Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Libellenwindlichter

Vor einigen Tagen sah ich ein Windlicht auf Instagram und war schockverliebt!
Daniela hatte ein Windlicht aus einem Einmachglas gebastelt. Die Libelle hatte sie allerdings mit dem Plotter hergestellt...
CLICK
Da ich leider keinen Plotter besitze, aber Einmachgläser, musste eine ander Lösung her! Also habe ich mir eine Vorlage aus dem Internet ausgedruckt, von innen ins Glas geklebt und mit meinem Porzellanmalstift nachgezogen. Ging super! Freihändig kann ich absolut nicht zeichnen...

Noch ein bisschen Stoff drum und fertig ist mein Sommerwindlicht!





❤❤❤ -Grüße
Ulla

DIY - Ornament-Tafeln

... oder ein neues Raumgefühl in 30 Minuten, denn diese Raumverschönerung ging so was von fix, da war selbst ich baff!
Die Grundidee lieferte mir Katharina mit Ihren tollen Betonfliesen. 
CLICK
Ich war so begeistert, doch leider kann ich hier nichts mit den tollen Platten anfangen. Doch bei einem Besuch im Städtchen nahm ich die Schablone von hier mit:
CLICK
Was man hat, hat man!
... und am Mittwoch kam mir die Idee dazu. Ich dekoriere immer wieder mit Holzplatten und so hatte ich einen entsprechenen Vorrat im Fundus. Alles was ich gefunden habe, kam auf den Tisch.
Farbe und Farbroller aus dem Schrank und los ging es. Ich habe mit wenig Farbe, aber viel Druck gearbeitet. Wenig Farbe, damit diese nicht unter das Motiv läuft und Kraft, damit überhaupt Farbe aufs Holz kommt. Ein Anstrich und schon war ich fertig!




Die paar Platten habe eine tolle Wirkung in der Küche und ich freue mich jedes mal wie Bolle, wenn ich reinkomme!
❤❤❤-Grüße
Ulla



Ucycling:Minikuchenvitrine aus einer Laterne!

Ich wollte schon immer so eine kleine Kuchenvitrine, doch was ich fand war entweder zu groß oder zu teuer. Doch als ich neulich unseren Keller aufräumte, stand dort noch eine vergessene Laterne, die ich vor wirklich langer Zeit mal geschenkt bekommen habe. Sie gefiel mir nicht so recht, da der Deckel in einem Hochglanzmetall war, das nicht so recht zum Rest der Laterne passte, doch zum wegschmeißen war sie mir dann doch zu schade. Also hielt ich das Ding wieder in den Händen und stellte fest, dass sich der Deckel ganz leicht abschrauben ließ. Oben kam ein schlichtes Tabelett drauf und fertig ist meine Minivitrine!



Noch ein Blick in Esszimmer...alles recht farbreduziert momentan.



 ❤❤❤-Grüße
Ulla


Ruhrgebiet : Stadthafen Recklinghausen

6 km mit dem Rad durch an der Emscher entlang und ich bin gefühlt in Holland und habe für einen kurzen Augenblick Urlaub!
Also bei uns um die Ecke ist der Stadthafen Recklinghausen und eines unser bevorzugten Ziele für ein Bierchen an einem Sommerabend!
Doch auch innen ist es super schön, wurde der Pavillion doch nach holländischem Vorbild gebaut!




Super auch für die große Runde. Wir haben hier schon so manchen Elternstammtisch verbracht! Sehr lecker essen kann man hier übrigens auch!!!!



Draußen gibt es Sandstrand mit Liegestühlen und Kanalblick! Ich bin immer wieder begeistern wie schön es ist!

Also wer einen kleinen Urlaub von Alltag möchte, sollte hier unbedingt hinfahren!
Leider war es an dem Abend sehr voll im Außenbereich, so dass ich keine Bilder knipsen konnte...
Adresse, Speisekarte (als PDF sehr sehenswert!) und weitere Infos erhaltet Ihr hier: CLICK und  CLICK
Hoffentlich bleibt das schöne Wetter uns diesen Sommer erhalten, dann werden wir wohl noch viele Abende im Liegestuhl mit Ka…

Küche im Sommerlook!

In diesem Jahr bin ich hoffnungslos dem Jeanslook verfallen! Unsere Küchenbank sollte schon lange ein Rückenpolster bekommen, doch aufgrund der Länge war es gar nicht so einfach, ein gescheitetes, bezahlbares Innenleben zu finden! Schaumstoff ist in der Regel sehr teuer, also musste eine günstige Alternative her! Wie so oft, bin ich recht zufällig über günstige Gartenliegenauflagen gestolpert! Perfekt für mein Vorhaben. 2 kamen in den Einkaufswagen (ich habe mich ein bisschen wegen des häßlichen Musters geschämt...brrr...) und wurden zuhause erstmal von dem Stoff befreit. Die beiden langen Schaumstoffteile bekamen einen weißen Stoffbezug, nach der Machart meiner Gartenauflagen, so dass ich beide nun an einem Stück habe. Jetzt konnte ich mir Gedanken zum Oberbezug machen und da meine Bankauflage von hier CLICK mir immer noch gut gefällt, wurden wieder etliche Jeans verarbeitet.  
Damit das ganze gut an der Rückwand hält, habe ich aus dem Hosenbund Schlaufen oben an die Auflage genäht, …

Entspannter Abend mit Freunden!

Nachdem wir momentan viele Gäste haben, hatte ich wenig Lust auf Kochen, also habe ich kurzerhand beim Metzger meines Vertrauens Leberkäs bestellt, den Tisch mit allen Leckereien für einen bayrischen Burger gedeckt und mich entspannt zurück gelehnt!


Da wir uns mit 2 befreundeten Paaren getroffen haben, gab es als Platzkarte jeweils ein Foto von dem jeweiligen Paar - wobei ich alte Fotos rausgesucht habe, was natürlich für Gelächter sorgte (O-Ton - "Hey, da waren meine Haare noch füllig und nicht grau gefärbt...!") Ich habe wieder meinen Kreisstanzer aktiviert, und die Fotos, bzw. den Pappkreis auf Konservendosendeckel geklebt ( davon habe ich noch einen ganzen Karton voll...oje...) . Eigentlich sollten Magnete auf die Rückseite, doch die konnte ich nicht finden. Also gab es als Alternative Wäscheklammern auf die Rückseite, so dass die Fotos prima an den Tellerrand geklemmt werden konnten - auch gut! Gäste zu bekommen kann auch super entspannt sein!
Solche Abende liebe ich und an…

Lecker oder Marzipan geht immer!

Mir ist schon klar, dass momentan Sommerrezepte mit viel Obst & Co.  hier erwartet werden, ABER Jana hat letzten Sonntag super leckere Kekse gebacken und die schmecken nach Italien - also irgendwie kriege ich die Kurve doch noch in den Sommer!
Rezept hat sie von hier: CLICK allerdings hat sie keinen Amaretto hineingegeben. Trotzdem waren die Teile irre lecker und ich musste echt Gas geben, um ein Foto zu machen! Hinter mir steht die hungrige Meute und wartet beim Kaffee auf die Kekse!




❤-Grüße
Ulla


Schnelles für Gäste

Gleich kommen Freunde zum Tapas Essen. Die Tischdeko soll unkompliziert sein, deshalb gibt es schlichte Bestecktaschen mit Holzbesteck.
Oben habe ich noch einen Kreis aus Pappe ausgestanzt und bestempelt, das ganze einfach auf Miniwäscheklammern geklebt und an die Tüte gehefet. 
Fertig!


Die Tischdeko ist echt was für eilige - die Vorbereitungen haben keine 10 Minuten gedauert, allerdings habe ich auch fertige Tütchen genommen.
Jetzt muss ich aber flott in die Küche, sonst habe ich zwar Tischdeko, aber nix zum Essen....

Schönes Wochenende!!!
❤-Grüße
Ulla


Unterwegs: Gartenträume in Havixbeck

Am Pfingstmontag waren meine Mama und ich zu den Gartenträumen rund um Burg Hülshoff in Havixbeck und es war sooo schön! Ein paar Impressionen für Euch heute mal ohne viele Worte!









Da wäre ich gerne noch einmal Kind....





Wir waren zum erstenmal da, aber bestimmt nicht zum letztenmal. Bei den "Winterträumen" sind wir bestimmt auch wieder dabei. Falls Ihr den Termin schon mal vormerken möchtet... CLICK
Ich wünsche Euch eine schöne Woche!!
❤-Grüße
Ulla