Direkt zum Hauptbereich

Schönes Wochenende!


 wünsche ich Euch!

Bei uns ging es heute morgen ganz entspannt los. In der letzten Woche haben mich die Pollen gekidnappt und ich verbrachte die meiste  Zeit in unseren 4 Wänden - übelgelaunt! Jeder Jahr das Gleiche! GRRRR ... aber irgendwann ist die Luft wieder rein und ich schleich mich raus....
...aber ich will nicht rumjollern - geht ja vielen so! 

Durch meine Zwangsfestsetzung kam ich endlich mal wieder zum Backen und heute morgen kam ein frisches Kartoffelbrot auf den Tisch ( nur ne' Backmischung ...ähm...) ABER trotzdem lecker!


 ... noch warm...
 
 ...und weil meine Truppe noch in den Feder lag, hatte ich Zeit und Muße für einen schönen Frühstückstisch!
(kleine Entschuldigung für meine üble Laune....;o) )

 Meine Hasen haben sich die Woche schwarz geärgert. Sie hatten die Wahl, weiter im Keller zu hocken oder sich in die Sonne zu setzten - Nöööö - eigentlich wollte ich die Jungs entsorgen, da die Farben so gar nicht zu uns passen... doch als ich an dem Farbregal im Keller vorbei kam, schnappte ich mir eine Dose Schwarz und nebelte die Beiden kräfig ein! Jetzt gefallen sie mir richtig gut und stehen im Wohnzimmer!


 Ich wünsche Euch ein schönes und entspanntes Wochenende!

Viele liebe Grüße

Ulla


(....haaatschiii - t'schuligung!)


 

Kommentare

  1. Ohje ohje hast du schon mal Schüssler-Salze versucht? Komm ich ganz gut mit klar, gepaart mit Meersalz für't hatschiii. Aber dafür sieht der Tisch klasse aus, inklusive dem Brot! Sei lieb gegrüßt, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ah du arme
    so schlimm?
    dein Frühstückstisch sieht sehr einladend aus und selbstgebackenes Brot ist immer lecker!
    wie sahen die Hasen vorher aus?
    in schwarz sehen die echt putzig:)
    anders und passen jetzt zur deine Deko
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ulla,
    *hatschi auch von mir*
    Ich war gerade kurz im Garten habe aber beschlossen wieder hinein zu gehen. Momentan ist es ganz schlimm mit dem Heuschnupfen.
    Najaaa...Du sagst es ...Jedes Jahr das selbe .... ; -) Und das bei mir schon seit 20 Jahren.

    Dein Frühstücksttisch ist schööööööön gedeckt. Die Entschuldigung für deine Laune wurde sicher angenommen :-)

    Ein schönes Wochenende
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, du Ärmste, das ist ja schon schlimm mit den Pollen! Dein Frühstückstisch sieht sehr einladend aus, genau mein Ding! Die Hasen könnte man fast für Schokohasen halten! ;O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hej Ulla!
    Gesundheit!!!!!!
    Ich kann das total nachfühlen! Neee, nicht jetzt, aber früher als Jugendliche hatte ich das ganz schlimm und hab dann eine Hypersensib....dingsda gemacht! Seid dem geht es mir ganz gut! Nur manchmal kommt es noch durch, zum Beispiel im Sommer, wenn die Heuwagen fahren oder die Bauern mähen :O) Gräser, Roggen, Weizen kann ich nämlich nicht so ab und Hausstaubmilbe 1, 2 und 3 ... was immer das auch für verschiedene Viecher sind! Aber dafür bin ich ja selbst verantwortlich (lach)! Ach ja und Katzenhaare! Deshalb kann ich keine Katzen im Haus halten! Draußen schon und streicheln geht auch, nur mit ihnen wohnen kann ich nicht :O(

    So .. jetze aber zum Frühstückstisch ... ich schweife ab .... lach!
    Total schön gedeckt und die Blume auf dem Teller macht es gleich viel freundlicher :O) Ich komme auch mal zum frühstücken, gell? :O) Die Hasen sind klasse geworden! Ich sollte mir wohl auch mal ein paar Sprühdosen kaufen :O) Scheint echt fix zu gehen .... :O)

    Hab trotzdem ein schönes Wochende trotz Heuschnupfennase :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    du Arme! Mein Großer hat da auch so Probleme.
    Wünsche dir gute Besserung. Der Tisch ist übrigens
    wunderschön gedeckt - herrlich frühlingsfrisch!
    Ganz viele gemütliche Sonnabendgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulla,
    oh nee...Heuschnupfen? damit kämpft mein Mann auch gerade wieder.
    Wünsch Dir heute ganz wenig Pollen in der Luft!
    Dein Frühstück sieht lecker aus, macht doch immer einen grossen Unterschied, wenn man den Tisch so "richtig" deckt!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ulla,
    ja, diese Zeit ist ein Graus für Allergiker. Das mit den Schüsslersalzen ist ein guter Tip und dazu noch eine Nasendusche.
    Dein Brot sieht sehr lecker aus und der Frühstückstisch ist so schön einladend.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit nicht mehr ganz so vielen Hatschis!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie gemein! Aber bei uns wäscht der Regen grade alle Pollen aus der Luft! Kannst also bestimmt bald wieder den Frühling genießen!
    Liebe Grüße, Andrea & Mirja

    AntwortenLöschen
  10. Oh, je! Du arme! Das ist nicht schön, wenn man das tolle Frühlingswetter nicht genießen kann.
    Dein Frühstückstisch sieht sehr einladend aus. Da hat sich deine Familie bestimmt sehr gefreut, was?
    Hab ein schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    blöder Heuschnupfen, du Arme!
    Wunderschön und sehr einladend sieht dein Frühstückstisch aus und dein selbstgebackenes Brot, hmmmm es ist bestimmt köstlich!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla,
    wie gemein die Pollen, gerade bei dem schönen Wetter ist es ja wirklich eine Qual drinnen hocken zu müssen! Schön sehen deine Hasen jetzt aus, ich glaube ein paar bei uns müssen auch mal in den Farbtopf fallen :-)

    Achja, total lecker sieht das Brot aus!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulla,

    die Hasen haben sich schwarz geärgert ^^ wahrscheinlich über die vielen Pollen die bei Euch herum geflogen sind ;)
    Aber bei so einem Frühstückstisch verbietet sich die üble Laune eigentlich von selbst ;)

    Lieben Gruß und noch ein schönes Rest-Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ulla, hoffe deinem Näschen geht's bald wieder besser!
    Deine Deko ist wie immer ganz bezaubernd! Lg
    Andy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    mmhmm, Dein Brot sieht gut aus, Backmischung hin oder her, Hauptsache es schmeckt.
    Und die Hasen hast Du ja prima eingenebelt. So ein wenig Farbe bringt so viel .
    Und Pollen sind schon blöd, bei mir kommt es erst noch...Gräser und Roggen. Bis dahin hoffe ich noch auf ein paar schöne Sonnentage.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,
    was macht das Näschen.....eine blöde Erfindung ist das....tolles Wetter und man kann nicht raus! Ich hatte das auch jahrelang aber irgendwann ist es einfach von selbst verschwunden! Manchmal hat das "älter werden" auch Vorteile (wenn auch nur seeeeehr wenige) Die Hasen zu färben ist eine super Idee....hm...ich streiche ja eigentlich alles...aber auf die Idee bin ich noch nie gekommen....geh ich gleich mal in den Keller zu den Hasen, die seit Jahren nicht mehr an Licht dürfen :-)
    Dir einen schönen Sonntag
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulla, das sieht sehr lecker aus....mmmmhhh.Hier fliegen grade keine Pollen, es regnet und mein geplagter Mann freut sich.Ich möchte Dich noch einladen ( lieber spät als nie ) zu meinem Gewinnspiel, mit dem Thema Frühling. Bis heute 00.00Uhr kann jeder noch seine Lösung schicken. LG und ein schönes Rest-Wochenende, Sandra

    AntwortenLöschen
  18. HaHa, sehr lustig.Lade Dich ein und sag Dir gar nicht wohin:-) Also schau doch einfach mal hier vorbei www.dasschranklaedchen.de. Jetzt aber... viel Glück, Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Die Hasdrn seh in schwarz richtgig super aus ... auf die Idee wäre ich nicht gekommen ... Danke für die DIY ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Och mensch, liebe Ulla, das mit der "Zwangfestsetzung" ist ja gemein, ich hoffe,dass es schnell besser wird! Aber du hast ja das Beste draus gemacht :frisches Brot und die umzauberten Hasen, das ist schon ziemlich klasse ;o)! Alles Liebe für dich und einen erholsamen Restsonntag! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulla,
    ja ja , die Pollen sind derzeit richtig gemein! Ich drücke dir die Daumen, daß du bald wieder die frische Frühlingsluft genießen kannst. Dein selbstgebackenes Kartoffelbrot sieht zum Anbeissen aus und ist mit Marmelade bestimmt der pure Genuß. So stark pigmentierte Hasen habe ich noch nicht gesehen, aber sie passen perfekt zur großen Uhr. Eine tolle Deko!!!
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ulla,
    erstmal "Gesundheit"
    Dein Brot sieht soooo lecker aus!
    Nichts geht über selbstgemachtes Brot. Da reicht mir schon nur Butter und etwas salz drauf :o)
    Lecker!!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende dir die allerliebsten Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla