Direkt zum Hauptbereich

DIY: Fenstertatoos und Buchvorstellung

 Hallo zusammen,

heute gibt es mal einen Post mit dunklen Bildern, doch wenn ich die aufgehellt hätte, sähe man den Grund des Posts nicht...wäre ja auch irgendwie blöd, oder?

Gestern bekam ich noch einen Anfall und putze voller Elan (...glatte Lüge!) meine Wohnzimmerfenster. Ich hatte bis dato noch 5 kleine Sterne aus Tranparentpapier dort hängen und die mußten weg! Dann war alles so kahl...doch die rechte Idee fehlte mir...bis heute morgen. Ich konnte kaum mit meiner Familie zu Ende frühstücken, so juckte es in den Fingern... also habe ich mich dreist vorm Abräumen gedrückt und bin verschwunden.

Erst Zahlen am PC vergrößtert und auf festes Papier ausgedruckt, dann ausgeschnitten und auf d-c fix ( ich glaube die Rolle hieß Milchglas, bis heute eigentlich ein Fehlkauf...) übertragen. Momentan kleister ich hier alles mit der Folie zu... 
ausschneiden und auf das Fenster kleben - fertig!

 

 ... und wo ich grade in Fahrt war, bekam die Vase auch ein Motiv verpasst.

Nach getaner Arbeit gab es erstmal Tee und Kuchen ....

 und dazu eine neue tolle Lektüre! Ich hatte mir das Buch von Meli bestellt!


Ich mag ja Zahlen und Ziffern schon lange und so war ich sehr gespannt auf Melis Ideen! Tolle Fotos, schöne Ideen, die man teilweise downloaden kann, eine echte Bereicherung für mein Bücherregal!

Grosses Kompliment Meli!! Ich bin echt begeistert.



 Ich wünsche Euch morgen einen guten Wochenstart!

Bis bald!

Ulla


Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    das nenne ich mal eine ultimative Idee!
    Ich wäre nie darauf gekommen Zahlen, geschweige denn Buchstaben ans Fenster anzubringen. Aber je länger ich mir deine Bilder anschaue, desto besser gefällt es mir. Super!!
    Habe einen schönen Start in die neue Wochen.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  2. Die Fenstertatoos sehen toll aus. Eine schöne Idee von dir. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    eine tolle Idee. Würde bei uns an den Fenstern nicht so passen, aber bei dir sieht das klasse aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    das sieht toll aus.
    Aber ich glaube, ich würde mir die auch auf Vasen und viele viele Gläser kleben.
    Das Buch reizt mich auch noch.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    ich finde die Idee mit dem Fenster bekleben total klasse, auch die Vase schaut damit super aus. UND ich freue mich unheimlich, dass dir mein Buch gefällt und danke Dir für deine Buchvorstellung.
    Hab eine wundervolle Woche.

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Ulla, alles sieht toll aus! Ich finde den dunklen Kontrast deienr Kissen zu dem hellen Umfeld einfach bezaubernd, ich bin ein grosser Fan davon! Auch nett deine Idee mit dem Fenster, ein himmlischer Post! Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla