Direkt zum Hauptbereich

Gruß aus der Küche!


Ich wollte Euch nur ein schnelles DIY zeigen - wer schnell eine Tafel braucht, nimmt einfach einen dieser enorm günstigen Rahmen vom Schweden. Die Rückseite ist aus glattem Pressmaterial und eignet sich wunderbar für Tafellack!
...und da ich ja für so ziemlich jede Gelegenheit Tafeln brauche, waren die 2 Rahmen am Wochenende fällig!


Osterei aus Stohseide mit doppelseitigen (wieder ablösbarem!!) Klebeband draufgeklebt - Paketschnurr drum und einen Schmetterling im Garten gefangen - fertig ist die Osterdeko für diese Woche!



Kommt gut durch die Woche!!!!

Liebe Grüße

Ulla



Kommentare

  1. Hallo Ulla ... Wow ... was hast du für tolle Schmetterlinge im Garten ;-)
    Die Pinnwände sehen super aus ...

    Herzliche Grüße
    Jutt

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ulla,
    mensch das sieht ja sowas von klasse aus!
    Toll, danke für den grandiosen Tipp ;-)
    Einen wundervollen Tag wünsche ich dir,
    Andy

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübsches DIY liebe Ulla.
    Die Tafel ist ein Hit!
    Herzliche Sonnengrüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ulla,
    hej - deine neuen Tafel sind dir gelungen. Eine tolle Deko!
    Viele liebe Grüße
    und eine sonnige Restwoche
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Eine super Idee und Schmetterlinge hast du im Garten, da wird man ja neidisch!
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ulla,
    die Pinnwände sehen super aus.
    Ich sollte mich scheinbar echt auch mal über Tafellack drüber trauen.....
    Da kann man ja wirklich tolle Sachen machen.

    Komm du auch gut durch die Woche.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,
    total die süsse Idee, schnell und ohne viel Aufwand, genau mein Ding ;)
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    so einfach und so schön und ich liiiiebe Tafellack, wir streichen demnächst eine ganze Küchenwand damit. Beim Schmetterlingefangen wäre ich ja zu gerne dabei gewesen, und Du hast ja wirklich ganz außergewöhnliche Exemplare im Garten....
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla,
    Du hast immer Ideen. Klasse.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbare Osterbilder hast du da .... und später kann man sie wieder neu dekorieren.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    tolle Idee mit dem Tafellack!!!
    Viele Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!

    Das ist ja mal ein entter Gruß aus der Küche.....

    Ich musste bei dem Titel schmunzeln:
    Wir waren mal ein einem 4-Sternerestaurant und dort gab es vorweg auch einen "Gruß aus der Küche".
    Sah aus wie der Abfall vom Gemüseschnippeln. Wirklich Lachhaft.
    Letztes bekamen wir einem Restaurant auch überraschend einen "Gruß aus der Küche".
    Wir hätten fast laut los gelacht..... Aber der "Gruß" war echt gut.... ein leckers kleines Süppchen. ;o)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulla,

    die Idee finde ich richtig klasse. Super und so einfach zu machen :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ulla,
    Du sprühst wirklich nur so voller Ideen!!!!
    Die Tafeln sind klasse und gar nicht so schwierig nachzumachen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    eine sehr schöne Idee!
    Liebe grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,
    eine tolle Idee! :-)
    Und gar nicht schwer zu machen!
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla