Direkt zum Hauptbereich

10 Minuten Advent

 habe ich schon oft verschenkt!

Vor ein paar Jahren habe ich eine Tüte Advent geschenkt bekommen und schon selber ganz oft weiter verschenkt!

Ihr benötigt

1 Teelicht oder eine kleine Kerze
ein paar Kekse oder ein Lebkuchen
eine Geschichte
z.B. von HIER
(es gibt viele schöne Geschichten - einfach mal googlen)
ein Päckchen Zündhölzer
1 Beutel Tee
eine kleine Tüte
(ich habe 10 einfache Lichtertüten bei "Creativ Idee" für ca. 2,50 EURO gekauft)
ein bisschen Verzierung, Z.B Stanzer, Stempel, Masking Tape....




 Ihr bedruckt ein Papier mit:

10 Minuten Advent

Anleitung

Tee kochen
Kerze anzünden,
Kekse genießen
Geschichte lesen

einfach zur Ruhe kommen...

(oder ähnlich...)


mit einer Zierschere ausschneiden und auf die Tüte kleben,
Geschichte ebenfalls auf ein schönes Papier drucken und vielleicht ein wenig bestempeln.
Auch die Zündhölzer können einfach verziert werden. Um das Teelicht habe ich einfach ein bisschen MT geklebt. Kekse in einen Zellophanbeutel, damit nichts durchfettet.



 Nun noch die Tüte befüllen und ein wenig verzieren und schon ist Eure besondere Weihnachtskarte oder Mitgebsel fertig!

Außerhalb der Weihnachtszeit kann man die Idee z.B. in eine Tüte Entspannung (Z.B. mit einem Entspannungsbad oder 
einer Entspannungs-CD ) sehr schön umwandeln. Auch eine Tüte "Gute Besserung" kommt super bei einer Schnupfennase gut an!
(z.B. mit Hustenbonbons und diesen schönen bedruckten Papiertaschentüchern...)

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

Liebe Grüße

Ulla