Direkt zum Hauptbereich

Sonntagssüß!

Hallo zusammen!
Was ist das für ein trostloses Wetter??? ABER da ich mir ja selten die Laune verderben lasse, habe ich fix etwas Leckeres zum Kaffee gezaubert!


Das Rezept für die Amerikaner habe ich von hier
Absolut gelingsicher!



Da ich echt ein Fan der Backseite von "Aurora" bin, hatte mir das liebe Christkind das Backbuch unter den Tannebaum gelegt!
Einfache und sehr leckere Rezepte - genau das Richtige für mich als "Backwunder"!
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Ganz liebe Grüße

Ulla

Kommentare

  1. Auch Dir einen schönen Sonntag liebe Ulla ♥
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla, das schaut aber lecker aus. Amerikaner esse ich auch unheimlich gerne, sie sind für mich ein Stück Kindheitserinnerung. Lasst es euch gut schmecken. Wünsche dir noch einen schönen Rest-Sonntag. LG Ilona

    AntwortenLöschen
  3. ...mhh, Ulla, da hätt jetzt direkt Lust drauf und auf den Duft in der Küche :O)!
    Hübsche Tässchen hast du da!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    oh die Amerikaner schauen aber lecker aus. Habe ich schon ewig nicht mehr gegessen und wäre echt mal eine tolle Idee für den Kaffeetisch.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulla,
    die sehen so köstlich aus, dass ich mir das Rezept
    gleich mal ausgedruckt habe.
    Danke
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla!
    Selbstgemachte Amerikaner sind sooo lecker!
    Die mögen hier auch alle gerne.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulla,
    das trifft sich ja, denn heute gab es bei meiner Mutter auch Amerikaner. :O) Dieses Gebäck weckt Kindheitserinnerungen, gab es sie doch immer an meinem Geburtstag.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ulla,
    Das erinnert mich stark an meine Kindheit! Ich habe diese Amerikaner geliebt!!
    Das Rezept habe ich mir gleich aufgeschrieben.
    Und dein Tisch ist übrigens wunderschön. Der Becher *schwelg* die Farbe!!!
    Das macht Lust auf mehr :0)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla!
    lecker Kuchen, tolle Tassen -hab ich auch. ;)
    und das Buch klingt auch total interessant.
    Ein wirklich hübscher Post.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla,
    die schauen sehr fein aus, ich hab noch nie welche selber gebacken, aber ich liiiebe die süßen Amerikaner.
    Liebe Grüße von Tatjana, hab es schön

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulla,

    hmmmm die sehen aber auch unheimlich lecker aus.
    Die wären gestern für unseren Couchtag genau richtig gewesen ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla,
    wie süß, die Tassen hab ich auch...ich benutze sie aber als Übertopf für meine Blümchen...schön sehen sie trotzdem aus... :) ...und das Buch hört sich echt gut an...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Hallihallo Ulla!
    Lange nichts geschrieben ... aber jetzt muss ich!!!!! :O)
    Wie lecker sehen denn DEINE Amerikaner aus!!!! Vielen Dank für das Rezept!
    Das werde ich gleich am Osterwochende ausprobieren! Ich liebe Amerikaner!!!!! :O) Leeeecker!!!!

    LIebste Grüße von der
    Tüdeletükerstin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ulla,
    die sehen aber köstlich aus!
    Kann jetzt gut was Süßes vertragen! Ich geh jetzt in die
    Küche, schau nach, ob ich alles hab und dann mach ich die
    jetzt einfach!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla