Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2012 angezeigt.

5000 Kalorien-Tag...

Hallo Ihr Lieben!!
Ich gebe mir heute alle Mühe, mein Klassenziel zu erreichen.... erstmal wurde heute morgen ausgiebig gefrühstückt...dann habe ich den Ofen vorgeheizt und meinen heißgeliebten Apfelkuchen gebacken, Rezept stammt vor vielen Jahren aus dem Kindergarten und ich finde einen Apfelrührkuchen immer super lecker...

 Vor allem gehts fix: 400 g Butter 200 g Zucker 2 Päckchen Vanillin-Zucker 6 Eier (M) 400 g Mehl 1 Päckchen Backpulver
Rührteig herstellen - könnt Ihr alle!!!
1 Kilo Apfelspalten drauf ( ähmmm  - vorher schälen - ist ja klar!?)
Streusel aus 300 g Mehl, 150 braunem Zucker und 200 g Butter und wer mag Zimt herstellen, drüber - ab in den Ofen.
Fertig ist dann, wenn er fertig ist - heißt:  ich hab keine Ahnung wie lange ich ihn drin lasse, schätze so ca. 40 Minuten bei 160 Grad Umluft. Ich steche immer rein um zu schauen ob er soweit ist, da mein Backofen schon mal ein wenig zickig ist....( muss ein weibliches Gerät sein, hab ich mir sagen lassen..)


 Zur Erreichung…

Apfelzeit

Hallo Ihr Lieben!!!
Gestern war bei uns Putztag  (ganz klar nicht mein Lieblingstag...) und da muss es mittags immer super fix gehen - also gabs sehr zur Freude meiner Damen  Apfelpfannekuchen ....und da ich ja beim Vorbereiten auch ein wenig Spaß haben möchte - machte Mutter ein paar Fotos...
 passend zum Essen war letzte Woche ein Kissen entstanden. Nachdem der Apfel und ich unsere Kreativität ausgelebt haben - war ich drauf und dran, den Stofffetzen zu entsorgen... aber ich habe ihm doch noch eine Chance gegeben und nachdem er mit der Nähmaschine bearbeitet wurde, gefällt es mir recht gut...


Nun zum allseits geliebten Mittagessen  im Efeuwald!! 
 Ich karamelisiere die Äpfel immer mit Zimt und Zucker... wir lieben es!!!

Ich genieße heuten einen " geschenkten" Tag, denn heute morgen kam ein Anruf: " Leg Dich wieder hin - brauchst nicht arbeiten!!" - Häää - wieso nicht??? - " Man hat vergessen, den für heute geplanten Umzug unseres Büros zu organisieren...&q…

Coffee to run...

Hallo Ihr Lieben! Ihr seid der Hammer!! Sooooo viele liebe Kommentare - ich bin ein wenig sprachlos (...und dass kommt wirklich selten bis nie vor!!!) Danke Euch!!! Vor allem freuen ich mich über die vielen stillen Leser, die sich zu Wort melden!!! 
Gestern war ich der festen Meinung es ist Frühling - das Thermometer zeigte 20 Grad, die Sonne kam kurz heraus, ich setzte mich in die Sonne und wurde keine 2 Minuten später von einem Sturzregen geduscht...
Aber wirklich geduscht - meine Kissen hängen immer noch auf der Leine... 
vorher sah es so aus...





... den Kaffee habe ich noch auf bekommen, und dann öffnete sich der Himmel.....


die pudelnassen Bilder von Frau Ulla will ich Euch ersparen ...
Wünsche Euch allen einen schönen Abend!!!
Viele liebe Grüße Ulla

Habe ich schon mal erwähnt...

... das ich Punkte mag ;-), naja, vermutlich hat der ein oder andere es bereits festgestellt... Nachdem am Freitag irgendwie alles ein wenig trübe war, brauchte ich rot - VIEL rot... die Kissen wurden rausgekramt, 

 ...und auch die restliche Deko fügte sich nahtlos aneinander... Im Schrank fanden sich noch die Pilzanhänger, die Jana und ich letztes Jahr nach einer Idee von Karolina - Rosarot, gebastelt haben...

 für´s große Krümelmonster stehen Kekse bereit...
 und auch die Vitamine wurden großzügig verteilt...(HALT!!! Finger weg - NICHT ESSEN!! DEKO!!!)
 im Keller fand ich zu meiner Freude noch ein uraltes Tablett, fix ein Stern drauf, fertig ist die Tischdeko fürs Wochenende (NEIN - es ist noch kein Weihnachten!! Sterne gehen immer!!!)  auch vorm Garten wurde nicht Halt gemacht... Ein neues Schild ist diese Woche entstanden - man will ja vorbereitet sein....
 Sooo, jetzt trinkt das große Krümelmonster noch einen leckeren Kaffee und dann gehts gemütlich auf die Couch... mal sehen…

Give -Away in Grau

Hallo Mädels, lange schwirrte es schon in meinem Kopf herum... irgendwie bin ich nicht aus den Puschen gekommen...aber jetzt habe ich endlich eine kleine Verlosung für Euch vorbereitet
DENN:
IHR seid der Hammer!!! Sooooo viele liebe und nette Kommentare!!! Es macht soooo viel Spaß mit Euch und vorallem schaue ich super gerne bei Euch rum!
DANKE !!!!
 2 Gäste Tücher habe ich mit Sternchen versehen, ein leuchtendes Haus erworben und das "Hotel Mama" Schild musste einfach auch mit ins Paket!!
 Die Regeln sind wie immer! Mitmachen können ALLE - mit und ohne Blog! Bei den stillen Lesern bitte ich, die Stadt oder ein Kürzel mit zu nennen, damit Ihr Euch auch nachher wiederfindet!!

Einfach einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und schon seid Ihr dabei !!!
Über eine Verlinkung würde ich mich natürlich sehr freuen!

 Eins, zwei,drei am 06. Oktober   ist Abends  um 12.00 Uhr Eure Chance vorbei!!
 Wünsche Euch viel Glück!!!
Wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende !!…

Nadelarbeiten

Hallo, Ihr Lieben!
Sonntag nachmittag saß ich genau ein halbe Stunde mit einem Buch im Garten, als mich dieses kribbeln im in den Händen überfiel....also, Nähmaschine in die Sonne und los ging... Auf dem Bauernmarkt hatte ich eine einfache Version eines Stoffbrotkorbs gesen, und ich MUSSTE dieses Teil SOFORT nähen ( ähhh " Herr lass Geduld vom Himmel regnen - ABER SOFORT...)
... nachdem bei uns zum Kaffee keiner mehr Brötchen haben wollte ( unflexible Familie, oder???) mussten meine Zuckergläser fürs Foto ins Körbchen....
ach ja - passende Sets sind natürlich auch noch entstanden - ala Tilda, nur nicht von Hand genäht sondern schnöde Maschinenarbeit...
noch fix ein paar Fotos für Euch in der Abendsonne geschossen... und dann war mein schöner, sonniger Sonntag auch leider wieder um...und ich musste den ganzen Kram wieder ins Haus schleppen..
Muss jetzt fix los - ins Büro, ein paar Taler verdienen! Werde mir mein Eskimofell anziehen - ist verflixt kalt draußen!
Schönen Tag und ga…

Last breakfast in the Garden??

Hallo erstmal!!
Nachdem am Sonntag bei uns die Sonne ums Eck schien, dachte ich - gleich mal raus in den Garten! Sonne = Warm dachte sich mein Hirn, dass nach wie vor im Sommermodus arbeitet - weit gefehlt... und ruck - zuck war ich wieder in meiner warmen Küche... ein bißchen flotte Deko gebastelt...
(Die Miniäpfel gabs vor 2 Jahren bei Xenos und sind immer wieder im Einsatz. - Kunstbux musste her - draußen war es ja schließlich zu kalt um frischen zu ernten...brrrr.)
ABER 2 Stunden später - als irgendwann mal alle wach waren, wurde dann doch draußen gefrühstück, und zwar ganz ohne Daunenjacke und Handschuhe...




 ich denke, die Tage des Frühstücks im Garten sind in diesem Jahr wohl gezählt.. ...LEIDER... Wir sind so richtige "Draußen-Genießer"
 Wünsche Euch eine schöne Woche und viele liebe Grüße
Ulla

Herbstzauber...

... gabs heute bei uns um die Ecke... wir waren auf einem kleinen, aber feinen Bauernmarkt auf dem ich zwei ganz liebe Bloggerinnen kennen lernen durfte!
Mädels - Ihr seid soooo nett - freue mich schon aufs nächste mal!!!
Ihr seid bestimmt neugierig, wen ich heute treffen durfte...
Die Tanja und dieTanja

schaut mal vorbei!!!


 Die Zeit verging wie im Fluge und leider hatte mein Nachwuchs nur begrenzte Geduld mit Mama...
an einem tollen Stand habe ich diesen wunderschönen Kranz erstanden - aus Moorbirke , zuhause kam gleich etwas Deko drauf und nun ziert er unseren Couchtisch - eine Schüssel Knabberein oder gar eine Flasche Bier passen nun leider nicht mehr drauf ... (Sorry, mein Lieber...)

Wünsche Euch allen einen guten Wochenstart und vielen lieben Dank für Eure immer so netten Worte. Jeder Kommentar wird fleißig gelesen. Nur leider fehlt mir oft die Zeit, alles in Ruhe und zeitnah zu beantworten... Sorry! 
Einen schönen Abend wünscht Euch 
Ulla

Frau KunterBunt

Hallo, Ihr Lieben!
Gestern machte die Dame aus dem Efeuwald einen Ausflug in die Großstadt. Es war spannend - kann ich Euch sagen, denn die Navitante des Familiemobils kennt Strecken - wow - die hätte ich nie kennengelernt!!!
Da ich mit dem Teil schon häufiger solche Erlebnisse hatte - blieb ich ganz gelassen - und erreichte schließlich mein Ziel - die Wasserstraße 112 -  in Bochum!
Nachdem das Automobil geparkt war, hatte ich erstmal Muße mir mein Ziel von außen anzuschauen...


 Ist DAS nicht ein toller Empfang!! Hier kennt sich eindeutig jemand aus!!!
Im Laden traf ich dann Claudia und Ihre nette Mama! Ich kann Euch sagen: DAS war ein noch besserer Empfang - denn Claudia und ich mailen uns schon eine ganze Weile und ich weis, dass sie ganz viel Energie und Liebe in diesen Laden steckt!
Aber schaut selbst...


 Dieser wundervolle Schrank ist auf Umwegen im Atelier KunterBunt gelandet und stand bis vor einigen Wochen im Keller - unglaublich, oder?
 Ganz viele weitere Lädchenbilder könn…