Direkt zum Hauptbereich

Upcycling: Aus alt mach neu - Küchenschrank

 Als wir unsere Feier hatten, habe ich festgestellt, das der Schrank neben der Terassentür mega praktisch ist. Leider war das vorhandene Model zu groß, so dass ein schmalerer Schrank hermusste. Wie gut, dass meine Mama noch Omas alten Schrank im Keller hatte. Das olle Ding wurde nach Hause gefahren, auf Rollen gestellt, die Türen wurden entsorgt und dann bekam er einen weißen Anstrich.

 Wenn man nun draußen ist..ok...die Idee kommt in diesem Jahr ein bisserl spät... hat man mit 2 Schritten Tassen & Co. sofort griffbereit und muss nicht erst durch die ganze Küche rennen!

 Ach ja - so wunderbar sah das Schätzchen vorher aus!


 Liebe Grüße

Ulla



Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    die Idee mit dem alten Küchenschränkchen finde ich toll.
    Da hast du nun die Sachen wirklich immer schnell griffbereit.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ulla,
    was doch so etwas Farbe immer ausmacht ...
    Sehr gelungen und sooooooooooooo praktisch ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla