Direkt zum Hauptbereich

Tonstudio


... so heißt der zauberhafte Laden, den ich für Euch in Mainz entdeckt habe... 

Hallo Ihr Lieben!!

Dieses Schild, war das Erste, auf das ich gestoßen bin... ein Blick hinter die Tafel ...und ich sah diesen zauberhaften Garten...genau meine Farben - klar, dass ich da mal näher hinschauen musste!


also los - aber was ist denn das??? Warum liegen da Pinsel und Handtücher auf dem Tisch???

Ein Blick durch Fenster und des Räsels Lösung war sichtbar, der tolle Garten gehört zu einem Laden, wo nach Lust und Laune wunderschönes Geschirr, Figuren u.ä. bemalt werden kann.

Erstmal habe ich mich mit einem Kaffee gestärkt und dann habe ich den Laden erkundet. Leider reichte die Zeit nicht, um ein eigenes Kunstwerk zu bemalen... leider...


Ich hab mal für Euch einen Rundganz gemacht...
und dabei viele Schätze endeckt... Ich kannte solche Läden nur aus diversen Wohnzeitschriften und wusste, dass es sie in Hamburg, Berlin, etc. gibt.

Die Inhaberin verriet mir, dass Pozellan bemalen derzeit der Hit bei Jungesellenabschiedspartys ist... und in dem Augenblick kam auch schon eine große Gruppe Mädels in den Garten, die Hände voller Tabletts mit leckeren Cupcakes...



 

... also wer in Mainz oder Umgebung wohnt, und Lust hat creativ zu werden, dem kann ich diesen Laden nur empfehlen...

Tonstudio Mainz
Kirschgarten 20
55116 Mainz (Altstadt)

Tel. 06131/89 49 485

Öffnungszeiten:
Dienstags - Sonntags 11.00 - 19.30 Uhr
Montags geschlossen


Mail@ton-studio-mainz.de 

Nähere Infos



Genießt die Sonne!!!     
Liebe Grüße

Ulla


 



Kommentare

  1. Hui das ist aber toll...
    Der Laden läuft bestimmt super :o)
    Lust hätte ich darauf ja auch mal.
    Ich werds mir mal merken ;o)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulla!
    Das ist ja wieder eine super Idee! Dazu hätte ich auch mal Lust! Da muß ich doch mal schauen, wo es sowas in Hamburg gibt! Vielen Dank für´s mitnehmen! Das war ja nett von der Besitzerin, Dich Fotos machen zu lassen, die übrigens total schön geworden sind :O)

    Was wohl die Mädels so gemalt haben (lach)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    das schaut nach einem tollen Laden aus, in München gibts auch so ein Geschäft wo die Leute sitzen und Geschirr bemalen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich ja noch nie gehört, lustig!
    Euer Ausflug scheint auf jeden Fall sehr schön gewesen zu sein. Sieht sehr hübsch aus die Stadt. Und in welche Stadt geht es als nächstes?
    Hab eine schöne Woche und viele liebe Grüße,
    ☆ Tanja ☆

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulla,
    ja das ist wirklich toll... ich war auch schon bei einem Hen-day in England in so einem Cafe! Dort gibt es sie gaaanz oft!
    Und seitdem hab ich endlich eine Tasse mit meinem Name...

    Leider hab ich bei uns in der Nähe noch keines entdeckt...toll auch für Geburtstage...

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Ulla! Du warst in meiner Heimat! Coool *grins* In der Stadt selbst habe ich nicht gelebt, aber relativ nahe. Stell dir vor seitdem ich umgezogen bin (7 Jahre her) war nicht mehr in Mainz. Eine langjährige Freundin meiner Mutter hat ihren Schönheitssalon "La Bella" im Kirschgarten. Auf dem untersten linken Foto, ganz am Ende des Weges, rechts, ist ihr Geschäft :O) Dieses Tonstudio klingt super. Ich bin im Juli in Köln, da wollte ich auch so ein Keramikcafé besuchen, mal schauen. Warst du schonmal in Köln, hast du Tipps? ;O) Hach, und danke für die tollen Bilder von Mainz, mir selbst ist es nie so schön vorgekommen, fein es mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen!!! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. liebe ulla,das hörz sich toll sn und sieht noch toller aus ;) vielen dank für die adresse.das werde ich bestimmt mal hingehen.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  8. Das macht wirklich Spaß. Falls Du mal in Heidelberg bist ... dort gibt es ein ähnliches Geschäft: Der Keramikofen (http://keramikofen-heidelberg.vpweb.de/). Meine Kinder haben dort schon viele schöne Unikate gepinselt, die ich in unserem Haushalt nicht missen möchte. Macht auch wirklich Spaß. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla,
    was für eine witzige Idee. Und die Kombination passt ja auch hervoragend zusammen.Das gefällt mir.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla,
    ein toller Tipp!!! Das sieht da nicht nur klasse aus, das hört sich auch klasse an!!! Und in so einer schönen Umgebung macht es sicher noch 10 mal mehr Spaß, sein eigenes Geschirr zu bemalen!!! Toll finde ich auch, dass man da auch Kaffee trinken kann!!! Zu sowas hätte ich ja auch Lust!!! Nun hast Du ja einen guten Grund, nochmal nach Mainz zu fahren!

    Ganz viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hej Ulla,
    Das ja was tolles, also ich hab bisher nur in der Krabbelgruppe Geschirr bemalt :)) find eine tolle Idee, aber leider zu weit weg.
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ulla,
    in einer solch schönen Umgebung würde ich auch gerne mal Porzellan bemalen.
    Für Junggesellenabschiede ist das bestimmt auch netter und sinnvoller als die merkwürdigen Sauftouren, die ich hier in Köln manchmal sehe!
    Wie schade, dass du keine Zeit zum Malen hattest.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja zauberhaft....kreativ sein macht in dieser schönen Umgebung bestimmt Spaß!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    Mainz hätte ich nie ganz oben auf meine Reisewunschliste gesetzt, aber Du hast mich mit Deinen tollen Bildern doch neugierig gemacht:-))) Das Tonstudio ist so ne tolle Idee, so was würde ich auch gern nutzen, wenn es denn so was bei uns gäbe....
    Hab einen schönen sonnigen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    zu meiner Schulzeit war genoau dort im Kirschgarten ein ganz süßer Kramsladen mit Räucherstäbchen und Tee und Krimskrams, typisch 80iger Jahre.
    Danke für die schönen Bilder und der Laden ist eine tolle Idee.
    Mal sehen, wann ich es nochmal nach MZ schaffe.
    liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein toller Laden, da würd ich auch gerne mal malen gehen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla