Direkt zum Hauptbereich

Herdentrieb...

Hallo Ihr Lieben!

Da ich in der nächsten Woche ganz wenig Zeit habe, musste ich meine Osterlämmer schon am Donnerstag backen. Erst kamen sie in den Brutkasten, nun sind sie im Froster!
Gepuder und geschmückt werden sie natürlich am Samstag... bis dahin dürfen sie noch ein bisschen frieren, genau wie wir...


Letztes Jahr haben mich die Viehcher an den Rand der Verzweifelung gebracht, da ich alle geköpft habe. Diese Jahr habe ich in Holland Backtrennspray von Dr. Ö. gefunden und siehe da, sie kamen perfekt aus der Form gesprungen....

 Gestern abend ist unsere Große überglücklich aus England in unsere Herde zurückgekehrt...
... schaut mal, was das Herzenskind der Mama mitgebracht hat! Ist das nicht lieb!!!!

 Wünsche Euch ein kuscheliges Wochenende!!!!!!!!!!!!

Viele liebe Grüße

Ulla






Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    was sind die Schäfchen süß, zum Anbeißen viel zu schade ;-)). Tolle Sachen hat Deine Tochter mitgebracht, passt doch genau zu Dir!
    wünsche Dir noch einen schönen Samstag und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Ulla,
    es freut mich, das die Große begeistert wieder zu Hause eingetroffen ist. Sind es doch schöne Erinnerungen und Erfahrungen. Deine Lämmer-Herde sieht super aus. Du bist immer sooooo fleißig, zum Backen komme ich einfach nicht :-(( Drück Dich ganz doll.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla!

    Backtrennspray? Nie gehört, aber definitiv eine geniale Erfindung, werde ich mir umgehend zulegen ;o)
    Wie schön, dass deine "Herde" wieder komplett ist, dann könnt ihr das Osterfest erst recht genießen!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,

    danke für den Spray Tip denn ich habe eben selbigen Gedanken gehabt, steht schon alles
    auf dem Backtisch! Ich bin total begeistert von deinen süßen und so vielen Lämmern,
    denn ich köpfe sie auch jedes Jahr, aber an das Spray komme ich heute nicht mehr dran.

    Dann viel Spass mit deiner Herde!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,

    Die Schäfchen sind so süß, ich aß sie alle:)
    Tolle Sachen hat Deine Tochter mitgebracht, England ist super!!!

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende!!

    Liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    hach...Osterlämmer.....meine Oma hat früher für jedes ihrer Enkelkinder eins gebacken....bekommen Deine auch ein Schleifchen mit Glöckchen? ;-)))
    Oh, schöne Sachen hat Dir Deine Tochter mitgebracht!
    Hab ein schönes Wochenende und eine friedliche Osterwoche,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla!
    Die Schafe sind ja super geworden! Ich habe auch so eine Backform, aber noch nie benutzt! Kann man da normalen Kuchenteig einfüllen?
    Backtrennspray ist toll, gibt`s das wirklich nur in Holland? Da muß ich ja mal auf die Suche gehen :O)

    Schöne Bilder hast Du wieder gemacht :O)

    Hab`Du auch ein schönes Wochende!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    Die Osterlämmer sind Dir wirklich sehr gut gelungen! Genau solch eines habe ich kürzlich aus Gips bekommen. :)
    Hab auch noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  9. ich wünschte ich hätte meine Lämmchen schon gebacken!

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine süsse Lämmerherzde. Die haben doch ein dickes Fell und werden die Kälte bestimmt bestens überstehen - im Gegensatz zu uns!!! Schön, dass deine Tochter gesund zurück ist und die Souvenirs sind allerliebst!
    Ein schönes Weekend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    das ist ja witzig. Wir haben am Donnerstag gemeinsam in der Küche gestanden und die Lämmer gebacken. Bei mir liegen sie im Moment auch schon auf Eis.*g*
    Danke für den Tipp mit dem Backtrennspray! Ich werd mal schauen, ob ich sowas bei uns auch finde?
    Die Mitbringsel von deiner Tochter finde ich sehr sehr schön. Du freust dich bestimmt darüber.
    Deine Küchendeko vom letzten Post gefällt mir sehr gut und die Bilder sind einfach toll.
    Danke nochmal! Das Schild hat nun seinen Platz gefunden.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende!
    GGGGGGGGGlG Rosaline

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla!
    Warst aber fleißig am Backen!
    So eine Backform habe ich auch noch im Schrank stehen, aber die wird erst zu Ostern im Einsatz kommen!
    Hübsche Dinge hat dein Töchterlein mitgebracht!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla, was für eine süße und leckere Herde....hhhhmmm! So ein Lämmchen wird hier nächste Woche auch noch gebacken, ich hoffe mit Kopf ;-) Und sooo schöne Geschenke von Deiner Tochter.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Deine Osterlämmer sind schön geworden!!
    Und: auch mich trieben diese "Viecher" letztes Jahr in den Wahnsinn... da sie alle zerstückelt waren, hihi... Ich legte die Backform jetzt gaaanz weit beiseite... Dass es Backtrennspray gibt, wusste ich auch noch gar nicht... Das würde wohl wirklich helfen!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, liebes Ullalein!
    Ja, ich bin tatsächlich hier, obwohl ich eigentlich immer zum Schauen komme, aber zum Kommentieren kam ich so lange nicht, oder? Ich lese aber immer fleißig. Und musste heute schon wieder über die aus der Form gesprungenen Lämmer schmunzeln und über die geköpften noch viel mehr. Ich finde es ja so süß, was Deine Große Dir aus England mitgebracht hat und so ins Schwarze, äh Rotgepunktete, hat sie getroffen, ne? Ich ziehe denn mal weiter... Bis bald, Du Liebe!
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,
    mhmmm deine Osterlämmer - Herde sieht zum anbeißen lecker und süß aus! Schöne Geschenke hat dir deine Tochter mitgebracht, so lieb!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!
    Eine tolle Schafherde hast Du gebacken.Respekt!
    Gibt's das Spray in Deutschland nicht?
    Sonst muss ich mir das unbedingt für unseren geplanten Hollandausflug merken.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,
    deine Osterlämmer sind ja knuffig :-)
    Dieses Backtrennzeug muss ich mir auch mal
    besorgen. Ich bekomme auch nie was aus meinen
    Formen. Danke für den Tipp :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,

    erst gestern haben wir in der Eifel eine so große Schafherde wie Deine gesehen... oder war sie es? Das war ja ein Lämmchenbackmarathon. Ich hoffe, Du hast mehrere Formen!
    Toll sind die Lämmer geworden. Und Deine Tochter ist ja lieb! Da hätte ich mich auch gefreut... genau passend zu Dir/Euch.
    Einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Ulla,

    oh die Osterlämmer sind ja toll und verziert sehen sie bestimmt im wahrsten Sinne des Wortes zu Anbeißen aus!!!!
    Deine Tochter hat mit dem schönen Mitbringsel ja genau Deinen Geschmack getroffen.
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  21. Die Osterlämmer sehen jetzt schon zum anbeißen gut aus ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. ...wie schön die Lämmer aussehen, ich werde diese Woche einen Hasen backen...
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  23. Backtrennspray! Das könnte auch für mich die Rettung sein - mir sind nämlich auch immer irgendwelche Schaf-Teile abgebrochen im Vorjahr. (Drum hab ich heuer gleich gar keine gebacken... - es gab hier zuletzt eh schon so viel Kuchen ... - und darüber nachgedacht, ob ich nicht besser Gipsschafe gieße...)
    Was für superhübsche Herzenskind-Mitbringsel!!!
    Liebe rostrosige Palmsonntag-Abendgrüße,
    Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ


    AntwortenLöschen
  24. Da warst du aber schon sehr fleißig.
    Toll was deine Tochter dir mitgebracht hat,ist doch schön,wenn Kinder
    so lieb an ihre Eltern denken,oder?

    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  25. liebe ulla
    wau warst du fleissig toll sehen deine lämmer aus...wie machst du das nur damit die beim herausnehmen so schön ganz bleiben?
    also ich wünsche euch ganz schöne ostern und geniesst den kaffe dazu..übrigens...ganz herzig deine tochter...wie sie an mama denkt geniesst eure zeit zusammen ganz liebe grüsse aus der kalten verschneiten schweiz brigitte

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ulla,
    Deine Tochter weiß eben ganz genau, wie sie ihre Mama glücklich machen kann!!! Sehr süße Mitbringsel sind das, da muss man sich einfach mitfreuen!!! Deine Lämmerherde sieht so aber auch schon ganz schön lecker aus!!! Du bist wirklich immer unglaublich fleißig!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Ulla,
    ui, da stehn se in Reih und Glied. Gut, daß ich die jetzt bei dir gesehen hab, ich wollte nämlich auch noch welche backen und hätt`s mit Sicherheit vergessen. Muß ich gleich mal meine Form rausholen, daßß ich dran denk♥
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Ulla,

    die Osterlämmchen sind ja echt süss! Meine Mama backt die auch immer und dann wird vom Popo richtig Kopf gegessen! :) LECKER kann ich da nur sagen! :)

    Die Sugar-Dose ist auch niedlich! Darf ich fragen, woher du die hast?



    Martina

    AntwortenLöschen
  29. Hmmm, lecker! Deine Tochter war sehr erfolgreich einkaufen, das passt ja wie die Faust auf's Auge :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ulla,

    hey, sind die cool! Solche Osterlämmer könnte ich hier auch gut gebrauchen. Aber ich fürchte, die muss ein anderer backen...
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ulla,
    wie ich sehe wars du wieder mal total fleißig. Jaja, meine Lämmer köpfe ich auch immer. Aber Backtrennspray gibts sicherlich hier im Umkreis von 100 km nicht! "Wos sui denn des sei" würde mich die Verkäuferin hier fragen. "Nimmst hoit fui Butta, dann gets a!" Also ran an die Butter und losgebacken.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla