Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

DIY: Holzbrett beschriften

Hallo zusammen!
Gestern gab es ein Brandopfer in unserem Haus! Ich hatte bei der lieben Monika  CLICK schon länger das tolle Holzbrett bewundert und dachte mir, dass kann man bestimmt auch selber machen!
Da ich ein bisschen Zeit hatte, machte ich mich auf die Suche nach meinem Mann, und der wiederrum machte sich auf die Suche nach unserem Lötkolben.
Über WORD druckte ich mir den Schriftzug aus und übertrug ihn mit Kohlepapier auf das Brett. ...und dann ging das "löten" los! Es hat super geklappt und ich freue mich riesig über das schöne Ergebnis!
Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche! Wir haben alle Ferien und sind voll im Entspannungsmodus!
Liebe Grüße
Ulla

Ostergrüße

Bevor auch der 2. Feiertag ruhig  und entspannt zu Ende geht, möchte ich Euch noch fix ein paar liebe Ostergrüße da lassen.
Ich mag Ostern gerade weil es bei uns so unkoventionell zu geht. Gestern morgen waren wir schön frühstücken und haben uns verwöhnen lassen und alle anderen Dinge ergeben sich von selbst.





Ich wünsche Euch einen schönen 2. Feiertag. Wir treffen uns gleich spontan mit Freunden und ich freue mich schon drauf - halt einfach unkompliziert!
Ganz liebe Grüße
Ulla




Schnelle Tischdeko zu Ostern

Tischdeko langfristig zu planen erweist sich bei mir eigentlich immer als Problem, da ich nie genau weiß, welche Farbe am Festtag gerade in meiner Wohnung wohnt. So auch dieses Jahr zu Ostern. Bis letzte Woche hatte ich viele gelbe Tupfer, doch seit gestern mag ich es einfach und natürlich mit kleinen roten Aktzenten! Also habe ich gestern mal was vorbereitet. Schlichte quardatische Briefumschläge haben eine weiße Banderole mit Eierstempeln bekommen. Da jeder Gast einen Saft in einer kleinen Flasche erhält, habe ich die Strohhalme einfach durch die Banderole geschoben. Schlichte weiße Serviette und noch eine Feder - fertig! Ging doch wirklich schnell, oder???

Ach ja, in jedem Umschlag steckt natürlich eine kleine Tafel Schokolade! Ich wünsche Euch ein frohes und vor allem friedliches Osterfest!!! Viel Vergnügen beim Eier suchen!!!
Viele liebe Ostergrüße
Ulla 

P.S. Wer noch flott einen Hefezopf backen möchte - Rezept habe ich von HIER - sehr lecker!


Home: Ostern in meiner Küche

Ostern bin ich dieses Jahr sparsam - NEEE... nicht beim Shoppen oder den Schokoeiern... aber mit meiner Deko - es mag dieses Jahr am Wetter liegen - ich schieb's mal darauf....doch dieses Jahr bin ich mit ganz wenig Deko zufrieden... Hasen & Co. wurden im Keller inspiziert, doch leider durften Sie dieses Jahr nicht mit nach oben...dafür eine der alte Terrakottapott, ein wenig Moos und Birkenzweige, 2 Gänseeier vom Markt und schon bin ich fertig!


Ein Hase von Pinterest spang aus dem Netz zu mir und beobachtet still und leise meine Hefeteig für den Hefezopf, ob er was wird...
Ich wünsche Euch einen schönen ruhigen Karfreitag!!!
Liebe Grüße
Ulla


Home: (M)ein Platz an der Sonne

Wir hatten heute ein Traumwetterchen! Gut, das ich letzte Woche schon alles gepflanzt und sauber gemacht habe, so stand dem  Outdoor - Saisonstart nix im Wege!!
AB auf die Sonnenbank! Dieses Plätzchen ist vor unserer Haustür!



