Direkt zum Hauptbereich

Some things in my kitchen...


ändern sich von Zeit zu Zeit!!

Hallo, Ihr Lieben!!!!

Letzte Woche habe ich Unmengen Bücher aussortiert... wir lesen viel und gerne, aber viele Bücher auch nur einmal! - Von Zeit zu Zeit muss dann wieder Platz geschaffen werden. Ein Bücherregal wurde dabei tatsächlich leer... da ich allein (!) zuhause war, hatte ich fix wieder ein paar Flausen im Kopf...
Decke drunter und ab in die Küche geschliffen (man war das Teil schwer....)

 der kleine Pflanztisch musste weichen, dass Regal wurde von hinten fix mit einem Stück Stoff verkleidet, da ich die Wandtafel nicht abnehmen wollte - Veränderungen sind bei uns nie von Dauer...

hier das Ergebnis....



 NEIN - ich war zwar allein - aber NICHT betrunken - der Knipser hat einfach schief geknipst!!
Das Höckchen ist mal wieder ein Straßenfund - allerdings war erst eine SEHR intensive Behandlung mit Holzwurm-EX von Nöten....aber der Wurm ist ausgezogen (wollte ja auch keine Haustiere!!!)

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche - wir haben den Luxus und diese Woche FREI!!!

Viele Liebe Grüße

Ulla




Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Ulla,

    du warst ja am Wochenende wieder richtig fleißig mit posten und so tolle Bilder hast du eingestellt, das Brot so liebevoll eingepackt und deine Döschen und Gläschen , so einen Fimmel hatte ich auch mal gehabt, vielleicht kommt er auch wieder , denn ich finde es so niedlich wenn ich deine Geschenke so sehe ...
    Dein Regal sieht toll aus und der Inhalt erst...mit deiner Lampe liebäugle ich auch schon eine Weile, da komme ich in meinem Lädchen irgendwann nicht mehr dran vorbei...

    Hab einen tollen Wochenstart...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ulla- das neue Regal macht sich gut an der Stelle
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Ulla,
    das Regal sieht aus als ob es genau für diesen Platz gemacht wurde - passt perfekt!
    Ein schöner Platz um all nie schönen Dinge zu präsentieren!

    Einen guten Start in die neue Woche
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Aber jetzt kannst du ja gar keine neuen Bücher mehr anschaffen :o)
    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ulla!
    Ich musste jetzt so lachen: Wir sind doch alle gleich! Wie oft habe ich schon eine Decke unter schwere Möbel gestopft, um sie alleine (!) durchs Haus zu schieben. Und leider war es auch schon ein paar Mal so, dass ich sie dann abends zurückgetragen habe, mit Unterstützung meines Liebsten, dem das Resultat dann nicht gefiel (und mir oft auch nicht). Aber Dein ehemaliges Bücherregal macht sich total gut in der Küche! Haste gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    wow, sieht toll aus, das Regal...und das Höckerchen!
    Hab eine schöne freie Woche und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. ...sieht das wieder schön aus...ich bin auch so ein alleine Rücker!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Ja,das Regal passt wirklich ideal in die Ecke!
    Richtig schick schaut es aus mit dem Geschirr!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Ach...Du besitzt AUCH Wandermöbel??? Die scheinen in unseren Breitengraden ja sehr oft zu finden zu sein....ich hab sie auch (nicht alle!;-))) also Wandermöbel mein ich jetzt! Dein Bücherregal schaut super in der Küche aus...und das Höckerchen passt auch schön...kannst Du mir vielleicht ein paar Tipps zum Auszug von Holzwürmern geben? Meine Freundin hat ein Nachttischchen das sie jetzt nicht mehr haben will, weil da schon einer drin wohnt...den tät ich ihr sooo gern mopsen....hab einen tollen Tag, Liebliche Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biene,
      es gibt im Baumarkt wirklich eine Lasur mit dem Namen "Holzwurm-Ex", sie ist sehr wirksam und geruchsneutral - als Alternative kannst Du auch Essig Essenz nehmen - stinkt aber fürchterlich und vor allem lange!! Viel Spaß bei der Jagd!! Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  10. Oh, da warst du aber fleißig! Das sieht richtig hübsch aus. :-)
    Das Geschirr kannst du da auch wunderschön passend reinstellen.
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr gut das Bücherregal in deiner Küche!!!!!!
    Liebe Grüße an dich ,Silke

    AntwortenLöschen
  12. Beim Bücher-Sortieren muss ich auch allein sein...und dann schnell, sonst holt sie irgendjemand wieder "nach Hause" :-)
    Schön sieht dein Regal in der Küche aus! Wäre ja auch schade um all das schöne Geschirr, wenn man es im Schrank verstecken würde!

    Viele Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulla,
    Du bist einfach eine Frau der Tat, schön sieht es aus.
    Danke für den Tipp mit dem Holzwurm-Ex.
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  14. Die Rückwand mit Stoff verkleiden ist eine geniale Idee...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Huhuuuuu, liebe Ulla........ALLES RICHTIG GEMACHT....es sieht suuuuuupi gut aus........und wie gerne die Pippi Green Gate mag, muß sie ja nicht mehr erwähnen:))))
    Hab heute auch mein Green Gate Schrank umdekoriert, wenn man einmal anfängt.....kennste ja.....viel Freude mit deiner Umgestaltung und gaaaaanz liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  16. Ooooh, sieht das schön aus! Sehr ansprechend & gemütlich!
    Das Regal hast Du wunderbar dekoriert, gefällt mir sehr!

    Das kleine Höckerchen ist toll! Ich bewundere Dich dafür, dass Du
    es so prima restauriert hast! Schade, dass ich so etwas nicht kann.

    Einen erholsamen Urlaub
    wünscht Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  17. Fleißg, fleißig, liebe Ulla. Das hast Du fein hingekriegt. Bei solchen Aktionen warte ich doch lieber auf meinen Mann, ich bin meist "nur" für die Ideen und die Deko zuständig. Das handwerkliche mach ich nur bei ganz kleinen Dingen. Aber ich bewundere Jede die sich dazu traut.
    Hab eine feine Woche
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla, ich sehe schon, während ich gefaulenzt habe und ein Buch gelesen, bist du zur Tat geschritten. Ist echt super schön geworden. Hat sich echt gelohnt. In meinem Keller schlummern übrigens viele Möbel, die angestrichen werden wollen. Bloß Lust habe ich grad keine.
    ♥ von Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,
    das war doch bestimmt schwer..ist das nicht Expert ? Das habe ich nämlich gestern mit meinem Sohn aus dem Keller in sein Zimmer geschleppt. Das steht es nun und bekommt noch zwei Türen angeschraubt.
    Mächtig schwer, merke es in den Oberarmen...ist aber gut, wegen Muskeln und so!
    Deine Küche hat es wieder gut getroffen!!!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ulla,
    das Regal passt perfekt dort. Und Du hast es auch gleich so gemütlich gefüllt.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Ulla,
    hmmmm, ich glaube, ich muss auch mal alleine hier sein :0). Dein Regal passt einfach hervorragend in die Küche! Leider habe ich hier eine Miniküche und kann nicht mal eben etwas umstellen, grrrr. So genieße ich Deine Fotos und Deine wunderschöne Deko!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  22. He tolle Idee mit dem Stoff! Muss ich mir merken!
    Ich habe bei uns auch viele Möbel gerückt. So ist das nun mal mit uns Frauen was? :D
    Lg Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Bücher aussortiert... wo muss ich mich melden???? ;-)
    Scherz beiseite, ich liebe Bücher und hab da leider ein Problem, ich kann sie nicht aussortieren, also nicht nur nicht wegwerfen, sondern auch nicht verschenken, verkaufen oder in eine Kiste verpacken und im Keller verstauen. So füllen sich die Regale. Glücklicherweise komm ich jetzt schon lange nicht mehr dazu, wirklich viel zum lesen und so ist der Zuwachs halbwegs im Zaum zu halten...
    Grüße aus dem Weinviertel, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  24. Hi Ulla,
    so ein tolles Regal hätte ich auch zu gerne in meiner Küche. Dumm nur, dass wir Null Platz dafür hätten. :-)
    Dein Regal kann so bleiben, brauchst du nie mehr umpflanzen. Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Bianca (auf dem Sofa liegend und den Abend genießend)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ulla,
    der Text mit dem Nichtbetrunkensein ist herrlich xD
    schön, dass du den Details so viel Aufmerksamkeit schenkst. Die sind das, was den Stil des Raumes ausmacht. Die Tupfen sind niedlich, ich habe selbst zwei getupfte Wandbilder Küche.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla