Direkt zum Hauptbereich

Homemade Chips

 Hallo Ihr Lieben!!

Heute wird es sehr kalorienreich...ABER LECKER!

Jana fand diesen tollen Link  


und nervte fragte die ganze Woche schon ganz lieb, wann wir denn endlich die Chips machen... ich war sehr skeptisch...
Am Sonntag nachmittag habe ich dann die Friteuse aus dem Kellerchaos befreit, Kartoffeln geschält und auf der Brotmaschine gehobelt, gewässert, gut getrocknet und dann cross fritiert!

Jana hat das Würzen übernommen (am besten gleich, wenn die Teile aus der Friteuse hüpfen) 

und die DINGER sind so was von lecker!!!!
Mit Mühe und Not habe ich die Teile noch fix knipsen dürfen und dann lagen sie gemeinsam mit den Kindern - ABER ohne BIER auf der Couch vor dem Fernsehen!!!
 Schöne Restwoche!

Ulla

P.S. Kann mir noch jemand helfen - etliche Blogs, denen ich folge, sind einfach von meinem Dashboard verschwunden. Ich finde es super schade, dass ich die aktuellen Posts nicht mehr bekomme... ich habe schon alte Blogs gelöscht, aber leider hat sich die Situation nicht geändert. Erst waren es nur ein paar, doch nun sind mittlerweile einige, die mir abhanden gekommen sind.
:O(
Vielleicht hat jemand eine Lösung??? Würde mich freuen!


Kommentare

  1. Oh schade das du manche Blogs nicht mehr siehst :-( :-( :-( Ich hab keinen Ratschlag .

    AAHHHH selbstgemachte Chips.
    Ich liebe Chips *lach*

    Übrigens ich esse auch gerade welche aber keine selbstgemachten ;-)
    Frau gönnt sich ja sonst nichts :-)

    Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, dann probiere ich auch selbstgemachte.

    Alles Liebe
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ooooo ich hätte jetzt soooo Lust!!!! auf homemade Chips:-)
    LLLG

    AntwortenLöschen
  3. Wow Ulla, selbstgemaachte Chips es sieht so herrlich aus...gut gemacht:)
    und es schmeckt natürlich super!!!!!
    Schade das du manche Blogs nicht mehr siehst, habe ich auch, ich habe alle
    neu angemeldet aber ich sehe nicht alle:)

    Eine schöne Abend und liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  4. ...mmmhhh Chips selbstgemacht...bestimmt besonders köstlich!! Auch Deine Bilder sind wie immer schön...!!
    Leider kann ich Dir bei deinem Problem nicht helfen...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Wie blöde, dass ich keine Friteuse habe. :o(
    Die sehen echt lecker aus!
    Hmm, das mit den Blogs ist komisch. Sicher, dass sie noch existieren? Oder vll. haben die Mädels ihren Blog gelöscht? Ansonsten guck doch vll. über Bloglovin, da kannst du dann in den Orginalpost zu Blogger wechseln. Ist zwar umständlich, aber dann kannst du sie lesen.
    Liebste Grüße an dich Ullachen,
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      die Blogs gibt es zum Glück noch - aber ich finds schade, dass sie bei mir verschwunden sind. Sehr merkwürdig...
      Schönen Abend! LG ULLA

      Löschen
  6. Oh Ulla,

    wie lecker , da könnt ich auch SüCHTIG werden ,
    nur hab ich keine Friteuse so "nen " Pech
    aber auch...
    MIr fehlen auch ein paar , hab aber leider keine Ahnung
    was man machen kann...

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,

    die leckeren Chips darf ich mir gar nicht lange anschauen!
    Ich will doch nicht mehr so viel naschen, aber da könnte man schon in Versuchung kommen.
    Mit den fehlenden Blogs kann ich Dir leider auch keinen Rat geben.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    Ja das ist der wahnsinn, du zauberst bei einfachen Chips einen soooo schönen Post aus deinen Händen, wirklich schön geworden und die Chips sehen ganz lecker aus. Na dann bin ich gespannt was deine Zauberhände nächstes mal posten...... Herzliche Umarmung deine Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ulla,
    erstmal die Chips...sie sehen sehr verführerisch aus. Obwohl ich mir sowas meistens nur zum Krimi am Sonntag gönne...
    Und das mit den Blogs kann ich mir auch nicht erklären.
    Hast Du sie wenigstens in Deiner Sidebar verlinkt und kannst sie dort sehen?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla,
    die sehen sowas von lecker aus!!!
    Leider kann ich Dir bei der Sache mit den Blogs auch nicht helfen....
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla
    Die Chips sehen leeecker aus. Da hätt ich jetzt richtig Lust drauf.
    So ein Käse mit den ständigen Blogproblemen.
    Ich kann dir diesbezüglich leider auch nicht helfen.
    Am Besten du googelst nach dem Problem.
    Ist sicher wieder ein Bug.
    Ganz liebe Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla,
    Selbstgemachte Chips...wie witzig!,, und bestimmt auch noch super lecker. Da würde mein Sohn auch nicht nein sagen....
    Leider kann ich dir keinen Rat geben...sorry!,
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Chips esse ich sehr gerne , kann aber die Tüte nicht wieder weglegen ..
    Bei dem Problem mit dem Blog kann ich Dir leider nicht helfen .
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    wie gut, dass ich keine Friteuse habe.... sonst hätte meine meute bestimmt auch schon nach einer Massenproduktion von Chips geschrien. Dabei drohe ich im Moment in einem Quittenmeer zu versinken... Na, auf das die letzten Gläser mit leckerem Gelle gefüllt werden.
    Das Problem mit dem Dashboard hatte ich vor einiger Zeit auch, achdem ich hier schon fluchte und wutentbrannt stampfte waren sie dann eines Tages wie von Zauberhand wieder da - keine Ahnung was da los war. Aber vielleicht hast du ja Glück und sie kommen auch wieder alle heim zu dir.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    oh, das sieht lecker aus! Ich liebe Chips (leider)!
    Wenn meine Großen wieder aus dem Urlaub zurück sind, werden wir das mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe ulla, liege flach und spiele mit dem neuen smartphone. Selbstgemachte chips hören sich ja richtig lecker an.Meine Tochter hat gestern amerikaner gebacken. Hmmm köstlich! Was das mit dem blog ist weiss ich leider auch nicht. Viele liebe grüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulla,
    ich habe plötzlich so Hunger, kannst du mir das erklären? Wir haben hier auch mal Chips gemacht, allerdings in der Pfanne, weil wir keine Friteuse haben. Das Ergebnis war super, die Schweinerei allerdings gewaltig. Was soll's.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,
    eine leckere Sache.
    Na und man muss ja auch mal sündigen :-)
    Ganz viele liebe Grüße und
    wunderschöne Herbsttage wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  19. Mmmmh, die sehen aber lecker aus! Ich zeig´s meinen Kids besser nicht, denn sonst muss ich gar noch eine Friteuse kaufen gehen ;-)

    Ich hab ab und zu, gar keine Blogs mehr im Dashboard und dann sind sie auf einmal wieder da. Also leider kein Rat!

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  20. Ulla,
    wie lecker....hach, Chips habe ich schon ewig nicht mehr gegessen.
    Und wie hüsch du die wieder in Szene gesetzt hast ♥
    VlG
    Birgit
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Oh, liebe Ulla.....noch so ein geniales Rezept......ich liebe Chips.....du willst uns alle dick machen, ne.....gibts zu!
    Und ihr verkauft eure Köstlichkeiten wahrscheinlich im Feinkostladen.....haha.....und seid alle rank und schlank:)
    Echt gemein:)))))

    Freu dich auf meinem nächsten post.....ich verrate jetzt noch nix:) Siehste, ich bin auch gemein:)
    Ganz liebe Grüßkes.....die Pippi!

    AntwortenLöschen
  22. oh ja liebe Ulla, alles was so gut schmeckt ist meist auch nix für die schlanke Linie. Lecker sehen sie auf jeden Fall aus, dass sie schnell weg gefuttert waren glaube ich gerne. :-))

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin (die Dir leider bei Deinem Blogproblem nicht weiterhelfen kann)

    AntwortenLöschen
  23. Die Chips sehen sehr sehr lecker aus! Bei deinem Problem kann ich dir leider auch nicht helfen, ich hab nur mal gehört dass man nur eine gewisse Anzahl an Blogs verfolgen kann. Vielleicht hast du da diese zahl erreicht. Ist über 300? glaube ich. Vielleicht liegt da das Problem, dass dann nicht alle angezeigt werden können. KEINE AHNUNG. Ich weiß auch nicht, ob das wirklich stimmt. Finde momentan nichts im Internet. Ich hab es mir schon angewöhnt, dass ich die Blogs, denen ich folge über Feedly lese. Da kann ich auch Post, die ich später mal lesen will oder mir merken will, separat abspeichern. Feedly gefällt mir sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Oh je - die Chips sehn leider lecker aus! Gott sei Dank hab ich keine Fritte mehr, obwohl könnte man wohl auch im Topf machen.... hhmmmmm Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla