Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Unser Übergangswohnheim...

Hallo Ihr Miteinander!
Unser Wochenende ist geprägt vom Möbel ausräumen, Plunden aussortieren, wiederfinden und neu verstauen, 10000 x in den Keller rennen, Sachen runterschleppen, und auch wieder hoch, weil sie dann doch falsch gelagert waren...es hört sich an, als ob wir umziehen - neeee...wir schaffen heute unser Übergangswohnheim, da es in die heiße Phase Wohnzimmerumbau geht...

In den nächsten 3 Monaten wohnen wir quasi in unserer Küche, die zum Glück sooo gross ist, dass wir auch noch ein paar Bewohner von draußen aufnehmen konnten....



Muttis Service ist wie immer perfekt....


...und den Kuchen für heute nachmittag habe ich gerade aus dem Backrohr befreit... Da ich nicht mehr alle Tassen im Schrank habe, kamen sie kurzerhand an die Wand...


...kuschelig soll es ja auch sein und im Moment plagt uns nur noch die Frage, wohin mit dem TV...das Riesenkino wird in Janas Zimmer zwischengelagert, was vermutlich bedeutet, dass ich unsere Tochter in den nächsten 3 Monaten nicht mehr sehen werde..…

Kleiner Schwarzer

Hallo Allerseits!
Aus häßlich braun wurde schön schwarz und zu aller Überraschung mal nicht weiß! Der kleine Schrank wurde vor längerer Zeit gerettet und stand nun im Keller. Es wartete und wartete, doch Frau wusste auch nicht so recht, was es mit dem Teil machen sollte. 




Eines Nachmittags ging Frau mal wieder in den Keller und da Frau ein wenig Zeit hatte, nahm sie Schrank mit nach oben und strich ihn schwarz.... und Frau gefiel es wunderbar!

...und da ein einsames Höckerchen und ein paar Vorratsgläser in unmittelbarer Nähe standen, wurden die auch gleich mit angestrichen....
....noch eine Prise gelb und alles wirkt wie neu!



Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Ulla



Franzbrötchen

Hallo Miteinander!!!
Letzte Tage stieß ich auf ein Video von Rike  (CLICK) in dem sie super meine heißgeliebten Franzbrötchen erklärte - ganz einfach, wenn man weis, wie es geht!
Also ab an den Hefeteig und los!

Franzbrötchen gehören für mich einfach zu einem Besuch in meiner Lieblingsstadt Hamburg! Vereinzelt findet man sie mittlerweile auch hier bei dem ein oder anderen Bäcker, doch leider sehr selten! So kam mir Riekes super Video und das tolle Rezept gerade Recht! Den Link zum Rezept findet Ihr unter dem Video.


Nachmittags gab es dann ein gemütliche Kaffeetafel...
So... jetzt muss ich flott nach draußen! Bei uns sind Schnee schieben und Schneeballschlacht angesagt!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Ulla



Filterkaffee

Hallo Miteinander! Kennt Ihr den noch?? Den Filterkaffee??? Als ich also neulich in einem Cafe einen ganz normalen "Pott" Kaffee bestellte wurde der mit Filter serviert. Genau das richtige für mein Nostalgieherz....
...und da mein Keller ja immer ein wahrer Fundus ist, habe ich mal gestöbert und meinen kleinen Melitta-Filter 101 reaktiviert. Mein Mann war ganz begeistert.
Somit befinden wir uns im Hause Efeuwald wohl ehr auf einer Zeitreise rückwärts....

...und da ich hier gerade vom zeitlichen spreche... heute vor 3 Jahren gab es meinen ersten Post und als Danke koche ich Euch heute mal ein ganz entspanntes Tässchen Kaffee um ein dickes Danke zu sagen: *für immer so liebe Worte* *für die vielen lieben Bekanntschaften die durch das Bloggen entstanden sind* *dass Ihr Euch auch nach 3 Jahren immer noch für meinen Krempel interessiert* *einfach dafür, dass Ihr hier seid*
*Wie schön, dass es Euch da draußen gibt!!!*

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche! Ich werden jetzt mal Chaosbes…

Windlichter

Hallo Miteinander!
Ich liebe meine Einmachgläser immer wieder, da ich ganz unkompliziert so viel damit anstellen kann. Ob schlicht mit einfachen Bändchen und weißer Kerze oder hier einfach ein Stück Papier drumherum - einfach und immer wieder neu!





Heute bin ich ein bisschen wortkarg, da Familie Migräne mich besucht hat.... zum Glück konnten die nicht so lang bleiben und ich hoffe, morgen geht alles seinen gewohnten Gang!
Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart!
Liebe Grüße
Ulla



Doppelherz

Hallo Miteinander! Seit gestern bin ich gar nicht herzlos sondern nehme gleich mal Doppelherz!  Durchsichtig und fein habe ich jede Menge Herzen verteilt!


Einfach mit Transpartentpapier 2 Herzen ausschneiden, rumnähen - oben eine kleine Öffnung lassen und ein gestanztes reinplumpsen lassen und dann noch mal und noch mal rumnähen - also so oft Ihr wollt!Ganz einfach!


Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
Ulla



Winterpicknick

Hallo Miteinander!
Neulich haben wir ein Winterpicknick gemacht und ich habe so einiges vorbereitet... erstmal gab es neues Geschirr nach einer Idee von hier: CLICK Ich fand die Idee so schön, dass ich sie sofort umsetzen musste!



Meine Warmhaltekannen bekamen auch ein neues Kleid - es sind die alten Ärmel meiner Weste...

Ein Stoffrest kam um die Sahne und meine Porzellanlöffel wurden bruchsicher umnäht...die Zinkschilder hatten einen Aufdruck, der einfach mit einem Ceranfeldreiniger (....diese scharfe Klinge...) abgekratzt wurde und dann neu mit einem Edding beschriftet.


Kleine Zutaten wie Zucker und Kandis, Strohhalme und Co. fanden in meiner umfunktionierten Teebox einen guten Transportplatz...


Ich hoffe, das unsere neue Ausrüstung noch ein paarmal zum Einsatz kommt!
Schöne Woche!!
Ulla 

Trennungsschmerz

mit einem dicken Augenzwinkern!
Hallo Miteinander - alle gut ins neue Jahr gestartet??? Seit Beginn des neuen Jahres habe ich ein altes Hobby reaktiviert -  ich besuche Baustoffhändler jeglicher Art und dass mit meinem Mann! Unser Wohnzimmer wird (wie meine lieben Instas schon wissen) kernsaniert. Unser Haus ist ja schon 100 + und so hat unser Fussboden ziemliche Dellen bekommen und muss raus - und weil es so schön ist, meinte mein Gatte wir verputzen dann auch gleich die Wände und die Decke kommt auch raus, ach ja, wenn wir schon mal gleich dabei sind - neue Türen und Kamin- ist ja klar, oder??? - soweit der Plan! Also gibt es heute eine Wohnzimmerabschiedstour, denn die ersten Vorbereitungen gehen jetzt schon los, obwohl die Grossbaustelle erst für Februar geplant ist.. 



Ein bisschen neue Deko habe ich dann doch noch aufgestellt - der Weihnachtsbaum wollte partout seine Nadeln nicht bis Ende Januar behalten - zu dumm! Also gibt es statt Weihnachtkugeln nun Beton im Mooseimer!
Beim "R…