Hornveilchen und ein paar Piepmätze - schon ist der Wintermief verschwunden! Meine Deko Pilze hatten Ihre Farbe verloren und die Mülltonne zwecks Entsorgung war schon geöffnet, bis mir die Idee der Neulackierung kam! Vorher rot - jetzt schwarz - da sehr Ihr, was mit aufgewärmten Fliegenpilzen passiert!



Leider ist es mit dem tollen Wetter morgen schon wieder vorbei  *schmoll!*
Doch erstmal habe ich ein paar Sonnenstrahlen eingefangen und über die freue ich mich jetzt noch!

Schöne Restwoche!!!
Eure Ulla



DIY - Osterdeko in 2 Minuten!

Ihr braucht einen Drucker, etwas dickeres Papier, Schneidegerät, leere Konservendosen,  Klebe oder Klebestreiben, Gestrüpp aus dem Garten und ein paar ausgeblasene Eier, kleiner Rest Klebefolie, Hasenstanzer. Ich glaube das war's.
Ihr seht, sehr kostengünstig!

Einfach ein Blatt mit "Frohe Ostern!" vollschreiben, ausdrucken, passend schneiden und  um die Konservendosen kleben. Inspiration bekam ich von Jutta aus einem alten Post. CLICK  Leider gibt es den Link nicht mehr zu dem Download nicht mehr und so musste ich selber ran! Gestüpp aus dem Garten in die Dosen, Eier drauf, fertig!



Aus dem Papier habe ich noch Etiketten gestanzt und überall festgebunden und Banderolen für meine Quarkbrötchen!


Hier habe ich einfach die ganze Seite an die Regalrückwand geklebt und das Nest davorgelegt! Meine Tassen habe eine kleine Hasenverzierung mit Klebefolie erhalten.Nach meiner Erfahrung halten die selbst in die Spülmaschine!



Ich wünsche Euch einen schönes Wochenende!! Bis bald!
Ulla



DIY: Aufgehübscht!

Ich miste ja ziemlich regelmäßig aus und diese Sets waren jetzt schon länger im Schrank ohne benutzt zu werden - also weg! ...oder doch nicht...???
Erstmal mit ins Bastelzimmer und mein erst Versuch die Zahlen mit Stoffmalfarbe direkt aufzutragen verlief...sagen wir mal...suboptimal ...also doch weg...!!!
ABER man könnte ja... denk...grübel...ok - neuer Versuch, weiße Stoffreste in Vierecke gerissen, Schablone mit Freezerpapier aufgebügelt, pinseln, trocknen, bügeln, nähen und...tada... meine alten Sets sehen wieder schön aus!
....definitiv doch nicht weg!!!



Mittlerweile habe ich auch noch anderen Sets eine Verjüngungskur verpasst! - Ich mag ja Abwechselung auf den Tisch!
Schöne Restwoche!!
Ulla



Zu Besuch bei der Pippi

Am Samstag habe ich mich auf den Weg zur Pippi's Lädcheneröffnung gemacht!!!
CLICK
Die ganze Woche hatte ich mich schon auf den Tag gefreut, denn bei der Pippi ist es immer so gemütlich und es gibt soooo viel schönes zu entdecken!!
ABER als erstes entdeckte ich die Gudrun von Minigarten und dann noch die Damen aus dem Atelier Kunterbunt
Da war die Wiedersehensfreude natürlich groß! 


Ein ganz besonderer Gast saß bei der Pipi am Tisch, still und mit einer vorbildlichen Rückenhaltung! Mein Krankengymnast wäre begeistert! Es wurde geschlemmt und gequatscht und Pippi's netter Gatte Dirk versorgte uns unermütlich mit den Kaffeespezialitäten des Hauses!
Danke Dir! Dein Latte macciato war preisverdächtig!

Dann durfte ich noch zwei ganz liebe neue Damen kennen lernen! Petra und Birgit!

Anschließend ging es durch verschlungene Wege ins Lädchen!!
Soooo gemütlich und es gab viele schöne Sachen zu entdecken!!!! Jeder hat was schönes gefunden und am aller begehrtesten waren Pippi's Frühlingscoo…