Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

DIY: Tischset aus Kork

Erst einmal vielen Dank für die vielen netten Kommentare und Worte zu meinem Pusteblumenkissen! Ich habe mich riesig gefreut. 
Momentan geht es mit riesen Schritten auf die Ferien zu, und ich habe das Gefühl, irgendwo sitzt jemand und klaut meine Zeit... war der Tag eigentlich immer schon so kurz??? 
Doch soviel Zeit musste sein, dass ich mich noch mit einer lieben Freundin getroffen habe, bevor alle in die Ferien verschwinden!
Klar, dass was hübsches für den Tisch her musste! 
Doch schaut selbst!

Viel Kreativzeit war nicht drin und so kramte ich die Korkplatten vom Schweden aus dem Schrank.
...und dann "Gummi gegeben" - also meine Nähuntensilien durchgesucht, dicke Nadel und Gummiband und dann einfach den Besteckteil mit dem Gummiband fixiert!
Plant die Besteckstell ruhig ein wenig großzügiger, das erleichtert nachher das Zwischenschieben von Besteck &Co.









Wir hatten einen schönen Abend, leider mal wieder ohne Sonne....
Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche!
Ulla


DIY: Pusteblume

...einfach schabloniert!
Nachdem die Pusteblumenzeit ja immer so schnell vorbei ist, habe ich mir eine auf's Kissen gezaubert.
Mit der gleichen Schablone, mit der ich meine Korkuntersetzer gemacht habe, wurde mit dem Stoffmalstift das Motiv auf das Kissen aufgetragen. Fixiert wird es durch einfaches Bügeln.

Die Bilder sind an einem der kurzen sonnigen Momente heute morgen entstanden! Die muss man wirklich nutzen!!
Schönen Sonntag!
Ulla


Ich kleb mir die Welt...

...wie sie mir gefällt!

Ich wollte unbedingt eine weiße Weltkarte auf meiner Tafel.Natürlich sofort und jetzt!! Doof, dass Sonntag war - also musste eine Idee her.... Da ich leider keinen Plotter habe, wurde die Weltkarte grob ( ähm wirklich GROB!) abgepaust und mit Kohlepapier auf Dc fix übertragen. Anschließend alles ausgeschnitten und geklebt!

Auf geographische Richtigkeit wurde hier keine Rücksicht genommen werden. Ich glaube jeder Katograph kriegt Schreikrämpfe - ABER der künsterlische Effekt sollte ja auch klar im Vordergrund stehen - ein paar Länder mehr oder weniger - was solls - bisschen Schwund ist ja immer... ist eigentlich Großbritannien drauf??? Falls nicht, auch nicht schlimm - die wollen ja eh nicht mehr zur EU gehören....



So langsam kommt Urlaubsfeeling in die Bude - noch 2 Wochen bis zu den Ferien in NRW! ZUM Glück!!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Ulla


Unterwegs: Arnheim querbeet

Heute nehme ich Euch auf meinen Bummel durch Arnheim mit!
Am Fronleichnamstag habe ich dort einen tollen Tag in netter Begleitung verbracht! Ich hatte ganz vergessen, wie schön Arnheim ist! Wir haben uns vor allem Abseits der Haupteinkaufsstraße bewegt, in ganz vielen kleinen Gassen. Doch seht selbst....





Klar, dass ich hier rein musste! *grins*  ... und natürlich mit einem Täschchen  ( neue Teekanne *nochmal grins*)  wieder rauskam... 

Fast daneben, ein toller Buchladen mit einem wunderschönen Cafe!  Echt eine Entdeckung!

Eine grüne Oase wirklich mitten in der Stadt!



Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche!
Liebe Grüße Ulla


DIY: gepimpte Sets

Neulich liefen mir ein paar schlichte schwarze Sets über den Weg. Potential erkannt und gekauft.  Zuhause wurde kam meine Schablone mal wieder zum Einsatz - und schon habe ich vier schöne Unikate!
Ich habe einen weißen Stoff in Streifen gerissen, schabloniert mit einem Textilstift, anschließend gut gebügelt, damit es waschecht ist - dann Vlisofix von hinten aufgebügelt, auf dem Set fixiert und ganz locker mehrmals rauf und runter genäht!

Beim heutigen Frühstück wurden sie eingeweiht!
Da ich heute unglaublich müde bin, waren Vitamine von Nöten.
Wir waren bis um 3 in der Disco - früher waren wir 3 Nächte hintereinander tanzen und haben uns einen Tag erholt - heute mache ich eine Nacht durch und ich brauche 3 Tage bis ich wieder wieder halbwegs fit bin...ach...ich glaub ich werde alt... *stöhn*



Kaffee wurde heute intravenös zugeführt - sonst wäre ich während des Laufens vermutlich umgefallen...
Jede Kaffeespezialistät stand auf dem Programm...





Also geht es gleich gaaaanz flott in die Heia!

Ich …

DIY: aufgehübschte Korkuntersetzer

Heute gibt es eine schnelle Bastelidee! Neulich im Baumarkt fand ich eine tolle Schablone in der Tapetenabteilung - eine Pusteblume! Gar nicht lange überlegt, wanderte das Teil in den Einkaufswagen. Zuhause angekommen, wollte ich natürlich sofort ausprobieren, wie das Motiv aussieht. Im Topfschrank fielen mir meine Korkuntersetzer in die Hände... warum nicht? Also meinen Acryllack aus dem Schrank und einen dicken Borstenpinsen (im Kinderzimmer) gesucht und los gings...

Es hat super funktioniert. Zum Schluss habe ich einfach noch eine Schicht Antikwachs drüber gezogen, damit die Teile schön geschützt sind!
Da es an dem Nachmittag regnete, gab es gleich eine schöne Teezeit, bei der meine Zufallsfunde vom Flohmarkt auf den Tisch kamen. Vor einigen Wochen ergatterte ich einen Koffer für einen kleinen Preis, gefüllt mit Zeitungspapier, so dachte ich... doch zuhause fand ich 2 silbere Kerzenleuchter und ein silberes Stövchen...ein richtiger Schatz!


Ich denke, der Koffer stammte aus einer Haush…

DIY: Sonnenschirmständer

Darf ich vorstellen: Mein Sonnenschirmständer!
Wir haben für unsere Terrasse eigentlich einen großen Marktschirm. Doch da ein Fischreiher unseren Teich als Speisekammer entdeckt hat, mussten wir über die Terrasse Schnüre spannen, damit unsere Kois auch weiterhin im kühlen Nass schwimmen können!
Doch durch die Verschnürung ist es fast unmöglich, den großen Sonnenschirm aufzustellen, ohne sich selber umzubringen... ABER in meiner Leseecke wollte ich gerne ein schattiges Plätzchen haben. Also habe ich mir einen kleinen Sonnenschirm zugelegt. Doch diese Plastikständer gingen gar nicht. Für den Marktschirm haben wir ein Rohr in einem Terrakottatopf mit Beton eingegossen. Leider zu groß für mein kleines Teilchen! Also musste eine andere Lösung her!
Ein Gang in den Baumarkt mit dem Sonnenschirmrohr brachte die Lösung. In der Sanitärabteilung gab es passende Rohre und ein Sack Elektikergips mussten mit.
Ein Zinkeimer wurde unten mit schweren Steinen Kieselsteinen befüllt. Rohr in der Mitte fixier…