Direkt zum Hauptbereich

Kalorienreich....

....aber LECKER


schmeckt meine Lieblingshimbeercreme

Man nehme:

für ca. 8 Personen

3 Becher Schmand
3 Eßl. Zitonensaft
150 g Zucker
2 Päckchen Sahnesteif

und verrühre alles zu einer Creme...

und dann...

schlagt Ihr 2 Becher Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif

und hebt diese vorsichtig unter die Masse.

alles entweder in eine große oder 8 kleine Schälchen

zum Schluss werden 300 g Himbeeren erst aufgetaut und dann pürriert. Ich nehme immer 500 g, da ich es lieber etwas fruchtiger mag und die verteilt ihr auf Eurer Creme.

Dann einfach nur genießen.... und nicht an die Hüften denken!!!!




Viel Spaß beim Schlemmen wünscht Euch 

Ulla









Kommentare

  1. Mmmmmmmm... jetzt hab ich Gelüste :-)) Ich mag die Creme auch sooo gerne!!!
    Danke für's Rezept!!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich himmlisch an - und FRAU muss ja nicht immer an das leidige Hüftgold denken!!!
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ulla,

    wow, dass sieht lecker aus und bestimmt schmeckt es noch 1000 mal besser. Dabei nicht an die Hüfte zu denken fällt aber schwer *g*

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. ...irgendwie krieg ich hier den Finger nicht durch den Bildschirm, ...mmhhhh??!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker...
    Ich liebe Himbeeren!!
    Sieht sehr lecker aus, danke.

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhh, klingt superlecker und sieht phantastisch aus in den Gläsern!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,
    danke für´s Rezept. Die Himbeercreme sieht superlecker aus. Ich liebe Himbeeren, das werde ich bestimmt bald mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhhhh, sieht lecker aus!!
    Und so hübsch verpackt!

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla, das sieht wieder sehr lecker aus ! Schön in Szene gebracht. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Wenn was so lecker aussieht und dann auch noch gut schmeckt, wer denkt da schon an seine Hüften???
    Sieht super aus, werde ich demnächst nachmachen...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht nicht nur himmlisch aus, das schmeckt bestimmt auch so!! Mmmmh! lecker!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla,
    das klingt suuuuper!!!
    Und den Titel des Posts habe ich nicht gelesen ;-) also werde ich das Rezept unbedingt mal ausprobieren!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Linchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla,
    wer denkt denn bei soetwas Leckerem an die Hüften????? Ich bestimmt nicht....hihi!
    Tolle Bilder!
    Hab einen gemütlichen Abend und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla, das Rezept ist schon gespeichert. Sowas kann ich doch nicht widerstehen! Du hast wieviel Leser ? Ich fall vom Stuhl!
    Schönen Tag noch Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    sehr sehr lecker schaut das aus, jetzt hab ich Hunger.
    Sehr schöne Fotos.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. mmmmhhh - das mag ich auch sehr gerne!! Probier es ruhig mal mit gefrorenen Himbeeren und kleingebrochenen Baisers. Kurz ziehen lassen und schlemmen, schlemmen, schlemmen....
    Liebe Grüße,
    ELke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, die Variante kenn ich auch! Köstlich!!! Leider mögen meine Mädelzzzz nicht so gerne Baisers.... Aber vielen Dank für den Tipp!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  17. YAMMY!!!! Oh...das will ich auch...Rezept von "Tante Ulla"??? hihihi....das Rezept Spritzgebäck von Tante Marlies (?) WAR übrigens sehr lecker, und ich plane ein Reloaded...GGGGGGGLG, Tante Biene♥

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Liebe!!!
    Ach das ist aber jetzt mal ganz gemein. Bin grad nach Hause gekommen, haben tierischen Hunger und jetzt sowas! Ich liebe solche Leckereien. Schade, dass ich jetzt nicht durchs www zugreifen kann. So bin ich wieder schnell hier wech und plündere den Kühlschrank:-))
    Drück Dich. Schönen Abend noch.
    GGGGGGlg Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,

    ja wie lecker, und lecker ist meistens kalorienreich, aber macht nix, es tut halt auch der Seele gut wenn man am Abend solche Leckereien essen kann. Das will ich jetzt auch mmmhhh!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. sowas muss man einfach geniessen1 Schmeckt auch gut wennman noch Baiser reinkrümelt

    LG
    Elm,a

    AntwortenLöschen
  21. Mh ja lecker! sollte ich auch mal wieder machen... zum Glück hab ich zwecks Hüftgold keine Probleme ...wäre bei meinem Schokoladen Konsum auch denkbar ungünstig...

    Auch wirklich schön angerichtet und fotografiert dein Nachtisch!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  22. Oh liebe Ulla, das sieht aber echt voll lecker aus. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Und meine Gedanken gehen schon wieder in Richtung Kühlschrank... vielleicht hast Du mir ja auch so ein schönes Glas reingestellt? ;-)
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ulla
    Ich könnte das in Moment verputzen.Komme gerade von der Arbeit und bin soooo hungrig.Ich bin ja so eine Süsse deshalb hab ich auch etwas mehr auf den HÜFTEN.So jetzt geh ich mal meinen Tee holen und vielleicht morgen die Creme mit Himbeeren?
    GLG Heide

    AntwortenLöschen
  24. Aaaaaaaaalsoooooo, so wie gehört habe ist "Sandy" nur gaaaaaanz knapp an Do vorbei geflogen.......puuuuuhhhh.....Glück gehabt....ein Schneesturm ist auch nicht in Sicht......Hochwasser haben wir auch nicht.......ach, was würde ich mich freuen, wenn du kommst!
    So, nun zu deinem Leckerli.........es sieht fantastisch aus und schmeckt bestimmt auch so, oder??????
    Muss ich mir merken.........die liebsten Ruhrpott-Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ulla,

    Das sieht so lecker aus. Ommmm, da hätte ich jetzt auch gern ein Gläschen.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ulla,
    was Du wieder für Sachen machst! So leckere, süße, verführerische, sahnige ..... einfach himmlisch sieht das aus. Darf man mal kosten?
    Habs nett
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ulla,
    oh oh oh, lecker, lecker, lecker...Das wäre jetzt was für mich. Jetzt, hier auf meinem Sofa, deine Himbeercreme und ich...wir wären gute Freunde!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Ulla,

    das sieht oberlecker aus, ganz nach meinem Geschmack.
    Ja das mit den Hüften ist so eine Sache........, aber ich mag nun mal so gern all die
    verführerischen Leckerreien!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  29. Das sieht ja so was von lecker aus. Da bekomme ich direkt hunger.
    Danke für das Rezept
    Liebe grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  30. ...hmmm lecker, wenn ich mich jetzt ins Auto schwinge ;-)
    Oh ja, das in dem Körbchen hätte ich natürlich zu gern! Melde mich wann ich's schaffen würd!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  31. Au weia! Wenn ich das vertilgt habe, bin ich gleich morgen bei meinem Wintergewicht ;-) Das liegt immer ein paar Grämmchen *hust* über Normal/Null . Aber das liest sich so lecker und sieht auch soooo appetitlich aus, dass ich es vielleicht mal nachmache.
    Ganz liebe Grüße und einen wundervollstigsten Abend
    Mina

    AntwortenLöschen
  32. ... das hört sich aber ganz lecker an. Ich kenne auch die Variante mit dem Baiser, aber ohne schmeckt bestimmt auch genauso gut und wenn es auch noch so schön hergerichtet ist wie bei dir, schmeckt es bestimmt noch viel besser.
    GGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ulla,
    äußerst lecker!!! Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen und ich muss aufpassen, dass ich nicht anfange zu sabbern... :-)))) Ein tolles Rezept, schnell und einfach! Und Du hast die Creme wunderbar in Szene gesetzt!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Mmmmhhh Ulla, das muss ich ausprobieren. Sieht toll aus. Dir einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  35. Das hört sich aber sehr lecker an. Und auch vielen lieben Dank für dein sooooooooooooooooo
    lieben Kommentar ..... Hab einen schönen Tag

    GGGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  36. ...das ist genau meins...sieht nicht nur toll aus...ist auch super lecker!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  37. Das klingt wirklich super lecker! Danke für ds Rezept!
    und so liebevoll hast Du die Creme verpackt:O)
    Ein doppelter Genuß!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Ulla,
    dein Dessert sieht lecker aus und mir läuft schon am frühen Morgen das Wasser im Mund zusammen. Ganz tolle Bilder hast du gemacht. Klasse!
    Danke für das Rezept! Ich werd es bestimmt ausprobieren.
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Ulla,
    sehr lecker sieht das aus, vielen Dank für das Rezept.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar, mein Töchterlein freut sich auch immer so sehr. Mein Zuschneidetisch ist leider ganz niedrig, er passt sonst nicht unter die Dachschräge. Ich nutze ihn nur für kleinere Dinge, die großen schneide ich am Esstisch zu.
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  40. Christel Z. aus E.7. November 2012 um 11:21

    Hallo Ulla,
    das klingt suuper das Rezept und sooo schön angerichtet - DANKE fürs teilen
    Eine Frage zum Rezept.
    Müssen in beide Cremes Sahnesteif????
    Grüßle Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. liebe Christel, dann ist die Konsistenz besser!
      Viel Spaß beim nachrühren!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  41. Hallo liebe Ulla,

    du bist wirklich gemein! So lecker und so schön verpackt...verleitet zum nachmachen ;-)

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Ulla,

    lecker und hübsch. Das ist ganz mein Geschmack!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  43. Das ist genau das richtige Rezept für unseren Schwestern-Geburtstag-Nachtisch heute abend! Hab sowieso aus Versehen drei Becher Schmand im Haus und zuviel Sahne, paßt also perfekt! Allerdings werde ich mit Joghurt das Ganze etwas figurfreundlicher machen ;-)

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Nachtisch kam sehr gut an, danke für die Inspiration! Meine Version findest du spätestens Mittwoch hier http://ilmondodiselezione.blogspot.de/

      Sonntagsgrüße, Claudia

      Löschen
    2. http://ilmondodiselezione.blogspot.de/2012/11/genu-am-mittwoch-4.html

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla