Direkt zum Hauptbereich

Reserviert....

 ....für eine kleine Pause - NUR für MICH!

Gestern sind die beiden Kissen entstanden und haben mir fast den letzten Nerv geraubt! UNGLAUBLICH - ABER meine Nähmaschine (schon eine alte Dame) ist an manchen Tagen echt ZICKIG! Das Teil wollte nicht so wie ich - 2 Stiche - Faden gerissen - 5 Stiche - Uahhh!! Schlaufen!!! ...und das Spiel ging munter weiter. Zum Schluss hatte ich die Faxen dicke und habe das billige Nähteil vom Discouter entstaubt und siehe da - die mochte mich und meine Idee!

Jetzt bin ich im wahrsten Sinne feddich!

 Zum Glück habe ich nun Urlaub und kann mich erstmal gepflegt erholen!
Kommt gut durch die Woche!

Liebe Grüße

Ulla



Kommentare

  1. Huhu!

    Tja... da hat sich der Kampf mit der Nähmaschine doch gelohnt!!

    Das Reserviert-Kissen erinnert mich an meine kreative Phase als Teenie in den Achzigern.
    Da hab ich Bast-Strandmatten mit Motiven und "Reserviert"-Schriftzug bemalt.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ach Ulla, da bin ich ja froh, das es nicht nur mir so geht. Das gleiche Spiel hatte ich neulich auch!
    Man könnte ausrasten! Aber nee, ich bin ruhig geblieben und hab nicht aufgegeben. Und nach dem ich alles zum dritten Mal gewechselt hatte, auseinader und zusammengeschraubt, geölt und lieb gestreichelt, ging sie wieder. Ein komisches Gerät so eine Nähmaschine. Deine Kissen sehen toll aus!

    Lieeb Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Süße Kissen, pass auf nicht das du von Urlaubern jetzt Daueraufträge für das Reserviert Kissen bekommst ;-) Von wegen kann man ja gut gebraucht für... diese Liege ist schon reserviert.
    Und nervige Momente kann man durch aus auch an neuen Maschinchen haben ;-) Und so ein geduldsFADEN ist dann manchmal schnell sehr dünn ;-)
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Susanne von http://froeken-su-kreativ.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    die Kissen sind wunderschön, toll gemacht, ich wünsche dir einen schönen Urlaub und fröhliche Ostern.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    manchmal ist es auch wirklich verhext. Deine Kissen sind trotzdem toll geworden.
    Eine wirklich schöne Idee.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja süße Kissen :-) Und ganz viel Erholung wünsch ich dir :-)

    Liebste Grüße, Annika von Tilts

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,
    immer das gleiche mit der Technik!
    Mir ging es gestern so mit meinem Drucker. Was ein blödes Ding. Wenn ich mal drucke ist mit Garantie eine Farbe leer. Gestern sogar zwei. Ganz zu schweigen vom schiefen Papiereinzug. Leider habe ich keinen Ersatzdrucker so wie du eine zweite Nähmaschine. Deine Kissenidee ist toll und so eine Auszeit muss auch mal sein :-)
    Ich wünsche dir einen erholsamen Urlaub.
    Bis bald wieder!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Ulla,
    die sehen toll aus, DEINE Kissen :-))
    Sag einmal ist Euer Wohnzimmer schon fertig?? Bin so gespannt auf Fotos.
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße, ich bin auch fast feddich für heute.
    Schlaf gut.
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh unser Wohnzimmer....das macht höchstens mich feddich...nunja, wir laufen jetzt nicht mehr über den nackten Erdboden, wenn wir in unser Schlafgemach aufbrechen, sondern über Schotter, aber von einem fertigen Zimmer sind wir leider noch Lichtjahre entfernt...
      Wünsche Dir ein schönes Osterfest!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  9. Na, dann erhol Dich mal gut, liebste Ulla! Zwischen diesen Kissen dürfte das nicht allzu schwer fallen... die sind einfach traumhaft!!! Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön! Erhol dich vom Kampf!
    Schöne Ostern für dich und deine Lieben 🐇🐣

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    manchmal ist es so mit den Maschinchen und sie mögen einen einfach nicht. Super, daß du noch auf eine andere Maschine ausweichen konntest, die dir auch zugetan war.
    Die Kissen sind wirklich toll geworden.
    Deinen Rezepttipp von den Amerikanern muß ich auch unbedingt mal ausprobieren.
    Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Auszeit und hattet einen tollen Urlaub.
    Herzliche Grüße und großen Drücker!
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  12. oh tolle Idee, ich wünsche dir ein schönes Osterfest, liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla!
    Solche Tage kenne ich auch, wenn die Technik andere Pläne hat.
    Aber deine Kissen sind genial geworden. Da hat sich der Aufwand echt gelohnt.
    Jetzt gönn dir eine kleine Auszeit auf dem schönen Kissen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ach ja das kenn ich, wenn die Maschine spinnt! Und die spinnt garantiert dann, wenn man sie dringend braucht! Das Kissen ist wunderbar geworden! Ich hoffe du hast dich gut erholt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla