Direkt zum Hauptbereich

DIY: Besteckbrettchen

Gestern hatte ich wieder eine Idee für meine Tischdeko. Ich hatte noch einige dieser günstigen Brettchen, die ich weiß gestrichen habe! Anschließend noch eine Schicht Klarlack drüber, damit sie auch weiß bleiben. Dann wurde eine dicke Filzplatte in Streifen geschnitten, mit 2 Nähten fixiert und einfach über die Brettchen gezogen. Sticker dran, schöne Serviette - fertig!



Im Sommer kann man auch einfach ein Stück Seil drumbinden und Muscheln dran - oder einfache bunte Stoffbänder aus der Restekiste! Statt der Geschenkbänder einfach Namensschildchen!

Oder einfach aus Packpapier eine Banderole bestempeln - Ideen für die Brettchen gibt es genug und ohne großen Aufwand hat man eine schöne Tischdeko!





 Unser Besuch war direkt begeistert!

Genießt die Sonne!

Liebe Grüße

Ulla

Geschenkanhänger & Servietten: Hema
Brettchen: Supermarkt
- alles selber gekauft -
 




Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    eine schöne Idee, die den Tisch ohne großen Aufwand dekoriert und gut aussehen lässt. Ich bin im übrigen auch ganz begeistert. Sieht toll aus!
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla