Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Home: Cosy Sunday

Hallo zusammen!
Kennt Ihr das... man fühlt sich klasse und denkt alles zu schaffen ...also quasi Superwoman... und dann plöpp...macht man schlapp und die Luft ist raus...so als ob jemand den Stecker zieht und dann ist mal eben Schluss... letzte Woche war es mal wieder so weit! Kein Saft mehr und nun habe ich alles abgesagt und komme erstmal zu Ruhe und ich stelle mal wieder fest - es tut gut!
Ich liege faul in der Ecke und genieße meine Wohnung!
...und auch hier habe ich in den letzten Monaten immer mal wieder Ballast abgeworfen und freue mich über die Luft in den Räumen!


Erstmal in Ruhe ein Tässchen Tee... heute werde ich von meiner Tochter verwöhnt - lieb oder???


Lieblingsbücher griffbereit...
... die ersten Frühlingsaussichten, wenn schon nicht draußen, dann in meiner alten Konservenbüchse, die einfach mit Geschenkpapier und einem Rest Filz umwickelt wurde.

Ich genieße jetzt noch ein bisschen meine Ruhe und wünsche Euch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Ulla 




Filmabend mit Olaf!

Hallo zusammen!!
Ich hatte meiner kleinen Nichte einen Filmabend versprochen! Gewünscht wurde "Frozen" und da wir zuhause gucken, habe ich mir Mühe für "großes Kino" gegeben - neeee kein roter Teppich und Abendkleid - nööö Pyjamabuxe und Leckereien!
Ich habe da mal was vorbereitet...als erstes habe ich bei POSTERLOUNGE ein passendes Filmplakat gesucht CLICK 1 oder CLICK 2
Es gibt auch noch andere Motive zu dem Film CLICK 3
doch Olaf gefiel mir am Besten!

Falls Ihr einen anderen Film schauen wollt, die Auswahl ist echt klasse und ich denke, hier findet man passende Plakate zu fast jedem Film.


Jetzt brauchen wir noch passende Leckereien!


Streusalz - wird Olaf wohl gar nicht gefallen - in der Tüte ist Mikrowellen Popkorn - schnell und oberlecker.
Schmelzwasser - Milch für den warmen Kakao. Die Zutaten habe ich in einer kleineres Glas gefüllt.


bunte Schneeballschlacht - Smaties
Schneegestöber - Zuckerbaiser - die krümmeln immer so wunderbar beim zerkauen!



Sooo nun aber fix in die Pyj…

Upcycling - Weinkisten und Gläserlampen

Hallo zusammen!
Gestern war ja hier echt gruseliges Wetter und ich hatte Langeweile, also tapezierte ich - ähm tackerte - meine Rückwand hinter dem Schränkchen neu. Die "Stein"-Tapete gefiel mir super, doch irgendwie fehlte mir der rechte Kick...also ab in den Keller, wo noch eine alte Leiste vom Schweden lag und noch eine große, flache Weinkiste. Alles mit nach oben, angeschraubt, bisschen Deko und mir gefiel es perfekt, ....eine 180 Grad Wendung zum Fenster...o.k. der Leuchtweihnachtsstern könnte auch mal so langsam ab, aber irgendwie wollte ich dort wieder eine Lampe haben...Also wieder in den Keller, meine "Weihnachtsgläser" rausgekramt, Fassungen, Mehrfachstecker und los gings...
Die Fassungen gingen perfekt durch den gestanzten Stern. Drinnen brennen Backofenlampen mit nur 7 Watt. Die haben ein wunderbar warmes Licht...hihi - sind ja auch Backofenlampen!



Die Wand zwischen den Fenstern wurde schon letzte Woche bearbeitet und  auch  mit Weinkisten versehen. Die mu…

DIY: Fenstertatoos und Buchvorstellung

Hallo zusammen,
heute gibt es mal einen Post mit dunklen Bildern, doch wenn ich die aufgehellt hätte, sähe man den Grund des Posts nicht...wäre ja auch irgendwie blöd, oder?
Gestern bekam ich noch einen Anfall und putze voller Elan (...glatte Lüge!) meine Wohnzimmerfenster. Ich hatte bis dato noch 5 kleine Sterne aus Tranparentpapier dort hängen und die mußten weg! Dann war alles so kahl...doch die rechte Idee fehlte mir...bis heute morgen. Ich konnte kaum mit meiner Familie zu Ende frühstücken, so juckte es in den Fingern... also habe ich mich dreist vorm Abräumen gedrückt und bin verschwunden.
Erst Zahlen am PC vergrößtert und auf festes Papier ausgedruckt, dann ausgeschnitten und auf d-c fix ( ich glaube die Rolle hieß Milchglas, bis heute eigentlich ein Fehlkauf...) übertragen. Momentan kleister ich hier alles mit der Folie zu...  ausschneiden und auf das Fenster kleben - fertig!


... und wo ich grade in Fahrt war, bekam die Vase auch ein Motiv verpasst.
Nach getaner Arbeit gab es erstma…

Candy-Bar

Hallo zusammen!!
Nina feiert heute abend Ihren Geburtstag nach! Erst wird bei uns vorgeglüht, bevor wir die Ehre haben die ganze Mannschaft in die Disco zu fahren und irgendwann auch wieder abzuholen. 
Ach... was waren doch diese Kleinkindergeburtstag schön!!!!  Da ich es ja nicht lassen kann, unsere Partys auszustatten, gab es für die Mannschaft eine Vintage-Candy-Bar, die zu diesem Zeitpunkt bereits ordentlich geplündert wurde.
Ich denke der Rest geht heute nacht noch drauf....

Als Tischdeke gab es heute mal einfach eine Tapete, die passend zum Burgermenu bedruckt war.
Für die Lichterkette habe ich einfache Brottüten zweckentfremdet. Buchstaben ausdrucken, ausscheiden, aufkleben fertig!
Ich finde Partydeko darf nicht teuer sein! 
Passend zu Candy-Bar gab es Candybags - in diesem Fall habe ich die Tüten aus der Geschenkabteilung des örtlichen Drogeriemarktes verwendet und auch hier einfach ausgeduckt und mit MaskingTape geklebt. Bevor die Damen losgezogen sind, hat sich noch jede eine flott…

DIY: Kalender to go!

Also... mein Aufräumwahn hält an, doch irgendwie komme ich nicht weiter.... ich sortierte unseren Papierkram - unsere Kontoauszüge wurden mit einem "bsstt" geschreddert und ich hatte ja dabei nichts zu tun...ich schaute so auf den Ordner und sortierte das Teil gedanklich in die Müllabteilung ... also nur gedanklich...denn als das Teil leer war, legte ich ihn doch zu Seite...im Schrank stieß ich auf einen Stapel alter Wandkalender...so schöne Bilder - viel zu Schade zur Entsorgung...da kam mir eine Idee...und ich verschwand mal wieder im Bastelzimmer... Der olle Ordner bekam ein Gewand aus d-c fix - die Idee hatte ich noch von Jutta im Kopf, die so Anfang des Jahres ihren Planer super aufgehübscht hat.
CLICK

Tapete hatte ich auch noch zufällig in der Sammlung und schon ging es los..

Auf der Innenseite habe ich 2 Briefumschläge eingekürzt und fest geklebt. Da wird bestimmt wieder allerlei Kleinkram gesammelt.

Wenn wir unterwegs sind sammel ich mit Leidenschaft Briefmarken, schöne V…

DIY: Leuchtreklame

Hallo zusammen!
Gestern stolperte wieder so eine kleine Idee durch mein Hirn. Bei der Entsorgung von Schwiegermamas Kram fiel mir der ausgediente Rahmen in die Finger!
Das Teil habe ich mir erstmal unter den Nagel gerissen und bin damit in meine Bastelbude verschwunden. Die Scheibe habe ich mit dc-fix (transparent/milky - Nr. 16) beklebt. Dann meine Kaffeeauswahl ausgedruckt und unter die Scheibe geklebt und nun auf der Folie mit einem Edding alles sauber nachgemalt. 
Scheibe wieder eingesetzt, Lichterkette dahinter und dann die Rückwand mit Abstand fixiert.


So können die Kaffeespezialitäten auch im Dunkeln geordert werden.
Meine mintfarbene Pinnwand ist übrigens ein alter Ikea-Metalltisch, wo ich die Tischplatte einfach eingespüht habe!

Kakao Spezial ist bei uns heißgeliebt!
Erst erwärme ich eine 3/4 Tasse Milch in der Mikro, Kakao einrühren, eine gute Prise Vanillezucker (den Guten!!) zufügen, Milchschaumhaube aufsetzen und mit Schokoraspeln bestreuen.
Meine Damen fahren voll drauf ab!!...naja…