Direkt zum Hauptbereich

Franzbrötchen

Hallo Miteinander!!!

Letzte Tage stieß ich auf ein Video von Rike 
in dem sie super meine heißgeliebten Franzbrötchen erklärte - ganz einfach, wenn man weis, wie es geht!

Also ab an den Hefeteig und los!


Franzbrötchen gehören für mich einfach zu einem Besuch in meiner Lieblingsstadt Hamburg! Vereinzelt findet man sie mittlerweile auch hier bei dem ein oder anderen Bäcker, doch leider sehr selten! So kam mir Riekes super Video und das tolle Rezept gerade Recht! Den Link zum Rezept findet Ihr unter dem Video.



Nachmittags gab es dann ein gemütliche Kaffeetafel...

So... jetzt muss ich flott nach draußen!
Bei uns sind Schnee schieben und Schneeballschlacht angesagt!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Ulla




Kommentare

  1. also die mache ich garantiert nach!!!!!
    wahnsinn, wenn man weiß - es hört sich so einfach an
    danke für weiterzeigen
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Hefegebäck - ich mag aber keinen Hefeteig machen! Entweder bin ich zu ungeduldig mit der ganzen "Geherei", es klappt nicht mit uns:O( Vielleicht teste ich´s ja nochmal.

    LG Sabine und danke für den Link

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    mmh...die sehen aber lecker aus...muss ich auch unbedingt mal probieren... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    Deine Kaffeetafel sieht so einladend aus! Die Franzbrötchen sind dir ganz offensichtlich auch gut gelungen.
    Bei uns ist heute auch der Winter eingekehrt. Die erste Schlittenfahrt und Schneeballschlacht mit meinen Mädchen habe ich schon hinter mir.
    Ganz lieben Gruß, Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulla!!!!
    Das sieht aber lecker aus.Ich habe schon Schnee gefegt, aber ich glaube,das wars dann auch. Es taut schon wieder. Deine Küche sieht sehr gemütlich aus.
    Schöne dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea!
      Bei uns taut es auch ganz fleißig. Mein Mädels sind ganz traurig...Danke für den liebe Kommi!
      Schönes Wochenende!
      Ulla

      Löschen
  6. Bin in drei Wochen in HH, dann kann ich Dir ganz viele Franzbrötchen auf dem Rückweg vorbei bringen...grins.
    Hab ein kuscheliges Wochenende und lass sie Dir schmecken.
    Ganz liebe Schnee-Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Nicole, wie lieb von Dir! Micha und ich fahren ja sonst immer im Winter ein Wochenende nach HH. Dieses Jahr klappt es leider nicht *schnief*! Wünsche Dir ganz viel Spaß!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  7. jummy sehen die lecker aus. Wenn sie so schmecken wie sie aussehen, müssen sie einfach nur himmlisch sein ;)
    Ist der Schnee bei euch liegen geblieben? Bei uns "zum Glück" nicht. So spar ich mir das Schneeschaufeln ;D
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    wir wären froh,wenn der Schnee auch mal für eine Schneeballschlacht reichen würde - aber leider wird nix draus.
    Die Franzbrötchen sehen sehr lecker aus!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla,
    mit diesem fanatisch fantastischen Brötchen hast du mich aber sofort verführt! Das ging ganz flott!!! Danke dir herzlichst und hmmm, mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich allein deine Bilder sehe!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla,

    die Franzbrötchen sehen ja super lecker aus. Zum Glück habe ich heute auf deine Seite geschaut, denn wir machen heute einen gemütlich-zu-Hause-Sonntag und mir fehlte noch das gewisse Etwas zum Kaffee. Dass ich deinen Essplatz liebe brauche ich nicht extra zu erwähnen. Die Kombination von rot und weiß und dann noch Ranunkeln.....

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    na da will ich doch gleich mal nach dem Video und dem Rezept schauen. Sicher weißt du ja, dass ich für neue Rezepte immer zu begeistern bin. Sehr lecker sehen deine Brötchen aus!
    Viel Spaß bei der Schneeballschlacht!
    Liebe Grüße Annisa
    PS: Hast du meine Mail bekommen?

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla,
    sehr lecker sehen Deine Brötchen aus! Tolle Bilder, da möchte man sich gleich an den Tisch setzen :-)
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ulla,
    Franzbrötchen gibt es jetzt sogar immer häufiger auch hier in München zu kaufen ...
    Die sind schon sehr LECKER ... was sicher auch an dem hohen Buttergehalt liegt.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Lovely lovely pictures...
    Have a great week, take care!
    Titti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulla,
    das schaut voll lecker aus, hier bekommen wir diese Köstlichkeit ja nicht aber einmal im Jahr wenn ich auf meine Insel fahre dann kaufe ich mir beim Umsteigen am Hamburger Bahnhof Franzbrötchen, das muss sein. Tja der Clip schaut schön und fröhlich aus aber ich hab immer Probleme mit Hefeteig ich weiss nicht ob ich es hinbekomme, aber versuchen werde ich es.
    Liebe Grüße von Tatjana und danke für Clip und die schönen Bilder

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla, die Brötchen sehen prima aus...Hatte sie neulich auch versucht, doch optisch noch verbesserungsfähig:(
    ...die Bilder sehen toll aus!
    Schöne Woche
    Katharina Philomena

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ulla ,
    die Teelichter sind so süß. Hast du sie selber gemacht?
    Danke noch für dieses leckere Rezept.
    Lg. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Christine - ganz einfach mit Dekopatchpapier und Serviettenkleber! Die haben ein ganz tolles Licht!
      Guten Wochenstart!
      Ulla

      Löschen
  18. mhmmm lecker, ich glaub ich hol mir jetzt eine Tasse Tee und stell mir vor ich ess so ein Brötchen...
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,

    mmhhh ich liebe ja alles aus Hefeteig. Hamburg ist meine Lieblingsstadt aber leider war ich noch nicht sehr oft dort deshalb kenne ich die Franzbrötchen gar nicht. Ich werde mir gleich mal das Video anschauen :-) Eine gute Woche und

    herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla