Direkt zum Hauptbereich

Ordnung im Flur!

Hallo Ihr Lieben!!!

Erstmal möchte ich "Danke" sagen 
für Eure immer lieben Worte!!! Eure Kommis zu lesen macht einfach nur gute Laune....

... meine gute Laune kommt mir leider oft beim Betreten unseres Hauses abhanden....Schüssel, Handy´s, I-Pod´s, Brillen - ein wildes Sammelsurium findet sich auf jeglichen Ablageflächen...

Es ist immer wieder überraschend, unter dem ganzen Kleinkram eine Kommode zu eindecken - unglaublich - jetzt habe ich dem Wildwuchs den Kampf angesagt... wo die Brillen nun wohnen sieht man schon...

Post kommt an die Wand! Die schwarzen Türen sind zartrosa geworden mit ein bisschen shabby Touch...



Für Kleinkram sonstiger Art habe ich eine Harkenleiste gebastelt...
Jeder hat nun einen Sammelkorb und findet dort seinen Krims-Krams wieder...


Das Brillenhaus diente vorher dem Besteck als Wohnung - dieses musste nun umziehen. Damit man keinen Durchblick zu den Brillen hat, gabs einen Deckel aus Mdf und Tafellack, den ich notfalls wieder entfernen kann, falls das Besteck doch noch mal umziehen möchte...



Seit einer Woche teste ich nun das neue Ordungssystem und siehe da - es funktioniert (meistens....)

So - die kleine Ordnungsfanatikerin heute mal ohne Brille auf der Nase - habe ich nämlich ordnungsgemäß verstaut.. ;o)

Hab einen schönen Sonntag!!

Liebe Grüße

Ulla




Bildunterschrift hinzufügen







Kommentare

  1. Wow, wow, wow!!!!
    So wunderschön ist dein neues Ordnungssystem ♥♥
    Es sieht so schön einladend aus, da bleibt die Ordnung quasi von selbst bestehen......*grins*

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. hallöle ordnungsfraual.... schaut suppiii gemütlich aus... tritt ein und leg deine BRILLE AB,,, ggggg:: SCHÖNEN sonntog no... BUSSAL aus TIROL

    AntwortenLöschen
  3. Juhu liebe Illa,
    wir haben einen offenen Flur zum Wohnzimmer und bei uns wird immer alles auf den Kamin geknallt. Das hasse ich auch. Diese ganze Kabellage und Sonnenbrille des Lieblingsmannes. Wir lösen das Problem jetzt indem wir umziehen und keinen Kamin mehr haben :-) schade aber wenn wir mal ein Haus haben sollten kann man das ja wieder ändern.
    Bis dahin hab ich dann aber hoffentlich auch so ein tolles System wie du :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    ist das nicht schrecklich, Du kommst in eine Wohung oder Haus, siehst 25.000 Paar Schuhe, 99 Jacken, 300 Taschen und 25 Mützen. :-)) Das mag ich auch überhaupt nicht, aber wenn ich mir so Deinen Flur vorstelle, kann ich mich nicht erinnern, das der auch nur annähernd so ausgesehen hätte, ganz im Gegenteil. :-)) Aber Du hast Recht, auch gefüllte 5 Schlüssel und Brillen können schon das Auge stören. Die Idee ist super. Und wirkt bei Euch echt klasse.
    So, bei dem Wetterchen heute kann man mal getrost daheim bleiben. Habe auch ein wenig gewerkelt, eine Korbtasche trägt jetzt auch einen Stern, Idee ist gemopst, na und "gg". Jede Tasche sieht ja anders aus. Und zwei Bilderrahmen habe ein neues Innenleben bekommen. Und nebenbei schaue ich die Sendungen "Mein Zuhause/Dein Zuhause."
    Sende Dir liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    eine tolle Idee und ich sollte mich auch mal mit unserem Flurchaos beschäftigen, bei uns ist es aber eher ein Schuh- und Jacken/Mäntel-Problem.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    die Idee mit dem Brillenkästchen gefällt mir ja super!!! So eins suche ich mir jetzt auch. Dann rutschen sie nicht immer in der Schublade rum.
    Ich mag das nämlich auch nicht, wenn überall alles rumliegt und räume konsequent alles in Schubladen, zum Leidwesen meines Mannes, der immer Geldbörse, Sonnenbrille usw. dann suchen geht...
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole
    Was doch zwei Kerzen direkt für eine kuschelige Deko sorgen...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla
    Dein Flur war ja schon bei der vorigen Umgestaltung super, nun schauts perfekt aus.
    Ui, du bist ja zu sehen, very nice :) symphatisch!
    Viele und liebe Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ulla,

    ich hoffe das klappt, das die bereitgestellten Körbchen für den Krimskrams auch befüllt werden. Hübsch sehen sie aus, - und ich hoffe Dein guter Wille wird belohnt. Ich hab das auch schon versucht. Pustekuchen.... alles liegt daneben verstreut.
    Nur, ich hab hab keine Kinder mehr hier!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Servus Ulla,
    jetzt hoffe ich, daß alle auch ihre Sachen in die dafür so hübsch von dir vorgesehenen Körbe legen. Im nu sind die bestimmt auch voll! Ich habe ein extra Gaderobenzimmer und dort sind dicke Schränke. Da paßt so einiges rein, Tür zu und.... tadaaa.. aufgeräumt!
    Schönen Sonntagabend von Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hej Ulla,

    Dein Flur sieht echt klasse aus. Die Idee mit den Körbchen finde ich super. Wenn's dann auch noch funktioniert... Schön aussehen tut's auf jeden Fall!

    Ganz liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulla!
    Ja, manchmal muß FRAU auch wieder Ordnung schaffen!
    Und das hast Du ausgesprochen super toll hinbekommen!
    Ich bin begeistert!
    Tolle und schöne Lösungen hast Du gefunden!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    wünscht Dir
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla, das sieht klasse aus ! Ich kämpfe auch immer mit der Unordnung. Gerade dieser Kleinkram wie Brille und Co. nervt total. Klasse Idee; ich muss mal schauen, ob sich diese auch im House No. 43 umsetzen lässt. LG SAbrina

    AntwortenLöschen
  13. ...ich kenne auch dieses Problem...toll hast Du es gelöst...und schön aussehen tut es auch noch...!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee mit den Körbchen!
    So macht Ordnung halten doch Spaß, sieht sehr schön aus dein Flur!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Coooooooool, fällt mir da nur ein!!!! :o) Ich hab hier noch so nen Besteckkasten... Hmmmm.... ;o)
    Liebste Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  16. Die Körbchen Idee ist super! Ich liebe es auch, wenn einiger Massen Ordnung herrscht - leider stehe ich mit meiner Meinung alleine da. Meine Liebsten finden Unorndung "sehr heimelig"!!!!!!!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  17. Hast Du immer so tolle Ideen und setzt es so schön um. Die Ordnung ist beneidenswert! Ich bemühe mich ja auch immer alles wegzuräumen, aber - Du hast Recht - es gibt immer Dinge, die keinen richtigen Platz haben (wie Schlüssel z.B.). Tolles Bord und, wie gesagt, sehr schön umgesetzt. LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ulla !
    Mh das mit der "Ordnung" auf dem Flur kenne ich !
    Kaum ist alles verstaut - liegt da doch glatt schon wieder was !
    Deine Idee mit den Körben finde ich super !

    Deine Urlaubsbilder ein TRAUM ...
    Herzlichen Gruss aus der Heide !
    ANI

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,
    so eine super Idee!
    Hast du auch eine Idee für herumliegende
    dreckige Fußballklamotten? :-))
    Das ist so eher mein Problem.
    Man ist nur am Hinterherräumen.
    Naja, Kinder eben!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  20. Haaa das ist ja mal eine super Idee!!!!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla