Direkt zum Hauptbereich

Schneehasen...

...statt Osterhasen wohnen vor meinem Küchenfenster....

Aber den munteren Gesellen scheint es noch zu gefallen, ich glaube ein Lächeln unter den Hasenäuglein zu erkennen...

Naja, vielleicht gibt es dieses Jahr einfach nur weisse Eier, da sie sich besser verstecken lassen...


Werfe Euch einen Schneeball mit lieben Grüßen zu!!

Ulla

Kommentare

  1. Hallo Ulla,
    hier kommt der Schneeball zurück mit ganz vielen sonnigen Grüßen...
    Ich habe meinen Hasen gestern reingeholt ins Warme, der Arme, bei ihm schauten nur noch die Ohrspitzen aus dem Schnee.
    Soviel Schnee wie im Moment hatten wir den ganzen Winter nicht, aber dafür ist die Sonne heute hier.
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ulla,
    unser Kleinster meinte gestern, wenn jetzt der Osterhase vergisst, die Eier anzumalen, müssen wir den Schnee mit Wasserfarbe bunt färben, damit wir die Eier besser finden können!
    Bei uns scheint heute wieder die Sonne, aber es ist -7 Grad, bbrrrrrrr.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Ulla,
    bei den Temperaturen kannst Du froh sein, dass Dein Porzellanhase die Nacht überlebt hat. Er ist ja schon ganz weiß vor Kälte :0)))). Hier sind es wohl -10 Grad, brrrr. Aber die Sonne lacht und es wird hoffentlich heute ein schöner...wenn auch kalter Tag!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ulla,
    Seit vorgestern Abend schneit es bei uns.Und nicht nur das,mehrmals am Tag immer wenn ich mit dem Auto wegfahren muss heisst es vorher Eiskratzen.Am Samstag habe ich Ausstellung,jetzt hoffe ich auf Besserung.Jetzt erwischt mich schon zum zweitenmal in diesem Jahr eine Erkältung.An solchen Tagen würde ich mich am liebsten zu Hause verkriechen.Aber was soll`s,von irgendwas muss man ja leben.
    Ganz lieben Gruss
    Heide

    AntwortenLöschen
  5. Au ja... Weisse Ostereier im Schnee suchen :o)
    Aber mal im Ernst... die bunten werden doch sofort gefunden. Aber bis dahin ist der ganze Schnee ja hoffentlich Vergangenheit und wir haben wie letztes Jahr schönstes Sonnenwetter für einen langen Spaziergang mit Eiersuchen.
    Liebe Grüße und ein Schneeball kommt zurück ;o)
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. so liebe Ulla bei mir schneit es heute auch,
    machen wir also eine Schneeballschlacht.
    Auweia hol den armen Hasen rein, der erfriert ja.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  7. ja- so seihts bei uns auch aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    eigentlich ist es ja herrlich draußen, Schnee und Sonne (heute mal) aber irgendwie Wochen zu spät.
    Hab einen herrlichen sonnigen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Ist ja süß wie der in die Sonne blinzelt!
    Hoffentlich sind die frostfest!?
    Wir hatten heute morgen -11° (!)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Ulla,

    dein Schneehase scheint sich richtig wohl zu fühlen - wenigstens einer der sich über den Schnee freut *grins*
    Bei uns liegt auch wieder ein bißchen Schnee,aber nur fein - wie Puderzucker.

    Wie war das nochmal : "In der Ruhe liegt die Kraft"

    Also tanken wir mal noch ein bißchen weiter Kraft, bis der Frühling dann irgendwann erscheint ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  11. ...herrlich Bilder...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Ganz reizend liebe Ulla....Allerdings hoffe ich doch, das sich der Schnee bis Ostern rar gemacht hat;-))) Schönen Tag Dir....Gruß Dani

    AntwortenLöschen
  13. HiHi ... ich glaube bei dem Schnee findest du die weißen Eier bis Sommer nicht ;-)
    Der Frühling lät schon sehr lange auf sich warten ...

    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    tja bei uns würde man die Hasen nicht mehr sehen, so viel Schnee liegt hier....leider.
    Ich hoffe nur, dass an Ostern die Temperaturen wieder wärmer werden und die Sonne uns ein schönes Wochenende dann schenken mag.

    Ach ja und das meine Kopfschmerzen endlich verschwinden mögen.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ulla,
    man seid ihr alle schon früh am Bloggen. Mich plagt die Frühjahrsmüdigkeit. Hoffentlich bleibt der Schnee bei dir und deinen Hasen und kommt nicht hierher nach Bayern. Schön war dein letzter Post übrigens mit den lieben Küchlein.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,

    Schneehasen sind auf jeden fall willkommen. Ach man kann es wirklich nur noch mit Galgenhumor nehmen gell!?
    Bei uns scheint heute wenigsten mal die Sonne. Das macht alles ein wenig netter!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  17. Du bist auch so ein Schneehäschen,
    hast immer wieder einen neuen
    Einfall!

    Hab einen wundervollen weissen Tag
    meine LIebe!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,
    ne ne, keine Schneebälle zu Ostern, ich hoffe, daß Petrus Erbarmen mit uns hat und uns bis dahin wieder Sonnenwetter beschert ;)
    Endlich ist Dein Paket unterwegs. Ole.ole;)
    Liebste Grüße
    Lina/Silbermandel

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Ulla,

    na ja, Schneehasen eben :-)

    Aber, der Frühling kommt!!!!!

    Liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ulla,
    Sieht doch auch schön aus, ein Häschen im Schnee:-)

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulla,
    ja ich sehe das Lächeln auch.:-))
    Gott sei Dank sind ja noch 2 Wochen bis Ostern. Bis dahin ist Frühling.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia
    ...und wehe nicht

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulla,
    ach neeee, keine Schneehäschen - aber süß sind sie :-)
    Dabei ist schon fast Ostern und noch kein Frühling in Sicht.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  23. Oh, du hast auch so schön weiß überhauchte Blumenkästen.
    Mein Grundschulprinz, der sich immer noch über Neuschnee freut,
    meinte gestern bei Blick auf die Kästen: "Also irgendwie passt das nicht, Osterglocken und Schnee." Allerdings glaube ich, er meinte damit ich solle die Narzissen beseitigen, nicht den Schnee. Er ist halt ein Winterkind.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  24. Lustige Idee mit den Eiern *grins* Falls der Schnee vorher taut, werden halt alle grün angemalt ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ulla,
    oh, wie süß, ein kleiner Schneehase!
    Wenn der erstmal den Osterhasen trifft...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla