Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2013 angezeigt.

Vom Suchen & Finden....

Erstmal möchte ich mich für die vielen netten Kommentare bedanken und meine neuen Leser begrüßen, ob still oder eingetragen - ich freue mich, dass Ihr da seid!!!!
Wenn mein Mann sich von mir scheiden lässt, dann wegen des Autoschlüssels - Mädels - ich bin echt der Knaller, wenn es um Schlüssel verlegen geht!!! Wirklich der Oberkaller... wieviele Stunden ich schon mit Suchen und Finden verbracht habe - ich glaub ein halbes Leben.... seit einem Jahr hatten wir ein recht gute Lösung - im Flur hing ein Tafel und ich hatte Harken dran geschaubt und fast(!!!) regelmäßig hing der Schlüssel auch hier ... dann kam Ninas Party, die Tafel wanderte ins Wohnzimmer und blieb dort... und die Schlüsselsucherei beschäftigte mich wieder.....außerdem war der Spiegel recht einsam im Flur....
 also ging isch in den Keller - wieder 2 kleine Lamellentüren abmontiert und einen Rahmen hochgeschleppt, alles in den Farbeimer geworfen, bisserl getackert und geschraubt und dann hatte unser Flur ein neues Bild. In d…

Zwischenbilanz

aus dem Nähstübchen....
Hallo Ihr Lieben!!!!
Ja wo ich stecke...ganz klar  - in meinem Stübchen... jetzt wo die Farbe aus meinen Haaren wieder entfernt ist, gings ans erste Einrichten.... Janas alter Schreibtisch ließ sich perfekt auf meine Nähhöhe verstellen und durfte bleiben... naja, da er aus Kiefer bestand, nahm er noch kurzerhand am Wochenende ein Farbbad....  ....mein treues Nähmaschinchen habe ich von meiner Schwiegermama geerbt und sie ist noch ein wenig älter als ich ( die Maschine - naja, meine Schwiegermama natürlich auch!) ... die ersten Nähutensilien fanden ihren Platz... der Schrank fehlt noch und mein Zuscheidetisch.... aber irgendwann werde ich auch noch mal fertig (... glaube ich...)  endlich Ordnung - mal sehen wie lange....  soooo..... und dann habe ich vor lauter Nähstübchenfreude glatt meinen ersten (!) Bloggeburtstag verpennt....tztz ....aber ich habe mich wirklich rar gemacht und soooo viel bei Euch verpasst, aber ich hoffe, dass es nächste Woche ein bisserl ruhiger…

So viel Zeit muss einfach sein....

Hallo Ihr Lieben!!!
Warum ist der Tag nur so kurz??? 
Ich renoviere weiter fleißig, gestern wurde der neue Boden gelegt, aber auch nur, weil ich hinter meinem Gatten die Tür abgeschlossen habe. Er hatte so gar keinen Bock und ich wollte endlich die Dauerbaustelle fertig bekommen. Heute ist nun Streichen und Lakieren angesagt... und dann wieder eine Woche Pause, da so viele Termin zu erledigen sind... aber Zeit für eine Kaffeepause muss immer sein!  da "trockner" Kaffee nicht schmeckt, bin ich noch mal schnell um die Ecke zum Bäcker gehuscht - mit Farbe im Haar - sehr zum Vergnügen der Bäckereifachverkäuferin!  Das kleine Schränkchen oben, habe ich von bei der lieben Claudia  - einfach hier clicken - vor einiger Zeit erstanden und nun steht es in meiner Kaffeeecke!
So!! Nun muss ich wieder den Pinsel schwingen!
Guten Start ins Wochenende!
Fröhlich in Farbe planschend
Ulla

Des Räsels Lösung...

ist ein Schaukelstuhl aus dem Charity-Shop... 
Hallo Ihr Lieben!
Ihr lagt schon völlig richtig mit Euren Vermutungen - naja, ein Schaukelpferd wäre für eine 13-jährige doch ein bisserl klein... das Schmuckstück steht eigenlich in Ninas Zimmer, doch heute durfte ich ihn mir ausleihen....  ... ein bisschen Zeit für mich - klar mit meinem Caffe Latte - und da ich hier so ziemlich alle mit Kaffeespezialitäten versorge, habe ich mal eine Preisliste ausgehangen...  ... ohhh ein bisschen unscharf....und da ich ja quasi so immer bereit stehe, gab es am Freitag zum Partybeginn dieses Schild an der Tür. Alle Schilder wurden nach dem bekannten Prinzip mit Kohlepapier gefertigt und mit Edding nachgezogen...  der Stern wurde einfach aus Etikettenaufklebern ausgestanzt und aufgeklebt... und wie Ihr seht, gibts bei mir in der Küche wieder ein wenig mehr Farbe...( wie könnte es auch anders sein..hihi) .... und dann gibt´s noch sooo viele neue Leser im Efeuwald - ein herzliches Willkommen!!!! Ich freue mich…

Sleep-over-Party

Hallo Ihr Lieben!
Wie ich ja gestern schon geschrieben habe, hat Nina gestern Ihre  Party steigen lassen. Da ich ja sooooo gerne Geburtstag, bevorzugt Mädelsparty´s plane, war ich ganz traurig, dass ich so ruck - zuck meines Amtes als " Staatlich geprüfte Geburtstagsmummy" enthoben wurde... naja, aber so ganz widerstehen konnte ich dann doch nicht....  .... beim Aufräumen des Bastelschrankes fielen mir diese Sets in die Finger. Jedesmal bin ich erstaunt, dass ich die Teile noch habe... eigentlich dachte ich, die wären längst entsorgt. Die Teile habe ich vor 100 Jahren bei Xenos gekauft und nie benutzt. Der D-Mark Preis klebte noch hinten drauf - unglaublich...(ich bin ein Messi!!). Schon sollten sie in den Müllsack , doch halt... Nina´s Party....und so nach und nach entstand die Idee mit dem persönlichen Set. Fotos hatte ich auf die Schnelle nicht zur Hand.  Somit mussten meine Pappen und Co. herhalten....Passende Servietten fielen dann beim Einkauf noch in den Wagen und scho…

Ganz frisch....

... bleiben unsere Backwaren nun in diesem alten Schätzchen!!!
Hallo Ihr Lieben!!
Letzte Woche endeckte ich unserem Charity-Shop diesen alten Brotkasten (1 Euro...)  - wirklich das dunkelste braun, was Ihr Euch vorstellen könnt.  So hässlich, dass selbst die Linse des Fotoapparates sich erschreckt hat und kein "Vorher-Foto" zu stande kam!
 er wurde liebevoll gereinigt, sprich abgeschrubbt, angeschliffen, auseinandergeschraubt und geweisselt...  eigentlich wollte ich ihn für mein Nähzimmer haben, aber nun steht er in der Küche und darf auch erstmal dort bleiben!!!
Was ich noch bei meiner Einkaufstour ergattert habe, zeige ich Euch in der nächsten Woche! Wer mag, darf schon mal raten, es wippt hin und her... ist relativ groß und als Nina ihn sah, machte sie einen Luftsprung....
Wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende! Bei uns gibt heute eine Pyjama-Party. Nina feiert Ihren Geburtstag mit Ihren Mädels nach....
Startet gut ins Wochenende!!!!
Drücker!!!
Ulla

Antivirenprogramm...

Wenn Ihr Euch sooooo richtig "im Eimer" fühlt, kann ich Euch nur eine Vitaminspritze empfehlen....
die "pickst" nicht und tut gar nicht weh....

und bei Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie einfach Ihren Obsthändler...
Prost - oder besser schlürf....
 noch besser ist natürlich sofort gesund bleiben!
Viele liebe Grüße
Ulla



Wintersonntag

Eigentlich wollte ich heute gar nicht posten, aber diese Bilder sind mir förmlich vor die Linse gelaufen - ich konnte einfach nicht widerstehen....  Bei uns ist es knackig kalt. Ich friere den ganzen Tag vor mich hin, verlasse das Herdfeuer nur sehr ungerne, aber meine Damen haben sich einen Appelcrumble gewünscht....  ... und somit genießen wir drei einen gemütlichen Sonntag... mein Mann ist leider arbeiten...  mmmmhhhh lecker, sach ich Euch....  Rezept ist "frei Schnauze" - Apfel, Marzipan, Zimt.... alles was die Backschublade so hergab....
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!!!
Ganz liebe Grüße
Ulla Schälchen: dm

Cup´s

Hallo Ihr Lieben!
...bereits im letzten Jahr habe ich verzweifelt versucht, Sterne auf meine Tassen zu bekommen, leider ohne Erfolg... Als nun Mina ihren wundervollen Sternekrug zeigte, dachte ich, dass kann doch nicht so schwer sein... also stürmte ich in den nächsten Bastelladen und kaufte mir einen Konturen-Stift...
 meine ersten Versuche mit aufgeklebter Schablone schlugen wieder fehl und ich war der Verzweifelung nahe - doch dann habe ich eine andere Variante ausprobiert - Stern ausstanzen, mit doppelseitigem Klebeband fixieren, Kontur nachziehen....

Stern abziehen und dann den Stern ausmalen - ging echt prima!!
 Anschließend dachte ich, der Stift schreibt doch auch auf Glas und so habe ich mir eine Schrift aus Word (JUHU endlich habe ich die 2010 Version und soooo tolle Schriften!!!)  ausgesucht, ausgedruckt, ins Glas geklebt, nach gezogen und fertig - es ist bestimmt verbesserungswürdig, aber ich bin für´s erste zufrieden....  noch 4 Stunden trocknen und dann nach Anleitung brennen…