Direkt zum Hauptbereich

Hygge, Cosy, Gemütlich

 ...oder die Kunst einfach glücklich zu sein!

Erstmal möchte ich Euch noch ein gutes neues Jahr wünschen! 
Ich hoffe, Ihr seid alle gut reingekommen!!!!

Momentan haben wir Urlaub, und die Uhren laufen hier zum Glück ein bisschen langsamer! 

Ich liebe ja den Januar! So schön die Advents- und Weihnachtszeit auch ist, doch Ruhe und Entspannung finde ich immer erst im Januar!

Jetzt habe ich Zeit und Muße, in meinen neuen Buchschätzen zu schmökern. Im letzten Jahr bin ich zum Geburtstag und zu Weihnachten mit vielen tollen Bücher bedacht worden, von denen ich Euch das ein oder andere vorstellen möchte.

Den Anfang mache ich mit einem Buch von Helen Russell, das meine Töchter hinter einem Adventstörchen versteckt hatten!

Hyyg, Hyyg, Hurra!
Glücklich wie die Dänen.





 Die englische Journalistin Helen Russel lebt mit ihrem Mann in London. Sie befindet sich in einem Hamsterrad aus einem 12 Stunden Arbeitstag und allem was dazu gehört. Da sie die Situation nicht anders kennt, sieht sie keinen Bedarf den Alltag zu ändern. Doch so richtig glücklich und zufrieden ist sie nicht...

Da bekommt ihr Mann über einen Headhunter ein Jobangebot in Dänemark bei dem Spielzeughersteller "Lego".

Nach einigem Abwägen beschließen die Beiden ein Jahr "dänisch zu leben" und machen sich auf den Weg nach Jütland in die "Stadt" Kaffhavensmünde ( genauso spannend, wie es sich anhört 😊).

Helen beschließt freiberuflich zu arbeiten und stellt sich dem "Glücksprojekt". Sie will herausfinden, warum die Dänen so glücklich sind.


 Jeden Monat steht ein anderes Thema auf dem Programm:
Wohnen
Freizeit
Arbeit
Bildung
usw.

Das Buch ist eine Mischung aus Erfahrungsbericht und Sachbuch. Es enthält viele Fakten, ist aber dennoch locker leicht geschrieben. Ich habe so manchesmal Tränen gelacht, wenn die Autorin wieder von ihren Fehler berichtete. Wenn Ihr neugierig seid, was bei den Dänen "Trockensex" ist und was ein Schwimmbad damit zu tun hat, ist dass Euer Buch - ich lag an der Stelle lachend auf dem Boden.  Super finde ich, dass Helen Russel alle Seiten beleutet, auch negative Erfahrungen mit in Ihr Buch einfließen.

Beispielsweise haben die Dänen die höchste Scheidungsrate, was ich bei allem Glück doch etwas merkwürdig fand, doch auch der Aspekt wird von allen Seiten beleutet.



 Die Autorin interviewt viele Menschen für Ihr Buch und stellt immer wieder die Frage, wo sie sich auf einer Glücksskala von 1 bis 10 einordnen würden. Ich glaube, die schlechteste Bewertung war eine 8.

Am Ende jedes Kapitels werden die Erkenntnisse des Monats kurz und knackig zusammengefasst.



 Als ich das Buch begonnen habe zu lesen, hatte ich etwas ganz anderes aufgrund des Klappentextes erwartet.  Doch einmal angefangen, hat es mich nicht mehr losgelassen und ich habe viel über die Dänen gelernt und nehme bestimmt das ein oder andere für mich in den Alltag mit!

Ich kann es nur empfehlen!

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Liebe Grüße

Ulla

P.S: Ich muss noch was beichten... beim veröffentlichen der letzten Kommentare bin ich Horni auf " Inhalt entfernen" statt veröffentlichen gekommen... Ich wollte eigentlich alle beantworten und besuchen!! SORRY!!! Keine Ahnung wie ich das geschafft habe.....


Kommentare

  1. Oh, das Buch klingt sehr gut. Ich habe es gleich einmal auf meine Wunschliste gepackt. Kennst du auch "Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht"? Ich habe es in Kopenhagen am Flughafen gekauft und auf Englisch gelesen und ich fand dieses Buch auch sehr interessant, um Hygge überhaupt zu verstehen und es zeigt auch wunderbare einfache Beispiele, die man gut in den Alltag einfließen lassen kann :-)
    Alles Liebe,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro, das Buch kenne ich bisher noch nicht, aber vielen Dank für den Tipp! Zum Glück machen wir schon vieles in Sachen Hygge richtig, aber man kann doch immernoch ein paar gute Tipps gebrauchen! Ich findes es wirklich spannend, mich einzulesen! Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  2. Hallo Ulla,
    das hört sich sehr interessant an.
    Du hast ja schon eine ganz schöne Hygge-Sammlung zusammen,
    bei mir ist erst vor kurzem das vom Kaffeeröster eingezogen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin!
      Ich bin auch ganz erstaunt, wieviele tolle Bücher ich bekommen habe! Noch habe ich nicht alles gelesen und freue mich schon auf gemütliche Schmökerstunden!
      Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  3. Ein Buch für die unendlich lange Wunschliste liebe Ulla.
    Ich mag solche Bücher, die von Umzügen und Leben in anderen Ländern erzählen.
    Also, morgen ab in den Buchladen.
    Dir wünsche ich ein kuscheliges Wochenende mit viel Zeit zum Lesen,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole!
      Ich kann es Dir wirklich nur empfehlen!
      Hab noch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  4. Liebe Ulla,
    das hört sich gut an...hab mir das Buch gleich mal notiert:) Bisher habe ich noch kein Buch zum Thema Hygge - das wird sich ändern...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich interessant sich einzulesen liebe Anke!
      Ich wünsche Dir einen schönen, entspannten Sonntag!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Liebe Ulla,
    herzlichen Dank für diesen schönen Buch Tipp.
    Hygge ... ist gerade das Zauberwort in aller Munde.
    Ich mag sehr gerne mehr über dieses Thema erfahren.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta!
      Ich glaube Hygge war das Schlagwort 2017, nirgens kam man dran vorbei! Ich hoffe, dass möglichst viele Leute den Trend erkennen und es den Dänen nachmachen! Ich finde es lohnt sich!
      Ganz liebe Grüße!!
      Ulla

      Löschen
  6. Hi Ulla,
    HYGGE begenet einem ja in jeder Buchhandlung in mehrfacher Ausführung.
    Dein vorgestelltes Buch habe ich noch nicht gesehen. Hört sich gut an.
    Ich wünsche Dir noch ein glückliches und gesundes neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Taschenbuch, liebe Wiebke kannte ich auch nicht. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass meine Töchter es für mich entdeckt haben!
      Dir auch einen schönen Sonntag und noch ein gutes neues Jahr!!!
      Viele liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  7. Na, nu hast du es ja hyggelig. Da wünsch ich dir eine schöne Zeit mit deinen neuen
    Büchern. Bücher finde ich gehören einfach zu Weihnachten und Geburtstag dazu.
    Hier jedenfalls bekommt jeder ein Buch zu den Festen geschenkt. Mindestens eins,lach!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla