Direkt zum Hauptbereich

...mal ohne Titel...

 denn heute fällt mir partout keiner ein... muss eine Folge der Tasse sein, die letztens auf meinem Schädel gelandet ist...

Hallo Ihr Lieben!!!

Also... wo fang ich nun an... ???...mein angestrichener Brotkasten klemmte arg, also schraubte ich den Deckel ab und so stand er nun da, aufgabenlos... aber ich entdeckte bei Claudia den Korb, der jetzt seinen neuen Platz oben auf dem besagten Kasten gefunden hat und so hat er nun einen neue Bestimmung: er hält mein Geschirr für den Kaffee frisch...
 meine lose Blattsammlung fand auch ein neues Zuhause... oh ist das eine schöne Ordnung... und neue Kissen für die Küchenbank gab es auch. Ich habe 2 alte Kopfkissen mit einem wunderschönen Lochmuster auf dem Flohmarkt gefunden - einfach in der Mitte durchgeschnitten, eine Nah rauf, und fertig waren die Schmuckstücke.
 Jetzt koch ich mir noch schnell einen Kaffee (hoffentlich habe ich noch genug Geld in der Tasche... Preise haben die HIER - mamoman....)
 Genießt die Sonne!!!

Liebe Grüße

Ulla

P.S. Es ist noch Platz im Lostopf !!!

Kommentare

  1. Beim Brotkasten musste ich erst zweimal lesen und schauen, bis ich ihn erkannt habe. Aber eine gute Idee für den Kasten ohne Deckel...
    Und die Preise, ne, die sind aber gesalzen. Kommt da überhaupt noch jemand vorbei?
    Genieß den Kaffee und die Sonne und sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ... sonst komm zu mir, es ist immer Kaffee da ;O)
    ah, und heute steht tatsächlich noch die leichte Variante Erdbeertiramisu im Kühlschrank - Beeilung ist angesagt.
    Für das Lochmusterkissen hätte ich auch noch Platz, lach!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Toll, was Du mit dem Brotkasten und den Kissen gemacht hast.
    Aber am meisten gefallen mir die Erdbeeren in der Schüssel :))

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    ich glaub, ich muß gar nix mehr sagen, was ich nicht schon 10000 Mal gesagt hab ;-)))
    Doch ich sag´s nocheinmal:
    TRAUMHAFT SCHÖN!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich werd Mäuschen und wohn in Deiner Küche hinter der Sockelleiste....genau....so mach ich´s!! ;-)))
    Hab einen lauen Sommerabend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,

    das tut mir jetzt aber leid! Nun hast Du also nicht mehr alle Tassen im Schrank und auch noch eine Beule ;o)
    Dafür hast Du allerdings immer wieder gute Einfälle!!! Ich muß mir unbedingt einen Brotkasten besorgen!
    Das Muster der Kissen ist zauberhaft! Wie die Paradekissen, damals auf den Kinderwagen ♥
    Lasse Dir den Kaffee schmecken und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Ulla,
    einfach nur schön! Und der "Tassenkasten" ist eine tolle Idee! Ich find das viel besser, als ihn als Brotkasten zu benutzen! Tolle Idee! Ich würde es so lassen! Und ich muß auch sagen, die Erdbeeren in Deinem Sieb sehen so lecker aus, mir Läuft das Wasser im Mund zusammen (grins)!

    Hab noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,
    irgendwann komme ich vorbei und dann werde ich mit der Café-Chefin erst ein ernstes Wort reden (wegen der Preise) und dann ein lecker Käffchen trinken (wegen der Gemütlichkeit)!
    Ich muss sagen, dass Kerstin recht hat. Als Tassenkasten gefällt es mir auch noch besser!!!
    Dein Ideen sind wirklich immer wieder toll!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    auch ich musste den Brotkasten erst mal finden.Ich freue mich schon sooo auf Erdbeeren.So richtig gute vom Feld, die man selber pflücken kann.Irgendwie hinken wir dieses Jahr hinterher.Mit deinem roten Sternchenpapier liegst du ja voll im Trend.Weißt du auch schon,dass es bei IbLaursen zu Weihnachten deine blaue Jumbotasse in rot mit Sterne gibt?
    Wünsch dir noch einen schönen Abend und wenn du deine Preise senkst dann komm ich auch mal bei dir vorbei!
    Heide

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla, Deine Bilder strahlen immer soviel Fröhlichkeit aus. Tolle Idee mit dem Brotkasten. Lg SAbrina

    AntwortenLöschen
  10. *aua* Was machst du für Sachen, liebe Ulla! So wunderwunderschöne Kissen vorm Flohmarktgammeltod retten und neu in Szene setzen! Und den Brostkorb mit Geschirr aufpimpen! Prima, die Tasse hatte vielleicht doch ihr Gutes *boahbinichfrech* ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. der brotkasten äähm tassenkasten,ist wunderbar :) trotz der preise,nehme ich einen latte und ein erdbeertörtchen,von den tollen erdbeeren :)liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla,
    eine super Idee, so ist der Brotkasten doch immerhin noch sehr nützlich.Und vielleicht finde er GG auch besser als Brot, der Schlawiner. Und eins muß ich dir sagen, dass sind aber auch Preise...Wo genau ist dieses Cafe nochmal???????
    Unglaublich tztztz.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla