt lieber blau...

bzw. schwarz/weiss


...und zum Schluss möchte ich mich erstmal für die vielen lieben Kommentare zu Janas Geburtstag bedanken!!! (Natürlich habe wir keine "Schützen" mit Stoffmalfarbe bearbeitet...hihi... auch wenn die bei uns immer langweilig grün sind.... könnten auch mal ein wenig Farbe vertragen...)

....ein paar Blümchen als DANKE SCHÖN!!!

(leider geht die Hornveilchenzeit langsam zu ende...)



und ich bin ganz überrascht... 90 Leser!!! Ihr seid sooo klasse!!!
Herzlich...


Soooo, wünsche Euch einen guten Start in die (kurze) Woche... Allen die frei haben wünsche ich eine gute Zeit und den Anderen ( ich gehöre zu der Gruppe) einen guten Arbeitsstart!

Liebe Grüße


Ulla

Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    90 Leser hast Du dir redlich verdient. Du hast wirklich einen super Blog und bist immer soooo fleißig. Ich bin begeistert von deiner neuen Dekoidee. Schwarz/weiß finden meine Jungs auch furchtbar cool.
    Tschüß sagt Elke

    AntwortenLöschen
  2. Gemütlich schaut's aus! Gefällt mir gut!
    Eine schöne Woche und viele Grüße.
    Tanja - mit kurzer Woche *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,


    du bist ja lustig, ständig hast
    du NEUE Farben im Kopf und
    wandelst schneller ALLES um,
    als man denken kann...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. liebe ulla,
    ich finde, dein mut hat sich gelohnt!sieht wirklich sehr edel aus diese kombi!die idee mit dem tafellack ist mal wieder genial!
    ganz liebe grüße
    corinna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    wirklich mutig!!! Sieht toll aus!
    Hab einen schönen Start in die kurze Woche und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    die Umgestaltung ist dir wirklich gelungen. Sieht alles sehr schön und frisch aus. Hab das gleiche Problem, daß wir viel rot im Raum haben. Am Liebsten würde ich auch alles in weiß-grau umgestalten...
    Schöne Woche!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön.
    ich will rote wand und couch auch grade loswerden (dann wird die wand wohl irgendwann wieder in der küche einziehen ;-)
    ich mag nur das beige an den wändem zum schwarz nicht.
    ohne gelbstich wirkt das besser.

    weißt du noch wo du den deckenhänger über dem esstisch her hast?
    sowas find ich richtig klasse. (auch das board hast du schön gestaltet)

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    das ist ja traumhaft schön geworden. Und über das Sofa kannst du locker ein paar Decken legen. Hab ich mit unserem auch so gemacht. Bei Ikea gibt es doch immer so günstige und riesengroße Überwürfe.. Ich denke, dann braucht man auch kein neues Sofa.
    Und für den Lack kann ich dir nur empfehlen: nimm wasserlöslichen Lack auf Acrylbasis. Der stinkt nicht. Und du kannst die Pinsel hinterher einfach auswaschen.
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Ulla,

    ich finde das sieht toll aus bei dir. und wenn du später dann rote Akzente nimmst dann passt das doch sicher auch sehr gut zusammen :)

    Glückwunsch zu 90 Lesern :)

    Sonnige Grüße Amarilia

    AntwortenLöschen
  10. Hi Ulla,
    ich bin ja auch ein bekennender schwarz/weiß-Fan. Von daher KANN ICH NUR deine Aktion gut heißen! Sieht wirklich toll aus! Und zu schwarz/weiß kannst du auch viel mehr mit anderen Farben spielen und dekorieren als zu rot.
    Ich hab ja einige Boards mit Schultafellack bepinselt und jedes Mal dachte ich mir, dass, wenn ich das täglich machen müsste, ich sicherlich früh ins Gras beißen würde. Und mein Mann hat auch jedes Mal gemotzt, "was denn hier schon wieder so stinkt". :-))
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    wow, es sieht einfach super aus. Und danke für die Blümchen :-))
    Wünsche Dir auch eine tolle Woche. Ich habe noch 2 Tage "Urlaub", die vollgestopft mit 1.000 Sachen sind. LG Claudia
    P.S. Ich habe auch noch so ein paar alte Anstriche, die ich unbedingt loswerden möchte, aber da ich wohl in nächster Zeit privat umziehen werde, kann ich alles neu machen und darauf freue ich mich jetzt schon sooooooooooooooo riesig.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla