Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

Schnelle Tischdeko

Wer hier schon ein bisschen länger mit liest, kennt meine Vorliebe für schön gedeckte Tische. Ich persönlich setze mich auch an einem stinknormalen Alltag gerne an einen nett gedeckten Tisch.  Ich versuche immer etwas alltagstauliche Deko in der Schublade zu haben, so dass ich auch zwischendurch einen Tisch schön decken kann. Heute habe ich vorgefertigte Etiketten flott gestanzt und mit unseren Namen versehen.

Band an eine Metallklemme und an den Glasrand geklemmt. Serviette und Besteck  ( heute mal Omas Gutes, dass eigentlich immer mit im Gebrauch ist - viel zu schade für die Schublade) ab ins Glas. Noch schnell einen Strohhalm aus meinem Fundus...
....und schon ist auch eine Käsestulle was besonderes!
Diese Kleinigkeiten im Alltag, machen jeden Tag schöner...finde ich jedenfalls..
Viele Grüße und einen guten Wochenstart!!!!
Ulla




Kleiner Gruß aus der Küche!

Gestern erwischte es mich wieder - EISKALT - das kleine Dekogen machte sich in meinem Hirn breit und es schrie: JETZT und SOFORT - was blieb mir anderes übrig als meinen Lieblingsbaumarkt noch schnell vor dem Mittagessen zu besuchen....
Ich erstand 60X 100cm MDF Platte und eilte nach Hause! Dort nötigte ich meine Lieben zur schnellen Essensaufnahme und scheuchte sie vom Tisch!
Malersachen raus und aus meiner MDF Platte wurde eine Tafel die über einer Kommode ihren Platz fand...


... und wo ich schon mal dabei war, wurde hier und da ein bisschen frischer Wind in die Küche gefegt...

Zwischendurch eine kleine Teepause....
...und noch einen Blick auf meinen letzten Flohmarktfund - 8 wunderschöne, weisse Teller für 2 Euro! Ich bin ganz verliebt in die Teile!
Um mir das Leben noch weiter zu versüßen habe ich mir beim letzten Hollandtrip einen neuen GG Zuckerstreuer gegönnt!
Ich wünsche Euch ein schönes kuscheliges Wochenende und vergesst nicht, morgen eine Stunde länger zu schlafen!
Schön, dass es E…

Unterwegs in....

Amsterdam!!!
Leider geht mein Urlaub langsam zu Ende - schnief - leider... aber heute gab es echt noch einen Knaller zum Abschluss!


Wir machten uns auf den Weg nach Amsterdam - ich war seit bestimmt 20 Jahren nicht mehr dort, obwohl wir nur gut 2 Autostunden entfernt wohnen.
Erstmal war ich knurrig und müde...und hatte so gar keinen Bock ähm ... also ich war recht unlustig - sagte mir doch noch gestern ein Bekannter - " Ihr wollt nach Amsterdam, ich finds da echt ätzend..." Gut aber wir hatten es den Kindern versprochen, also los....


....und zu meiner Überraschung war es ein traumhafter Tag. Ich bin total verliebt in Amsterdam!
Wir haben uns quer durch die Viertel treiben lassen, hier und da gestöbert, aber abseits der Menschenmassen!


Nachdem wir im Regen gestartet sind, erwartete uns ein traumhafter Herbsttag!
Ein Hausboot habe ich mir auch schon ausgesucht und für den nächsten Frühling im Garten gesorgt....


Das Einzige, auf das man echt aufpassen musste, war nicht von einem Fahrra…

Arbeitswütig...

..war ich diese Woche!
Meine lieben Herzchenverteiler von Instagram wissen ja schon, dass ich seit Mittwoch Urlaub habe - YEAH!
Endlich Zeit alles in Ruhe zu erledigen!
Erstmal mussten unsere Gartenmöbel ins Winterquartier...
Also bin ich gefühlte 1000 mal in den Keller gestiefelt und habe alles fachgerecht verstaut - leider kann man nun nicht mehr in den Keller ... seufz....


 Unsere Riesenlounge musste dieses Jahr unter unser Abdach - HARTE Arbeit sag ich Euch - das Ding wiegt eine Tonne und trotz der Rollen war es echt noch ein Kraftakt. - Aber als dann alles stand, war ich sehr zufrieden mit meinem Wintersitz!


Unsere alter Bollerwagen bekam ein neues Outfit. Er ist bereits uralt und ich habe unsere Kinder stundenlang damit durch die Gegend gezogen. Unser Kinderwagen wurde kaum benutzt. Nachdem er erst natur, dann gelb und zuletzt rot war, wurde er nun weiss. Er dient mittlerweile zum Kaminholz und Weihnachtsbaum holen - mein Mann hatte doch arge Bedenken wegen meiner Farbwahl - aber all…

De Bonte Tuin

...Hippe meubeltjes en accessoires...
So lautet die Visitenkarte diese tollen Geschäfts, dass ich durch Zufall am Freitag am Rande von Winterwijk gefunden habe
EIN kleines Paradies - aber nun erstmal der Reihe nach!



Am Freitag hatte ich den seltenen Luxus, das meine drei Mitbewohner unterwegs waren und somit fuhr ich um neun Richtung Grenze, um den besten Parkplatz in Winterwijk zu ergattern - soweit der Plan, der auch fast aufging - bis die Verbindungsstraße gesperrt war - ABER alles ganz easy - ich kenn mich ja aus und der erste Latte bei De Koets stand um 10.15 Uhr vor mir! PERFEKT!

Bis um Drei shoppte ich mich durch und stärkte mich in diversen netten Cafes als ich mich auf den Heimweg machte - es war mir einfach zu voll - problemlos fand ich mein Auto wieder und fuhr frohen Mutes los - AHA Omleiding - also Umleitung  - gut biegen wir mal links ab - wird schon passen - und somit tuckerte ich an diesem traumhaften Laden vorbei UND konnte NICHT anhalten - gut das ich die Rechung ohne di…