Direkt zum Hauptbereich

DIY - Geschirrbastelei

Hallo zusammen!!
Neulich stöberten Jana und ich in Münster in einem Bastelladen, außerhalb der Shoppingmeile und da entdeckte ich diese tolle Geschirrfolie!! Ich war skeptisch, ob es funktioniert - aber tadellos und dass auch noch in Rekordzeit!

...und weil es soooo schnell ging entstand auch gleich noch eine neue Teebox!



Leider braucht das Geschirr besondere Streicheleinheiten - denn Geschirrspüler ist leider nicht...

...zum Glück habe ich Kinder im spülfähigem Alter, die dass mit Freuden übernehmen ...hust...






3 X dürft Ihr raten, in welchem Jahr das Fräulein Ulla geboren wurde...


Auf das Etikett meiner Teebeutel habe ich einfach auf die schnelle einen Kreis geklebt, hat den Vorteil, dass man auf der anderen Seite noch die Sorte erkennen kann!



Ich wünsche Euch eine tolle Woche!!!

Liebe Grüße

Ulla

...die Geschirrfolie stammt von der Firma "efco" - leider habe ich sie nirgendwo im Netz gefunden. Die kleinen Buchstabenwürfel sind von TEDI....





Kommentare

  1. Das sieht ja toll aus, wäre sicher auch eine schöne Idee für Muttertag oder sonstige Geschenke.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ... die Becher sind so was von genial, ich steh zwar persönlich gar nicht auf Milch, aber das Wort milk hat´s mir angetan :O) (wahrscheinlich weil die Becher weiß sind) ;O)
    Hab eine feinen Tag liebe Ulla,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    dein Geschirr sieht super schön aus! Ich will auch so eine Geschirrfolie!!!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Oh Ulla,
    das sieht super aus und mein Mann wäre idealerweise aus dem gleichen Geburtsjahr;)
    Also, falls du einen Abnehmer suchst?!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Mann oder die Kanne??*grins*
      Aber einen töften Mann habe ich zum Glück schon und die Kanne passt tatsächlich zu uns Beiden!
      Schönen Mittwoch und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Hallo liebe Ulla, wow die Geschirrfolie ist ja klasse, viel besser noch als Porzellanstifte. toll. Und Teebeutel mit Kreis ist auch ne super Idee...gefällt mir. Wünsche dir einen wunderschönen Mittwoch..Bergfest:-)

    glg JOhanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulla,

    dein neues altes Geschirr sieht toll aus. Käme bei uns aber nicht in Frage, da das Spülen an mir hängen bleiben würde. Und ich liebe meine Spülmaschine einfach zu sehr :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulla,
    mir gefällt das Geschirr so gut :-). Das ist eine simple aber sehr schöne Veränderung!

    Wenn du damit einverstanden bist, würde ich Deinen Blog sehr gerne bei meinen Links I love to share vorstellen :-).

    Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine schöne Idee, liebe Annika - lass es uns doch einfach gegenseitig machen... melde mich!

      Löschen
    2. Das musst du nicht machen, wenn du nicht willst, das mache ich einfach so mit Blogs, die ich gerne mag, und sie mit anderen teilen möchte :-)!

      Löschen
  8. Das sieht klasse aus! Schöne Idee ... und ... 1969 ist ein prima Jahrgang ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla,
    ... fast mein Geburtsjahr - aber nur fast! ;-)
    Diese Aufkleber finde ich super. Die kannte ich noch nicht.
    Ich mag jetzt auch aufkleben, wo ist das Geschirr? :-)
    Liebe Grüße sendet Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Idee, sieht aus als wäre es immer drauf gewesen.
    Da kann man viele kleine Geschenke mit verwirklichen, wie ich finde.

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulla, so alt und hinterländlich fühle ich mich ja eigentlich noch gar nicht. Aber von einer Geschirrfolie hab ich absolut noch nie was gehört, super Idee! Mach ich bestimmt mal nach.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine - mir ging es genauso und ich dachte einfach, ich probiere es mal aus. Die Folie lag schon einige Wochen im Schrank....Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  12. kannst du mir mitteilen wie der laden in münster heisst?? oder wo er in münster zu finden ist...danke
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Art Creativ Münster – Steinfurter Str. 53, 48149 Münster

      Löschen
  13. Hallo liebe Ulla,
    wieder mal eine schöne und schnelle Idee.
    Sieht toll aus.
    Nur das mit der Hand spülen...das ist nicht so doll. Aber bei wenigen Teilen geht das schon.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Ulla,
    ich sach nur "1969" ein wunderbares, ganz wunderbares Jahr.
    Die Folie sieht super aus. Und es ist immer gut, jemanden im Haus zu haben, der spült :-))
    Sende Dir ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Hi Ulla,
    von dieser Folie hör ich jetzt zum ersten Mal! Toll, dass Du sie für uns entdeckt hast!
    Sieht nämlich richtig klasse aus! Das "Von-Hand"spülen" muss ich nochmal überdenken.....aber bei einer überschaubaren Anzahl an Tassen, sollte das ja kein Problem sein! ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Diese Folie kenne ich noch gar nicht- aber du hast mich jetzt schon überzeugt :D
    sieht superschick aus - da hätte ich schon ein paar Tässchen, die aufs aufhübschen warten ;D
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulla,
    das Geschirr ist echt sehr hübsch geworden. Gefüllt mir sehr gut!
    Was es nicht alles für super Sachen gibt...
    Der Tag der offenen Tür war ja echt ein voller Erfolg. Danke, daß wir einen kleinen Einblick bekommen konnten.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!!!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulla,

    das sieht wirklich prima aus und ist vielleicht auch für mich als absolute Bastellegasthenikerin zu machen. Gefällt mir sehr Dein neues Geschirr :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,
    so schöne Ideen hast du immer! :-)
    Sieht wieder genial aus!
    Ganz viele sonnige Maigrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla