Direkt zum Hauptbereich

dies & das


 Nach wie vor hält bei mir der Aufräumwahn an! Es wird geräumt und sortiert und neuorganisiert was das Zeug hält! Hier wird gestrichen und geschraubt was mir in die Finger kommt. Ich habe es endlich nach 2 Jahren geschafft, die letzten 2 Zimmertüren im Arbeitszimmer meines Gatten zu streichen - juhu... weiß und soooo schön! Zentrale Sammelecken wurden ausgemistet und komplett entfernt! 4 Familienmitglieder sind bei der Ablage von Jacken und Kleidung sehr erfinderisch! Jetzt gibt es jede Menge neuer Hakenleisten im Haus - und es funktioniert! Gerade unser Arbeitszimmer war ein beliebtes Sammellager für Plunder jeglicher Art! Jetzt macht es richig Spaß reinzugehen!

Ich bin also weiterhin fleißig, doch es gibt ansonsten hier nicht viel zu berichten. Das einzige kreative was ich letzte Woche in Angriff genommen habe war unser Eßtisch!

Er hat eine neue Oberfläche aus 4 Leimholzplatten bekommen und ich bin total begeistert!


 Ich habe die Platten mit Absicht von oben verschraubt, damit es rustikaler aussieht! Anschießend wurden die Platten noch weiß gekälkt und gewachst!

 



 Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

💓-Grüße

Ulla






Kommentare

  1. Hallo Ulla,
    wow ist das der Frühkahrsaktionismus? Bei mir schwankt es gerade zwischen Aktionismus und Faulheit und fehlener Motivation: das ist wie Achterbahnfahren. Ich brauch einfach mal schönes Wetter. Dein Tisch ist schön geworden. Ich mag auch deine grünen Akzente. Grün war jahrelang meine Lieblingsfarbe. Aber so nach und nach habe ich alles grüne eleminiert, weil ich mich satt gesehen habe. Aber bei dir gefällt es mir immer noch sehr gut. Zu früh entsorgt ?!?!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung liebe Silke! Irgendwie läuft es im Moment und ich nutze die Gunst der Stunde! Grün hatte ich noch nie als Wohnfarbe und ich wollte gerne mal was neues, frisches ausprobieren. Ich glaube alle Farben habe ihre Zeit und kommen irgendwann wieder! Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  2. Hallo Ulla, schön frühlingsfrisch sieht's bei dir aus mit dem Grün!
    So 'nen "Aufräumwahn" brauch ich auch dringend!
    Dir noch viel Spaß beim Aussortieren und neu organisieren!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea!
      Ich glaube, so langsam bin ich fertig!
      Schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  3. Liebe Ulla,
    der Tisch ist soooo toll und so riesig. Die Leimbretter gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das scheint nur so liebe Christine! Der Tisch im Esszimmer ist gerade mal 0,80m X 1,50m und war früher unser Küchentisch. Der in unserer Küche ist wirklich groß und bietet zum Glück Platz für meine große Familie!
      Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  4. Das hast du toll gemacht mit dem Tisch. Leimholzplatten zu nehmen ist auch total richtig. Ich habe unseren alten Gartentisch mit einfachen MDF-Platten verschraubt.
    Auf einer jetzt tollen Größe liegt aber immer eine Tischdecke. Da finde ich deine Lösung viel besser.

    Hab es schön liebe Ulla!
    LG Rosine ❁ ❀ ✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosine!
      Ich habe auf unserem Küchentisch einfach eine MDF Platte gelegt und mit doppelseitigem Klebeband fixiert, weiß gestrichen und schon hatte er eine ganz neue Optik. Mein Mann hätte mir den Hals umgedreht, wenn ich das gute Stück geweißelt hätte... Ganz liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Liebe Ulla,
    den Tatendrang muss man echt nachgeben...*g* Sieht echt toll aus!
    Gefällt mir sehr gut. Du hast immer wieder so gute Einfälle!
    Danke dir auch nochmal!!!
    Herzliche Grüße und ganz großen Drücker!
    Rosaline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dicker Drücker zurück liebe Rosaline! Danke für die lieben Worte!!
      Guten Start ins Wochenende!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  6. Läuft bei dir würde ich sagen liebe Ulla! ♥ Toll sieht der alte neue Tisch aus!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christel!
      Ich bin ja ganz verliebt in Deinen Eßtisch und irgendwann werde ich den nachbauen! Guten Start ins Wochenende und viele liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  7. Liebste Ulla,
    was diese grünen Farbtupfer doch an frische und neuem Wind aus machen - mit diesen schwarzen Elementen und dem neuen Tisch, wirklich sehr stylisch !!!!
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Danke liebe Gaby!
      Schönes Wochenende und liebe Grüße zurück!
      Ulla

      Löschen
  8. Wow liebe Ulla, der Tisch sieht klasse aus.
    Überhaupt mit dem ganzen Grün so frühlingsfrisch.
    Hier wird auch noch geräumt, so eine neue Küche bringt einen wirklich dazu, alles, was nicht gebraucht wird, zu entsorgen.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole! Bei Dir habe ich schon oft grüne Akzente gesehen und fand es immer klasse! Deine neue Küche sieht klasse aus!!! Wenn alles eingeräumt und durchgeschaut ist, macht Dir die neue Küche noch mehr Freude!
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Ulla

      Löschen
  9. Hallo Ulla!

    Wow, der Tisch sieht traumhaft schön aus! Darf ich fragen, wie du das genau mit dem weiß kalken gemacht hast bzw. welches Produkt du hierfür verwendet hast?

    Ich finde deine DIY-Projekte immer sehr inspirierend! Vielen Dank dafür, dass du die hier im Blog teilst!

    Liebe Grüße, Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elli,

      ich verdünne einfache weiße Acrylfarbe stark mit Wasser und trage sie dann immer wieder auf das Holz auf. Wenn es trocken ist, wird das Holz noch mit Antikwachs behandelt, damit es geschützt ist. Ich habe im letzten Jahr unsere Gartenmöbel so behandelt. Es gibt dazu auch einen Post, den Du einfach über die Blogeinstellung Flipcard hier findest! Viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  10. Liebe Ulla,
    der Tisch sieht toll aus !Toll wenn man so etwas Individuelle umsetzen kann. Du bist so voller Tatendrang, bewundernswert. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. So super Idee ... und soooooo schnell ...
    zack wieder was Neues ...
    Bewundernde Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulla, vielen lieben Dank für deine schnelle Rückmeldung und die Anleitung! Werde ich bald ausprobieren!
    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla, sooooo erfrischend ist dein Esstisch und das ganze Drumherum.
    Die geweißelte Platte wäre auch was für uns. Mein Esstisch ist ebenfalls selbstgemacht (Papa + Mann = 2x Schreiner) - doch ist die Platte schon sehr mitgenommen und nachgedunkelt. Ich glaube, du hast mir die Lösung meines "Problems" gerade geliefert.
    Liebe Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla