Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

Auf geht's...

Die letzten Stunden des Jahres sind gezählt! 2016 war für mich und meine Lieben ein gutes Jahr - zum Schluss noch einmal anstrengend, aber wir sind alle gesund und zufrieden! Mein ganz persönliches Glück, denn vielen geht es leider nicht so gut...

Mein Bloggerjahr 2016 war, nach einem doch recht ruhigen Vorjahr recht kreativ, 113 Post - ich war selber ganz überrascht!
Mein letzter Post in diesem Jahr - wie kann es anders sein - zeigt meine Silvesterdeko!
Schlicht, einfach, schnell gemacht!
Alte Konservendosen wurden wieder mit Packpapier umkebt, im Internet habe ich mir eine schöne Schrift runtergeladen und einfache Baderolen gefertigt!
Den schönen Kalender unten findet Ihr hier
CLICK


Meine guten Wünsche für das neue Jahr kamen auf einfache ausgestanzte Etiketten, aufgefädelt auf einem Schlüsselring! Noch ein Etikett aus schwarzer Pappe drauf und fertig ist das Gastgeschenk!



Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Für 2017 wünsche ich Euch viel Glück, Gesundheit und dass all E…

Ucycling - neues Leben für alte Keksdosen!

naja... eigentlich sollte der Keller leerer werden - so das eigentliche Ziel! Die Entsorgungskiste füllte sich auch zufriedenstellend! Noch einige alte Dosen obendrauf - doch halt...damit kann man doch noch was anstellen - also wieder raus und mit ins Bastelzimmer!
Pinsel und Kreidefarbe raus - Wintergrau - dreimal gestrichen, Etiketten aus  Klebefolie ausgestanzt und noch Holzbuchstaben mit Heißklebe draufgeklebt - und schon sind die häßlichen Dinger wieder salonfähig!
Statt Süßkram lagern sie nun Grünzeugs-, Vitamine und Dekokram!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
💓- Grüße
Ulla



DIY: Kakao to go!

Gestern gab es Kaffeebesuch und natürlich musste ein bisschen Tischdeko her - und was passt besser auf einen Kaffeetisch als Kakao zum mitnehmen!
2 Schokonikoläuse kamen in den Kochtopf und wurden geschmolzen - quasi upcycling - , ein bisschen Zimt und Kardamon dazu, alles in Silikonförmchen gefüllt - kurz aushärten und einen Eisstiel hinein! Wieder ab in den Kühlschrank...


...und nach dem Auskühlen ab in kleine Cellophantütchen, Schleifchen drum. In der Kramkiste fanden sich noch einfache, kleine Holzwäscheklammern, die mit Dymonnamenschildchen verschönt wurden. Pappbecher von der Weihnachtsfeier fanden sich auch noch und schon ist der Kakao to go fertig!


Ich wünsche Euch noch einen schönen 2. Feiertag!

Macht's Euch gemütlich!!!
💓-Grüße
Ulla

Frohe Weihnachten!

Soooo! Alles fertig! Jetzt brauche ich mich nur noch über die Plätzchen und ein Tässchen Kaffee hermachen, bevor wir zur Kirche gehen!
ABER vorher möchte ich mich bedanken:
....für all die liebe Post, die in den letzten Tagen hier eingetrudelt ist! Ich freue mich immer riesig über Postkarten - bin da sehr nostalgisch!
...für all die lieben Kommentare! Ein jeder wurde gelesen, geherzt und gedrückt! Leider lief mir die Zeit davon (...nicht allein wegen ungeplanter Streichaktionen...Kopfschüttel....) so dass ich nicht alle beantwortet habe! Bald kehrt hier zum Glück Ruhe ein und dann bin ich wieder voll dabei!
.... Danke für Deinen tollen Adventkalender liebe Jutta - die Schmandtorte steht morgen auf dem Tisch und die Nüsse sind der Oberhammer! Wir mussten uns zusammenreißen, dass noch welche zum Verschenken übrig blieben.....Deine täglichen Post haben mich wunderbar durch die Adventszeit begleitet!
Jetzt gibt es noch ein paar weihnachtliche Eindrücke aus dem Hause Efeuwald - eine neue Lampe w…

Jana backt: Lebkuchenmuffins

Unser Haus dufet wunderbar weihnachtlich, denn Jana ist auf die gloreiche Idee gekommen, Lebkuchenmuffins zu backen!
Die Teile sind so was von LECKER!!!
Rezept gibt es hier: CLICK
Jana hat nach dem Rezeptangaben 26 große bekommen - wer also noch eine Kompanie versorgen muss....


Ich wünsche Euch einen möglichst stressfreien Tag!
Ich bin übrigens heute morgen noch auf die geniale Idee gekommen, meine Küchenstühle und die Kommode zu streichen *grins*
Ich gehe jetzt mal das Chaos beseitigen - aber zum Glück steht wenigstens schon der Weihnachtsbaum...
💓-Grüße
Ulla


DIY: Weihnachtstischdeko

Normalerweise nähe oder bastele ich für Weihnachten immer neue Sets, doch dieses Jahr bin ich aus Zeitmangel nicht dazu gekommen - was tun....? In meinem Kissenschrank fand ich die schnelle Lösung - meine Fellkissen!
Die Kissen dienen als Set-Ersatz, darauf habe ich eine Sperrholzplatte gelegt. Da ich sowieso noch in meinen Lieblingsbaumarkt musste, hat der nette Herr an der Säge mir ein Paket Bastelsperrholz kurzerhand passend gesägt - sehr praktisch und vor allem zeitsparend!

"Büroklammern" oder wie heißen die Teile unten auf dem Bild, waren noch da, schlichte Geschenkanhänger wurden mit Dymo und Stickern zu Namenschildern umfunktioniert...
...und schon ist meine Weihnachtstischdeko ohne großen Aufwand fertig!



Ich wünsche euch einen entspannten Adventstag!
💓 - Grüße
Ulla


Küche: Lichterwand

Ich bin ja ein echter Kerzenjunkie - überall flackern die kleinen Dinger! Letzte Woche hatte ich noch Lust auf mehr und meine Wand in der Küche bekam einfache kleine "Regale" aus einem Rest Dachlatte, wo man wunderbar Teelichter drauf parken kann... Abends leuchtet es super gemütlich an der Lichterwand - aber auch Postkarten oder Minideko machen auf der Wand eine tolle Figur!

Ich wünsche Euch einen guten und hoffentlich entspannten Wochenstart in die letzte Adventswoche!
💓 - Grüße
Ulla

DIY - Schnelle Tischdeko aus Miniservietten

Gestern bekam ich relativ spontan Frühstücksbesuch und eine schnelle Deko musste her - ein Blick in die Serviettenschublade brachte mir eine Idee, die nur 5 Minuten gedauert hat. Ich habe schlichte Miniservietten genommen. Zur Hälfte gefaltet. Sie Seite und den unteren Teil mit einem Zick-Zack-Stich zugenäht. Ca. 3 cm von der Länge abgeschnitten, da mir mein Täschchen zu lang war. Ein kleine Süßigkeit in die Tasche gefüllt und dann die  obere Nacht praktisch seitenverkehrt zugenäht. Noch mit dem Dymo den Namen drauf - und schon fertig!
Auf einer schlichten Serviette mit ein paar gestanzten Papiersternchen sah es wirklich klasse aus!
Ich wünsche Euch einen schönen 4. Adventssonntag!
💓- Grüße
Ulla



Zum Verschenken: Schneller Schokocappucino

In diesem Jahr habe ich ein weihnachtlich nicht zu verachtendes Zeitproblem...der 24. kommt ziemlich plötzlich und ich bin noch gar nicht so weit, trotzdem möchte ich nicht auf die kleinen Geschenke für liebe Menschen, die meinen Alltag oft erleichtern nicht verzichten - also mußten nun ein paar schnelle Ideen her.
Mein Schokocappucino geht super schnell:
Ihr braucht einen löslichen Fertigcappucino ( ich habe mein Lieblingsprodukt für's Büro genommen...) und Schokoladenbuchstaben, mit denen sonst eine Torte verziert wird. 
Kaffeepulver am Besten in ein Milchkanne füllen, Buchstaben ausdrücken und unterheben. Sieht toll aus und auch wenn der Cauppucino zubereitet wird, sind die Buchstaben schön sichtbar. 
Genauso kann man auch Kakao verfeinern.

Ich habe meine Mischung ganz schlicht in Gläser gefüllt und die Gebrauchtsanweisung drumherum geklebt!
Dazu gibt es noch Vanillezucker aus meiner Zuckermühle - fertig sind die kleinen Geschenke für meine Nachbarn & Co.
Ich wünsche Euch ein wund…

DIY:Tannenbaumkissen mit Knöpfen!

Am Sonntag habe ich meine Nähmaschine von einer dicken Stauschicht befreit....nach ein paar Streicheleinheiten lief sie wieder tadelos und herausgekommen ist ein schlichtes Tannebaumkissen.
Einfach Stiel und Zweige mit schwarzem Nähgarn doppelt absteppen und bunte Knopf-Kugeln annähen!

Jetzt liegt es gemütlich in meiner Leseecke!
Ich wünsche noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Ulla💓



DIY: Minikrippe

In diesem Jahr gibt es bei uns in der Küche eine schlichte Minikrippe.
Einfach gemacht - Ihr braucht: * ein Stück Restholz Schraube, Schraubendreher Möbelfilzgeleiter daraus sägt Ihr den Stall und die Unterlage. Den Stall habe ich mit einer Schraube von unten fixiert. Unter die Unterlage kommen Flilzgleiter, damit die Schraube keine Kratzer auf Eure Möbel macht
*
Spielfiguren  und kleiner Holzteller aus dem Bastelbedarf weiße Farbe oder Sprühlack  Bastelfilz ( ein Rest reicht!) Klebe Schaschlikspieß  Stern und Buchstabenperlen  ein Stück Schnur (beides im Bastelgeschäft zu finden)
Figuren und Teller weißeln, aus dem Filz ein kleines Dreieck schneiden und als Umhang um die Maria legen, Schaschlikspieß kürzen und als Hirtenstab mit Heißklebe dem Josef in die Hand geben. Das Jesuskind bekommt aus Filz eine Decke und liegt auf einem Strohbett. "Stall" auffädeln und den Stern annageln
....und schon fertig!


Die süße Weihnachtskarte ist übrigens von  Lenebooks ❤ CLICK
Schöne Aventswoche!
Ulla


Zum Verschenken: Winterzucker mit Schneeflocken!

Bei mir haben sich einige von diesen schlichten Gewürzmühlen angesammelt und waren zum Entsorgen viel zu schade. Beim Blick in meinen Vorratsschrank kam mir die passenden Idee.  Ihr braucht: Hagelzucker Zuckerdeko - ich hatte noch Schneeflocken Vanilleschote Hagelzucker in ein Glas füllen, Mark einer Vanilleschote und die Schote selber zum Zucker geben. Einige Tage stehen lassen, bis der Zucker ein schönes Vanillearoma hat. Anschließend die Schote entfernen und den Zucker mit der Zuckerdeko in die Gewürzmühlen füllen. Schmeckt wunderbar zum Kakao oder Kaffee!




Das Glasröhrchen der Vanilleschote wurde auch gleich mit Zucker befüllt und wiederverwertet.



Ich wünsche Euch ein schönes 3. Adventswochenende!
Liebe Grüße
Ulla 💓