Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

Samstags in Hamburg!

Am Samstag ließen wir uns treiben und landeten in Altona! Als wir auf der Ottenser Hauptstraße auskamen, dachte ich nur - juhu - shoppen! Wir erkundeten erstmal in aller Ruhe das Viertel und fanden in den Nebenstraßen sehr viel schönes!

Es war Markttag! Sehr schön - ich liebe Wochenmärkte, denn meine Eltern haben selber einen Blumenstand und ich bin jahrelang mitgefahren - also erstmal schauen was es gibt. Leider war es an den Ständen recht voll, so dass ich keine Fotos machen konnte. Der Stand mit den hausgemachten Nudeln gefiel mir besonders gut - leider kein Foto.... DANN brauchte die Ulla ihre Koffeindosis und die bekam sie im Mikkels (click)
Leider beschlug meine Linse, so dass die Foto doof sind - aber auf der Seite findet Ihr schöne Fotos! Klein, ABER sehr fein und unglaublich lecker - ganz klar, da war ich nicht zum letzten mal!
Schaut mal die leckeren Mini's! Die sind genauso lecker wie sie aussehen! Da Mandelhörnchen vom Bild ober sitzt noch locker auf meiner Hüfte!
... ansch…

Birgit's Wundertüte!

Hallo Ihr Lieben!
Jetzt lüfte ich erstmal mein kleines Geheimnis, den Inhalt der wunderbaren Tüte von meiner lieben Birgit!!!
Das Birgit phantastisch basteln kann, wissen wir alle. Wer hat nicht ihre tollen bezogenen Bücher und Kästen bewundert...
....und was macht die liebe Flocke!!! - Bastelt der Ulla genau soooo was schönes!!!



Streichhölzer im Doppelpack - sind wahrscheinlich die am hübschesten verpackten in ganz Deutschland!
....und ein Notizbuch für meine geliebten Listen!   ...und ganz zum Schluss durfte ich noch ein Adressbuch auspacken. Ich bin ja sehr altmodisch und schreibe tatsächlich noch Briefe und Ansichtskarten - einfach wundervoll!!! 
Birgit hat alles ganz liebevoll mit dem schönen Sterchenstoff bezogen!!!Ich habe mich soooo riesig gefreut. Alle 3 Dingen liegen nun dekorativ auf meiner alten Schulbank im Wohnzimmer, an der ich oft sitze.
Die tolle Karte (passt doch wohl perfekt, oder??) hat Birgits Sohn ausgesucht  den ich hoffentlich auch bald kennen lernen werde!!!
Vielen Da…

Birgit, Ulla und Herr Max!

...ja wo ist denn Herr Max? Der brachte uns beiden den Kaffee! Ihr wollt wissen wo??? Na hier (click)...denn die Ulla war am Wochenende in Hamburg und hat sich mit der Birgit getroffen!!!! Wer Birgit noch nicht kennt gibt glaube ich hier eh keinen....ABER für den Fall schaut Ihr hier (click) Es war zwar nur recht kurz, aber super schön!! Irgendwie hat man durch das Bloggen, das Gefühl, jemanden schon lange zu kennen. ...und so war es auch bei uns beiden!  Es wurde viel gelacht und leckerer Kuchen gegessen und es war bestimmt nicht unser letztes Treffen!!! Jetzt geb' ich Euch mal einen kleinen Ausblick auf die geniale Karte...

...was sich in diesen wunderschönen Päckchen verbirgt, bleibt noch mein Geheimnis - aber es ist sooooo wunderschön, denn Birgit hat für mich gebastelt!!!! So was tolles, dass ich einen extra Post draus machen werde! Ihr dürft schon neugierig sein....

Ich wollte schon so gern im letzten Jahr zu "Herrn Max", doch leider haben wir Samstags trotz aller Bemüh…

Big Spender

Vor langer Zeit war ich auf der Suche nach einem geeigneten Seifenspender und keines der angebotenen Modelle gefiel mir.
Als ich dann eine Buchhandlung besuchte und in der Abteilung "Wohnen und Garten" abtauchte, blätterte ich in einem Buch, dass ich aber nicht kaufte und den Titel auch leider vergaß - ABER eine Idee blieb hängen - der Seifen-, Putzmittel-, Alles Spender!
Einfach ein Marmeladenglas nehmen und ein grosses Loch in den Deckel frimmeln - Drückvorrichtung ( Ähm....hat das Ding einen Namen???) rein und los geht's. Nach einiger Zeit tausche ich die Deckel aus, das sie schon mal rostig werden. Die Teile sind zu Hauf bei uns im Einsatz.
So macht sogar der Frühjahrsputz Spaß - naja bedingt...
Viele Grüße
Schönes Wochenende!!!!!
Nach der ollen Putzerei haben wir was richtig schönes vor. - Hoffe ich vergesse meine Kamera nicht! Bis bald!!!
Ulla



Wohnzimmer querbeet!

Vielen lieben Dank für Eure zahlreichen und lieben Kommentare zu meinen Fundstücken. Die drei machen momentan Modenschau im Esszimmer. Am Samstag liefen mir die Lampions über den Weg - ROT - nix blau - also Tackernadeln wieder raus und neue Bezüge drauf. Aber keine Sorge - die blauen Teile kommen mit Sicherheit irgendwann zum Einsatz. Aber so ist das nun mal - 2 Teile stellen alles auf den Kopf!
So bekam auch die Leseecke frische Farbe...

...bissel rosa hier und rot dort....

...hell und leicht...
...und mein geliebtes weiss...
Der Stoff für Stuhl Nr. 3 wurde gestempelt.


Mein Eisbär möchte gerne Schnee  ( ich nicht!!!!) und schaut mir entspannt beim Putzen zu...der hats gut... *seufz*
Jetzt werde ich mir ein Tässchen Kaffee gönnen!
Schöne Restwoche!!
Liebe Grüße
Ulla



per Anhalter...

...fuhren die 3 Stühle vom Straßenrand mit nach Hause...
...mein Mann meinte nur ganz trocken, irgendwann verhaften se Dich, und glaub nicht, dass ich Dich wegen 3 Stühlen da raushole...
Tz...kein Verständnis - aber was solls - die 3 Teile fuhren mit nach Hause und wurde erstmal kräftig von mir bearbeitet.
Ein Tischdecke musste als Bezug herhalten - was anderes war grad nicht in ausreichender qm Anzahl da ...


...und da sind sie nun - die neuen/alten Stühle...
... sieht doch gleich ein bisschen nach Frühling aus...

Heute nachmittag hatten die 3 Premiere beim Kaffee und haben ihre Sache sehr gut gemacht! 
Viele liebe Grüße
Ulla



Kleine Party...

.... mein Patenkind!
Da ja in der Regel Geld gewünscht wird, versuche ich es immer etwas hübsch zu verpacken. Da kamen mit die Getränkedosen wie gerufen und ich habe eine kleine Partykiste für Thomas zusammengestellt. 
Prinz Sonnenschein hatte Spaß und über das Geschenk wurde viel gelacht!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüße Ulla


Kleine Dinge...

...die das Leben verschönern...
Eines davon ist dieser BLOG von Astrid!!
Ich fand ihn vor ein paar Wochen und könnte direkt bei Astrid einziehen. Sie hat super tolle Ideen und eine davon habe ich sofort adoptiert. 
Astrid hat mit d-c-fix Folie alles mögliche beklebt. Die Folie hat den Vorteil, das sie problemlos wieder ab geht und sich toll ausstanzen lässt. So können kleine Dinge ganz fix einen neuen Look bekommen, ohne viel Aufwand, und wenn es nicht mehr gefällt - zack,zack - ist es wieder ab. Wunderbar. Genau was für mich, da Deko bei uns ja nie so ein langes Haltbarkeitsdatum hat....


...und so wurde munter gestanzt und geklebt. Ein paar Gipsherzen wurden auch noch verarbeitet. Schließlich ist meine Freundin  herzlich zum Kaffee willkommen !!

Ein neues "Familienbild" ist auch noch entstanden...
(NEIN - wir haben kein rabenscharzes Herz ;o) ...)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!!!
Liebe Grüße
Ulla
(die nun fröhlich den Putzlappen schwingt...)




Herzlich...

....soll es ja bekanntlich an Valentine zugehen. Ich habe da mal ein paar Schilder vorbereitet, die dann an den entsprechenden Türen hängen werden. Die Herzchen sind ganz einfach aus Gips (Baumarkt bei den Fliesen - Mischung 1:2) in einer Pralinenform gegossen. 
Geht wirklich schnell und meine Mädels fanden es so klasse, dass Sie jetzt fleißig für die Freundinen werkeln.
Schönen Sonntag wünsch ich Euch!!
Liebe Grüße
Ulla (der es wieder viel besser geht)  :o)

Lollies zum Knabbern

Hallo!!! Meine Schwester Nina kam gestern aus der Skifreizeit zurück und ich wollte sie ein bisschen verwöhnen. Darum habe ich meine ersten Knusperlollies gebacken. 
Das Rezept stammt aus meinem neuen "Backbuch für Teenies" HIER
kann man blättern. Es ist echt super schön!!!



Leider habe ich die Teile ein bisschen lange im Ofen gelassen so dass sie eine Herausforderung für die Zähne ab 40 sind (O-Ton Mama) - aber in Milch gedippt echt lecker!
Ein schönes Wochenende wünscht Euch 
Jana