Direkt zum Hauptbereich

Cookies a la Pfannkuchen..

als Gott das Backtalent verteilte, war ich wohl gerade mal raus....

Am Freitag hatten wir Dauerregen und ich hatte Lust, ein wenig zu backen. Rezepte müssen bei mir schnell und einfach sein und dieses Cookie Rezept meiner Freundin erfüllte alle Voraussetzungen. 

Also: Backkram raus und los...

 vorher allerdings die Küchenbeleutung an, da ich ansonsten nix gefunden hätte...

so, als der Teig fertig war, hatte ich eine Streusel ähnliche Masse, die zu Bällchen geformt werden sollte!
Frohen Mutes knetete ich, und mein Bällchen wollten nicht so wie ich - grrr - also ein guter Schuss Milch in den Teig - wieder kneten, und kneten und irgendwie habe ich zwei Bleche voll bekommen...

Nunja - als ich den Backofen öffnete, waren es keine Bällchen sondern extrem flache Frisbees ..

ABER lecker!

Die Dinger sind abgekühlt (ich übrigens auch) und heute kamen sie vor die Linse...


mit ein wenig roher Gewalt passten sie auch in die vorgesehene Cookie Dose!



Möchte mich ganz herzlich für Eure SOOO LIEBEN Kommentare & Mails bedanken!!
Waren Balsam für meine Seele...
Werde noch alle beantworten, nur meine großes Töchterchen liegt krank dar nieder und bedarf der Pflege...

Werde Ihr jetzt mal einen Cookie mit Milch bringen und hoffentlich ein Lächeln unter die rote Nase zaubern.

Habt einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße von einer wieder fröhlichen 

Ulla


Kleiner Nachtrag: Nach Angaben meiner Freundin stammt das Rezept von hier.

.... für alle die es besser als ich können!!
Viel Erfolg!!

2. Nachtrag: Habe gerade meine Blog-Liste geschrottet, als ich jemanden einfügen wollte... also habt ein wenig Geduld - ich sammel Euch heute abend alle wieder ein... kommt schließlich Fußball und ich habe ja "Guckverbot" - da ich immer Unglück über die Jungs bringe!

Bis später!



Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    schön, dass Du wieder gut drauf bist!!! Dein Post ist toll geworden und oberlecker noch dazu!!!
    Ich möchte auch einen!!! :-)))))
    Gute Besserung für Deine Tochter und Dir einen fröhlichen, leckeren Sonntag!

    Sei ganz lieb gegrüßt, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla, zunächst einmal gute Besserung für Deine Tochter!!! Die Cookies sehen lecker aus. Ich bin ja auch kein Bäcker und schon gar kein Talent, aber das krieg ich wohl hin (hoffentlich). Warum habe ich mich eigentlich noch nicht als Leserin eingetragen? Ich dachte, das hätte ich längst getan?
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    ich könnt ja gleich einmal zugreifen, sie sehen so richtig schön knusprig aus, da wird dein Töchterchen sicher schnell wieder gesund, bei so einer guten Pflege für Leib und Seele, ihr gute Besserung!
    Hab noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ulla,
    musste ja nun schmunzeln über Deine nette Backgeschichte;) Passiert mir auch hin und wieder. Hauptsache, daß Ergenins mundet gut. Und wunderschön fotografiert hast Du Deine Cookies auch.
    Deiner Tochter gute Besserung, die leckeren Cookies werden sicher dabei helfen.
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. die sehen ja oberlecker aus :-)

    stellst du bitte nochmals das Rezept ein, ich bekomme leider nicht alles auf der Tafel gelesen :-(.. 50g weißer ??? Danke

    dem Töchterchen wünsche ich eine gute Besserung, meine Zuckermaus ist auch krank :-(

    Liebe Grüße,

    Frl. Zuckersüß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    was soll man bei diesem Wetter auch anderes machen, als leckeres zu backen??! Wenn das mit dem miesen Wetter so weitergeht, sind wir nach diesem Sommer alle kugelrund. :-)) Sehen sehr lecker aus, Deine Cookies.
    Ich wünsche Dir noch einen tollen Sonntag und für heute Abend schön die Daumen drücken.
    Deiner Tochter auf diesem Wege noch gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,lese gerade diesen und den letzten Post...was ist denn da los????
    Jetzt mal...ganz ruhig...atmen...atmen.
    Alles ist gut, und wer weiß schon genau, wer Sterne erfunden hat????
    Ich stricke mir gerade einen Sommerpulli, und jetzt halt dich fest: Weiß mit grauen Sternen...wen hätte ich jetzt nochmal fragen müßen????? Na also:
    Atmen, Kaffee trinken UND die leckeren Cookies essen. So was...
    Drück dich ganz doll und : Du machst alles richtig.
    Riesenfan!!!
    Liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Cookies sind doch toll geworden!!!
      Deine Fotos sind wieder mal sooooooooooo schön anzusehn..........
      Und ja mach dir keinen Kopf mehr,ich versteh schon mal gar nicht ,wozu der ganze Stress .Dein Blog ist wunderbar!!!!
      Gute Besserungsgrüße -und wünsche an deine Tochter!!!
      Ganz liebe Grüße,Silke

      Löschen
  8. hi ulla!

    also das zitat von ganz oben kann ich ganz und gar nicht unterschreiben.
    deine cookies sehen toll aus !!! haha und pfannkuchen liebe ich auch, am liebsten nach amerikanischer art mit eingebackenen heidelbeeren + ahornsirup zum schluss ... hmmmmmm ...

    danke für deinen kommentar.
    ich freu mich total dass dir mein blog gefällt.

    lg
    dahi :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde auch, dass die Coockies toll aussehen - Rezept werde ich mir auch gleich mal merken.
    Ich verzichte bei meinen bewährten cookie-Rezepten meist auf das Kugeln vormen, weil ich festgestellt habe, dass ein Klos mit zwei Löffeln geform durchaus reicht. Also auf einen Teig aufnehmen und mit dem andern Löffel auf dem Backpapier abstreifen.
    Liebe Grüße Sonnenblume.

    P.S. Lass dich von "blöden" Bloggern nicht äergern. Ich finde deinen Blog sehr schön.

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja Cookies - stehen auf meiner To Do-liste auch sehr weit oben ...
    War heute 7 Stunden in der Turnhalle ... und nächste Woche gleich wieder!!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla, die Cookies gehören doch so ! Das ist meines Wissens normal das sie zerlaufen und dann so groß sind !!
    Auf jeden Fall toll präsentiert. Ich mag das blaue GG Geschirr auch so gerne.
    Gute Besserung an Deine Tochter und LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Deine Cookies sehen doch eh toll aus und außerdem zählt sowieso nur der Geschmack - der ist ganz wichtig.
    lg Lorke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Ulla,

    ich weiß gar nicht was Du hast, die Cookies sehen so lecker aus!
    Ich hoffe Du ärgerst Dich nicht mehr über so einen schwachsinnigen Kommentar!!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  14. Servus lb. Ulla,
    oberlecker sehen die Cookies aus. Die zerlaufen immer so, das muß sein, dafür sind sie dann schön knusprig. Gute Besserung an dein Töchterchen, das wird bald wieder! Und bitte nicht mehr ärgern lassen liebe Ulla, es gibt immer komische Menschen. Dein Blog ist einsame Spitze!
    Liebe Grüße aus dem sonnigen 30 Grad warmen Süden Deutschlands von Elke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ulla,
    haste irgendwann wieder Mittagspause? Ich hab mich auch schon sooooooo verliebt in die rote Tasche - würdest du mir eine besorgen und zuschicken - Porto, Stundenlohn und sonstige Kosten übernehme natürlich ich !!!!!!!!!!!
    Übrigens habe ich grad auf einem Blog einen Kommentar hinterlassen, geht´s eigentlich noch ???!!!
    Liebe grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,
    das schaut aber lecker aus! Darf ich mir eins mopsen;O))
    Gute Besserung an Dein Töchterchen!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulla,
    wenn Du es nicht verraten hättest, könnten man denken Du hast leckere Kekse gebacken. Sehen fein aus und mit der Schnur drumrum auch noch originell präsentiert.
    Hab einen netten Sonntagabend
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,

    vielen Dank für deinen netten Kommentar und das Rezept :-)))

    Ganz liebe Grüße,
    Frl. Zuckersüß

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ulla,

    Lecker sieht das aus. Ich würde gern mal kosten. Zum gestrigen Thema hier, ohne Worte, prima, dass du heute wieder fröhlicher bist.
    Gute Besserung für deine Größe, ich hoffe, sie ist schnell wieder fit.

    einen schönen Abend

    Liebe Grüße

    Danny

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ulla,
    mhhh lecker!! Muss ich wohl mal nachmachen.. noch nieee Cookies selbst gebacken :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulla,
    uih, sehen die aber lecker aus!!!
    Hab einen schönen Abend und gute Besserung für´s Kind,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Hey,
    ja wir bauen im Moment! Geht aber schon langsam und endlich dem Ende zu.. Genau, weiß ist zeitlos.. wir sind auch ganz glücklich drüber!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Hhhmmm, dass schaut auch wieder sehr lecker aus, kann ich Einen haben?
    Dein Nichtgucken hat ja Erfolg gebracht, habe gerade gehört, die Jungs haben gewonnen ;-) Ich gucke kein Fußball...nicht mal die WM...aber nur, weil ich dabei immer einschlafe :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, liebe Ulla ...

    die sehen aber lecker aus!! Und toll, das letztendlich doch noch was draus geworden ist. Ob Bällchen oder cookies - egal! Hauptsache sie schmecken, gell?

    Ich wünsche Dir einen supertollen Wochenanfang!
    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  25. Hej Ulla,

    deine Cookies schauen klasse aus und deine blauen Bilder gefallen mir richtig gut! Schön schaut es in deiner Küche aus!
    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ulla,
    die Kekse sehen total lecker aus. Und wunderschön angerichtet hast Du sie. Dein neuer Header gefällt mir übrigens sehr!!!
    Viele liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  27. ...wie immer hast Du so schöne Bilder gemacht...und die Kekse sind bestimmt lecker...!!
    Gute Besserung für Deine Maus!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Ulla,
    ersteinmal muß ich sagen, daß ich immer deine Fotos bewundere. Du machst immer alles so schön anschaulich und wie alles immer ganz toll stimmig ist. Da fällt mir das blau gepunktete Herz und die passenden Greengate Tassen ins Auge. Da komme ich immer ins Schwärmen bei deinen traumhaften Farbkonzepten. Bei mir klappt das noch nicht so, aber dafür liebe ich ja eure Blogs, ich bekomme Anregungen über Anregungen.
    Und danke wieder für deine liebe mail. Ich sage nur "ohne Worte". Habe ihn gerade gelesen.
    Ich wünsche dir einen wirklich erholsamen Abend.
    Viele liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Ulla,

    uff...nun bin ich bei dir durch, ehrlich gesagt hab ich mir deinen Blog bis zum Schluss heute Abend aufgehoben, weil ich ihn einfach genießen wollte und das tat ih eben. Im Lädle wo du dein super Körbchen gekauft hast , bin ich nun eine ganze Weile hängen geblieben und hab zur Freude gesehen, dass wir auch eine Filiale im NachbarOrt haben...also werd ich da die nächsten Tage mal hin düsen...
    Ich muss jetzt noch mal bei dir stöbern gehen, ist einfach zu VIEL , viel zu VIEL SCHÖNES!


    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen Ulla,
    au das wäre eine feine Sache, bei uns gibt es weit und breit keinen Straus., und im online-Shop is nix drin.
    Ich mag blau sehr gerne, oder rosa, grün weniger. Ich lass mich dann mal überraschen, aber nur, wenn es dir nicht zu viel Mühe macht !!!!
    Sei sooo lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ulla, eien Freundin hat mir heute von deinem Blog erzählt, den ich noch gar nicht kannte. Deshalb mußte ich gleich mal schauen und hab ein bisschen rückwärts geblättert. Zum Ärger kann ich wenig Verständnis aufbringen, auf vielen Blogs sieht man doch ähnliches. Am besten, du vergißt das alles ganz schnell. Mir gefällts jedenfalls bei dir und ich bleib auch gleich da! Auf hoffentlich noch viele schöne Posts!
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla