Direkt zum Hauptbereich

Backversuche auf französisch....

 ...oder wie backe ich Staub!

Sonntag hatte ich Lust und Zeit UND frische Hefe im Kühlautomat, so dass ich endlich meine neue Brioche-Form ausprobieren wollte.

Ich befragte das Netz nach einem geeigneten Rezept, ein weiterer Blick in den Vorratsschrank sagte mir, dass alles da ist - also alles rin in die Schüssel und geknetet was das Zeug hält...


 .....erst verlief alles nach Wunsch und ich wurde auch nicht stutzig, als der Teig nicht weiter aufging - hatte ja keine passenden Mengenangaben für die Form...abgebacken und das fertige Produkt ging sanft aus der Form... wurde von allen Seiten bewundert und geknipst UND DANN Probeessen - Jana kaute...kaute und holte sich ein GROSSES Glas Milch...leicht misstrauisch wagte ich  mich an das Teil...und kaute...und kaute...und brauchte auch eine Milchspülung...ne - das Rezept werde ich Euch mal besser nicht geben... will ja nicht bei Euch zum Abstauben (ähmmm Erste Hilfe leisten) kommen!


 Vielleicht hat von Euch einer das ultimative Rezept ? - ich werde es auf jeden Fall weiter versuchen!!

Bis dahin gibts wieder Brot vom Bäcker!!

Liebe Grüße

Ulla


Kommentare

  1. Urgs! So ein Missgeschick ist mir mit Zimtbrötchen mal passiert!
    Das Rezept wurde von mir sofort entsorgt!
    Aber deine Bilder sind schön! :-)))
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hej liebe Ulla,
    also wenn es schon nicht geschmeckt hat.Aussehen tut es sensationell gut :-) Und die Form...*seeeeeeeeeeeeeeeeeufz* So eine hätte ich auch gerne. Blöd, dass man bei uns auf den Flohmärkten so gar nichts in diese Richtung finden.
    Muss ich mal bei Ebay gucken :-)

    So ein Brioche ist ja grundsätzlich was herrliches gell. Frisch...Mit Butter ...Mhhhhhhhhhhhhhh :-)
    Ich hab da auch so ein Rezept. Da ist sooo viel Butter drinen...Oberlecker ;-)

    Bis ganzzzz bald mal wieder ;-)
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ulla,
    Optisch ist es aber definitiv gelungen!!! Ein Rezept hab ich leider nicht für Dich.
    Sei lieb gegrüßt....
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schade! Die Bilder der Brioche sehen nämlich sehr lecker aus.
    Leider kann ich Dir nicht mit einem Rezept helfen.
    Viel Glück für den nächsten Versuch.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ...oh, jee ich hab auch mal Quarkbällchen fotografiert,.......... und sie waren so was von hart - na ja, es gibt bestimmt jemanden mit Rezept für dich !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    so etwas ist mir mal mit Amerikanern passiert. Die sahen so toll aus. Wie gemalt, aber waren wie Mehl! Ich war enttäuscht, habe es aber auch weiter versucht und irgendwann hat es geklappt.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!!!
    Die Bilder sehen toll aus. Echt lecker!!!! Brioche ist aber ein fetter Hefeteig mit viel Eiern und Butter. Auf 500 g Mehl kommen 250 g Butter und 6 Eier. Der Teig ist recht weich und buttrig. Viele Rezepte sehen vor, der Teig über Nacht in den Kühlschrank zu stellen. Ich hab keine Geduld dazu und lass ihn 30 Min gehen, zusammen kneten , in die Form geben und nochmal gehen lassen . Hoffe, ich konnte Dir helfen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ulla,
    die Bilder sehen auf jeden Fall sehr gut aus.
    Broiche schmeckt ja sonst sehr lecker.
    Mit einem Rezept kann ich auch nicht dienen, ich backe so gut wie nie.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla, ich finde es toll, das in dieser immer so anscheinhaft perfekten Welt
    mal jemand bekannt gibt, dass mal etwas nicht so gelungen ist!

    Also diese Formen habe ich auch, aber noch nie benutzt. Leider auch kein
    schönes Rezept.

    Hab es schön!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ulla,

    ja das kann wohl leider mal passieren, dass man auch mal ein schlechtes Rezept dabei hat. Aber Versuch macht Kluch *ggg*

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hättest Du es nicht verraten, von der Bildern her wäre keiner drauf gekommen ;-)
    Und vor allem sind wir uns bestimmt alle einig, Du wirst schon noch was passendes finden und was himmlisches backen!
    Schönen Tag und ganz liebe Grüße von "nebenan",
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Nicht aufgeben Ulla.
    Wenigstens macht er sich gut auf Fotos :) Die Farbe aus Frankreich ist übrigens super hübsch. Ich hab mir in Italien eine rose farbene Metalltartlett Form gekauft. Mein Mann meinte auch nur, na klar, weil es in Deutschland ja keine Kuchenformen zu kaufen gibt. Aber was sein muss, muss sein.

    Ganz liebe Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. ......aber dafür sieht es so GUT aus...vielleicht kannst du es als FOTOMODELL für Brioche vermieten :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    optisch ist die Brioche auf alle Fälle gelungen. Ich habe diese Sorte Gebäck noch nicht versucht, deshalb kann ich Dir leider keine Ratschläge geben. Aber mit Rezepten im Netz muss man sowieso aufpassen, mein Mann hat davon gar nichts gehalten und wir hatten auch schon Reinfälle, obwohl wir ansonsten sehr versiert sind.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und sende Dir liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    also auf deinen Bildern sieht es so mit
    Marmelade sehr lecker aus!
    Leider habe ich auch kein Rezept
    bin mir aber sicher das du hier
    fündig wirst!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,
    solche Brioche-Rezepte haben es in sich, ich hab auch mal eins probiert, das war zwar nicht staubtrocken, hat aber geschmeckt wie ein Pappdeckel - urrrgh! Man probierts halt weiter bis es klappt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulla,
    Hihi, auch wenn's nicht geschmeckt hat, die Fotos sind sehr schön geworden.
    Ein besseres Rezept habe ich leider auch nicht für dich.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,
    du bist ja völlig im Backmodus! :-)
    Die Eierlikörmuffins sahen schon so toll aus und diese Fotos hier, hinterlassen überhaupt keinen Eindruck von Backenttäuschung. Leider kann ich dir nicht mit einem selbst erprobten Rezept dienen.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,
    was soll ich sagen, ging mir schonmal ganz genauso *hihi*
    Willkommen im Club ;o)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla