Direkt zum Hauptbereich

Unsere Weihnachtsküche

 erstrahlt schon im Festkleid!

Hallo Ihr Lieben!
Da meine Mama am Samstag noch spontan ins Krankenhaus gekommen ist, war ich mir nicht sicher, wie unsere Weihnachtswoche aussehen würde, somit habe ich unsere Küche schon mal ins Festkleid gesteckt!
Meiner Mama geht´s zum Glück wieder gut, und ich kann die letzten Adventstage ein wenig genießen... 

 Omas Nähmaschine bekam einen neuen Knopf, die kleinen Flügel zogen bei uns ein und ich entdeckte auf diesem wunderbaren Blog CLICK HERE, diese wunderbaren Engel und passende Anhänger!!!Den Engel habe ich direkt in einen passenden Rahmen gesteckt!

 Der Tannenbaum lief mir für 5 Euro über den Weg und ist eigentlich ein Adventskalender! Er passt einfach perfekt!
 Nachdem ich diese Woche einige Zeit auf der Schlaganfallintensiv verbracht habe, ist mir eins klar geworden! Es lagen einige Frauen in meinem Alter dort und die Ärztin meinte, in der Weihnachtszeit haben die Mütter auf Ihrer Station Hochkonjunktur! Arbeit, Familie, Termin und Vorbereitungen hauen viele einfach um! Aus diesem Grunde habe ich meinen Tacho auf Minimum gedreht! Gestern habe ich den Großeinkauf erledigt! Was jetzt fehlt, brauchen wir nicht! Wir werden dieses lange schöne Wochenende mit Sicherheit auch so überleben!!!  Ich war heute mit Jana ganz entspannt auf dem Weihnachtsmarkt und heute nachmittag haben wir gemeinsam ein neues Kuscheltier genäht! Es tat sooooo gut! Dazu einen Tee und meine Weihnachtstimmung 
beträgt 200 %!

 Ich wünsche Euch ein wunderschönes 4. Adventswochenende!
 Vielleicht wird unser unperfektes Weihnachten ja das Schönste seit Jahren! Wer weiß...??? 

Ganz viele liebe Grüße

Ulla


Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    schön, daß es Deiner Mama besser geht!!! Alles Liebe für sie!!!
    Wundervoll ist Deine Weihnachtsküche! Urgemütlich!
    Ich hab meinen Tacho auch ganz weit runtergedreht, seit einem Jahr weiß ich, daß ich heftigen Bluthochdruck hab, ich muß Medikamente nehmen, daher kann ich den Stress eh schlecht vertragen. Ich denke auch, daß nicht immer alles superperfekt sein muß!
    Hab ein schönes 4.Adventswochenende und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla, es muss nicht immer alles perfekt sein; auch wenn es schwer fällt. Ich kann da auch ein Lied von singen und nehme mir jetzt ein Beispiel an Dir.

    Sehr schön sieht es in Eurer Weihnachtsküche aus. Alles Gute weiterhin für Deine Mutter. Macht es Euch gemütlich, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla, Deine Küche sieht super gemütlich aus...meine Weihnachtsstimmung beträgt auch bereits 200%....ich wünsche Dir wundervolle unperfekte Weihnachten♥ Gute Besserung an Deine Mutter!!! Liebste Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    Auweia, aber du hast Recht! Es muß nicht immer alles perfekt sein.
    Gute Besserung für deine Mama! Macht es euch gemütlich.
    Ganz viele liebe Weihnachtsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,
    ich weiß ja nicht wer sonst so dort sitzt, aber haste gesehen, ich habe auf dem hinteren Stuhl mit Blick in den Garten Platz genommen, denn so einen leckeren Tee hätte ich auch gern. :-)) Bin ich froh, dass es Deiner Ma wieder besser geht. Ja die Vorweihnachtszeit ist immer stressig & da bei mir dann der Bär brummt, finden kaum private Termine statt, nämlich abends ist dann ausruhen angesagt, sonst ist das fast nicht zu schaffen.
    Liebe Ulla, wünsche Dir noch einen schönen Abend. Wir hören uns noch, versprochen:-))
    GGGGlG Claudia

    P.S. Ach Du soooo einen hübschen Pilz auf Deinem Küchentisch "gg"

    AntwortenLöschen
  6. Liebe ulla
    du machst das gnau richtig - so ein Notfall öffnet einem dann wieder mal die Augen und man beschränkt sich aufs wesentliche! Es ist schön, dass es deiner Mama wieder gut geht!
    Frohe Festtage für dich und deine Liebsten und alles Liebe und Gute fürs 2013!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,zu diesem Post ist absolut nichts mehr hinzuzufügen!!!!!!!!!!!
    Genieße die Zeit mit deiner Mutter und deiner Familie. Ich würde alles geben, noch einmal so feiern zu können...............

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Ulla, ich danke Dir für auf den Boden der Tatsachen zurückholen! Du hast so recht und ich nehme mir immer vor, es nicht zu vergessen. Aber heute, nach ein paar Tagen Bettruhe, dachte ich....wie soll ich die Zeit nur nachholen? Völlig gehetzt irre ich von Geschäft zu Geschäft, meine Kleine supergeduldig im Schlepptau, und die Liste wird und wird nicht kürzer. Morgen fahren wir an die Ostsee....gerade beschlossen! Kein Shopping mehr, Zeit füreinander. Danke ;-)

    Bis bald, habt schöne Weihnachten
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht vergessen, nur in dem Moment....ich hoffe Deiner Mama geht es bald wieder besser und sie kann Weihnachten mit Euch feiern.

      Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  9. Hallo Ulla,
    schön das es Deiner Mutter wieder besser geht. In solchen Momenten wird einem wieder bewusst was wirklich wichtig ist. Ich wünsche Deiner Mutter weiterhin gute Besserung und
    Dir und Deinen lieben einen schönen vierten Advent.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  10. Oh Ulla,
    da bin ich froh dass es deiner Mum wieder besser geht und vorallem auch dir!
    Und du hast ja so recht - ich bin auch sehr dafür diese ganze Weihnachts stresserei einfach sein zu lassen. Weihnachten hin oder her es sollte allen dabei noch gut gehen - was bringt und Weihnachten wenn es "kaputt" macht?

    LG Catrin .. die üüüberhaupt nicht stressen lies, als sie gerade nach Hause kam und gemerkt hat dass der Christbaumständer wohl das Jahr über ein Loch bekommen hat und 2 Liter Wasser auf dem Wohnzimmerboden vorgefunden hat....
    Oh Mann...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    da können wir uns die Hand reichen. Meine Mom ist letzte Woche operiert worden und das aus relativ heiterem Himmel. Es wurden 2 Knoten entfernt, die Gott sei Dank gutartig waren. Schön, das es auch Deiner Mutter wieder besser geht. Und Du hast recht, es muß nicht immer perfekt sein, auch ich habe das erst über die Jahre gelernt. Und ich bin mir ziemlich sicher, das es ein perfektes Weihnachtsfest wird!!!!
    Liebe Grüße
    Ira

    AntwortenLöschen
  12. Bei dir sieht es so schön aus, deine Deko gefällt mir sehr. AUch der Engel im Rahmen ist so süß! Wo ist denn das neue Kuscheltier, zeigst du es uns?

    Liebe Grüße unb gute Besserung für deine Mutter
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla,
    schön und so gemütlich sieht es in Deiner Weihnachtsküche aus!
    Den Baum für 5 € hätt ich auch nicht stehen lassen ;O)
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen und glücklichen Tag, ein wunderschönes 4.Advents-Wochenende und
    ein glückliches und besinnliches Weihnachtsfest!

    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    es ist sooooo schön bei dir. Ich finde es toll, dass du so viel mit Rottönen machst. In meiner Küche ist auch vieles in rot/weiß gehalten, außer die Küche (die muss unbedingt erneuert werden). Und dieser Baaaaaauuuuuuummmmm, wo gibt es denn sowas? Wenn ich überlege, wie lange ich an so einem sägen würde, ne ne ne. Der ist ja Spitzenklasse.

    Zur Weihnachtszeit wird einem immer so einiges bewusst und ich finde man sollte es wirklich so machen wie du, dass man alles etwas ruhiger angeht. Bei mir war auch schonmal der Akku aus und ich hoffe, dass Weihnachten für viele Menschen ein ruhiges besinnliches Fest wird.
    In diesem Sinne wünsche ich dir und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    GGGGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla, da musstest du ja einen großen Schrecken diese Woche verkraften! Wie gut, dass es deiner Mutter wieder besser geht! Das macht einem erst bewusst, was wirklich zählt...
    Und trotzdem bin ich hin und weg von deiner gemütlichen Weihnachtsküche!
    Zwei letzte sehr schöne Vorweihnachtstage wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,
    von unperfekt kann ja nun gar keine Rede sein, so gemütlich und einladend wie es bei Euch aussieht!!! Ich finde es aber klasse, dass Du Dein Tempo gedrosselt hast, denn nach dem Schrecken um Deine Mutter sieht man mal wieder, was wirklich zählt im Leben!!! Schön, dass es ihr wieder gut geht! Es geht auch langsamer, ich probiere das auch gerade aus und es klappt! Morgen poste ich nochmal einen kleinen Weihnachtsgruß und dann gehts in eine kleine Blogpause!!! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen 4. Advent!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ulla,
    du hast völlig recht. Ich wünsche deiner Mutter alles Gute und euch ein ruhiges
    Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,

    auch ich möchte mich den guten Wünschen für Deine Mum anschließen!
    Hoffentlich ist sie bald wieder rundum gesund!
    Aber Du hast recht: Wir hetzen alle durch die Gegend und vergessen dabei "inne zu halten".

    Deine Küche sieht super schön aus - zum Verlieben!

    Herzlichst,
    Deine Anfrieda

    AntwortenLöschen
  19. Dear Ulla,

    I like ur ideas...they are full of inspiration...

    Kann u say,where can i buy this tree für 5 Euro...???!!!

    Aly


    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ulla,
    so geht das Leben und auch in der Adventszeit macht es nicht halt. Ich wünsche Deiner Mutter alles Gute! Bei Dir siehts wieder so stimmungsvoll aus - einfach Ulla!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe und gesegnete Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!
    Herzliche Grüße aus Dresden
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulla,

    ich wünsche Deiner Mutter auch alles Gute und das es ihr schnell wieder besser geht!
    Meine Mutter hat uns auch Sorgen bereitet, sie muss nach Weihnachten ins Krankenhaus.
    Ich versuche auch alles etwas entspannter zu sehen. So haben wir es uns heute noch mal so richtig gemütlich gemacht. Morgen wird noch das Essen vorbereitet und dann freuen wir uns auf die Kinder!
    Bei Dir sieht es wieder so gemütlich aus, Du weißt ja ich mag Deinen Stil!

    Liebe Ulla, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein besinnliches Weihnachtsfest!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulla,

    alles sieht ganz wundervoll aus & die Hauptsache ist doch letztlich, das es deiner Mutter wieder besser geht!
    Ich hoffe Ihr könnt gemeinsam Weihnachten feiern♥
    Dir und Deiner Familie ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest!
    Liebste Weihnachtsgrüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Ulla,

    schön, dass du einen Gang zurück geschalten hast und es dir nun so richtig gemütlich machst. Man vergisst oft sich selbst, leider!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und wunderbare Tage mit all deinen Lieben...



    Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ulla
    Mir geht es ähnlich wie dir.Der Vater meiner Tochter musste in den letzten Tagen zweimal operiert werden und wir mussten wirklich um sein Leben bangen.Da rückt dann vieles andere in den Hintergrund.Es ist schön dass es deiner Mutter wieder gut geht.Ich wünsche dir dass es so bleibt und du Weihnachten in Ruhe geniessen kannst.
    Alles Liebe Heide

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ulla,

    die Hauptsache ist doch, das es deiner Mutter wieder besser geht.
    Ich hoffe Ihr könnt zusammen Weihnachten feiern
    Aber alles sieht ganz wundervoll aus, super!!!
    Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest!

    Liebe Weihnachtsgrüße
    ♥Eefie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla