Direkt zum Hauptbereich

Einladung zum Heimatabend



 Ich bin ein Ruhrpottkind durch und durch!

Heute habe ich zum unsere Freunde zum Grünkohlessen eingeladen und mir fehlte die zündende Idee für meine Deko ...

Grünkohl ist ja irgendwie ein Stück Heimat und in der Buchhandlung lief mir ein passender Kaldender zu dem Thema über den Weg - gnadenlos reduziert - genau das Richtige für meine Tischdeko!

Erstmal wurden Streichholzkisten geleert und verschönert - mit typischen Ruhrpottsprüchen! Die hört man allerdings hier nur in den "richtigen" Ecken!

In der Regel sprechen wir hier ein sehr gepflegtes Hochdeutsch und ich bekomme immer die Krätze, wenn ich Spielfilme mit Ruhrpottslang sehe!

Obwohl "Tach auch" oder "Klümpkes" sind hier doch sehr geläufig!




 Einige Kalenderblätter habe ich auf meinen Tisch geklebt - 
z. B. A 40, da steh ich drauf! - ist schließlich Realität!




 So, mein Tisch ist gedeckt und mein Grünkohl wird langsam warm!
Ich muss mich jetzt mal schnell in Schale werfen, bevor die Truppe hier anreist!
 Schönen Sonntag!!!

Liebe Grüße

Ulla



Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    du hast einfach immer so mega Deko Idee. Da wäre ich glaub ich gern jedes Mal bei dir Gast ;) So schön machst du das immer.
    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist immer herzlich willkommen liebe Fanny!!! Danke für die lieben Worte!
      Schönen Abend Du Liebe !
      Ulla

      Löschen
  2. Hi Ulla,
    da wünsche ich Euch ein gemütliches Beisammensein und lasst es Euch schmecken.
    Tatsächlich gibt es bei uns heute auch Grünkol ( den hatten wir noch eingefroren).
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lustig liebe Wiebke! Bei mir gab es heute die Reste!
      Ich wünsche Dir einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche!
      Ulla

      Löschen
  3. Schön sieht es aus ... Grünkohl kenne ich gar nicht ...
    Da muss ich mal googeln wie der so gegessen wird ...

    Laßt es euch schmecken.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt! Grünkohl ist hier sowas wie das Nationalessen im Ruhrgebiet! Als Eintopf mit Mettwurst, Kassler und eingelegten Birnen! Göttlich!
      Da muss ich Dich beim nächsten mal mit einladen liebe Jutta!
      Dicker Drücker!
      Ulla

      Löschen
  4. Ha, das wäre doch auch eine Idee für einen Heimatabend bei uns! Allerdings dann auf "nordisch"! Gleich abgespeichert! Danke für's Teilen!
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Ursel! Ich wünsche Euch viel Spaß dabei! Wir hatten einen wirklich super schönen Abend!
      Ganz liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Liebe Ulla,

    ich bewundere Deine Tischdekoideen auch immer so gerne, genial!! Ich finde das sehr lustig zu lesen und musste erst einmal überlegen was denn Klümpkes sind :-))

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz einfach liebe Kerstin! Bonbons - ich dachte wirklich, den Begriff kennt jeder, doch da sieht man mal, wie selbstverständlich mache Begriffe für einen sind!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mich besuchst und ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich hoffe, dass es Dir gefallen hat!
Bis bald und liebe Grüße
Ulla