Direkt zum Hauptbereich

Neue Gartenecke!

 Irgendwie habe ich dieses Jahr noch gar keine Gartenbilder gepostet... dabei hat sich hier so einiges getan. Wir haben eine "tote Ecke" im Garten. Zuletzt standen hier ein Tisch und 4 Stühle, aber nur aus der Not heraus.  Es war ziemlich ungemütlich und die Ecke nervte mich schon lange. Eine gemütliche Liegeecke sollte her. Doch für meine Palettenidee war die Ecke 5 cm zu schmal und es hätte einigen Aufwand bedeutet. Bei mir muss ja immer alles flott gehen, also musste eine andere Lösung her, eine, die auch wintertauglich ist. Einlagerungsplatz ist ja bekanntlich begrenzt und dann kam mir die Idee:


 In diesem Fall habe ich im Baumarkt meines Vertrauens 12 Bretter aus Bauholz passend zusägen lassen. 9 wurden auf der Rückseite mit Dachlatten verschraubt. 3 bilden die Vorderfront. Die Platte wurde einfach auf stabile Plastikkisten aus der Gärtnerei meines Bruders gelegt und die Vorderfront wurde mit der Liegeplatte verschraubt. Als Unterbau könnte man bestimmt auch Getränkekisten nehmen. Im Winter brauche ich nur 4 Schrauben lösen und die Platten hochkant in die Garage stellen. Die Kisten gehen zurück in die Gärtnerei und so ist alles platzsparend verstaut. 

Meine Bodenkissen vom letzten Jahr
 haben neue Bezüge bekommen. Momentan gibt es hier viel schwarz/weiß mit ein paar Farbtupfern.

Jetzt aber erstmal einen Kaffee!



 Aus den Resten habe ich Häuser gesägt, die auf einfache Metallstangen (Baumarkt) gesteckt wurden und die schlichten Pflanzenstecker gefallen mir super!


 Unter Minigarten besteht zum großen Teil aus einem Teich und die Wasserpfanzen wuchern wir verrückt.


 Noch einen Blick aus meiner Liegeposition...


 ...und ein gutes Buch für mein perfektes Gartenglück!
 Schönes Restwochenende!

❤-Grüße

Ulla




Kommentare

  1. Sehr schön, liebe Ulla!
    Die Ecke ist Dir sehr gelungen. Ich wünsche Dir gemütliches Verweilen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Wiebke! Heute war der Wetter bei uns erst sehr regnerisch, doch heute nachmittag war die Ecke wieder im Einsatz! Guten Wochenstart morgen!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  2. Hallo Ulla
    Deine Ecke ist ja eine richtige Lieblingsecke. Tolle Idee mit den Kästen und schwarz weiß finde ich klasse.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie musste eine Veränderung her. Erst war ich skeptisch doch jetzt bin ich begeistert!
      Liebe Silke ich wünsche Dir morgen auch einen guten Start in die neue Woche!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  3. Ulla, die Ecke ist wirklich toll geworden.
    Absolut gelungen! Ich liebe es auch aus dem
    letzten Winkel noch was rauszuholen und wenn
    es dann noch so praktisch ist - ich liebe es!
    Hast du nicht Lust deinen Post bei mir zu
    verlinken. Bei meiner Aktion "Home sweet Home"
    geht es diesen Monat um Terrassen.

    Liebe Grüße aus Berin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte liebe Doreen! Gerne verlinke ich den Post!
      Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  4. Liebe Ulla, ja ... genau so kann man es gut aushalten ...
    Sieht klasse aus was du aus dem toten Eck gemacht hast.
    Und wie schnell sich das für den Winter wieder abbauen lässt ist phänomenal ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön und trotzdem praktisch - anders gehts nicht!
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend liebe Jutta!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Liebe Ulla!
    Da hast du dir aber eine richtig schöne Ecke gezaubert. Dort lässt es sich an heißen Tagen bestimmt gut aushalten.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben die Ecke schon gebührend eingeweiht in den letzten Tagen...
      Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  6. Wow, das sieht aber sehr gemütlich aus liebe Ulla! ♥ Toll geworden!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,
    Du scheinst eine Frau von hoher Kreativität und schnellen Entschlüssen...Super sieht Dein neuestes Werk aus!!!

    Jetzt muss ich Dir aber noch erzählen, wie ich hier gelandet bin...
    Ich las bei Doreen Deine Überlegungen zu deren Birkenzweig und wie Du die Reaktion Deinen Mannes eingeschätzt hast!!!...und ich habe mich und meinen Mann sowas von wiedergefunden in dieser kurzen Erzählung!!! "Meiner" gibt auch lieber Gas umd zu verhindern, dass ich noch etwas anschleppe...
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla