Direkt zum Hauptbereich

Einmal um die Welt...

 ...geht eigentlich ganz einfach...naja, mit dem Finger über die Landkarte - ruckzuck und ohne Jetlag!

Wir haben momentan Ferien und letzte Tage saßen wir gemütlich beisammen und schwelgten in Urlaubserinnerungen! 

Dann meine große Tochter: " Mama, eigentlich bräuchten wir so eine coole Weltkarte, eine wo man mit Nadeln reinpinnen kann, damit wir jedes Jahr unser Ziel markieren können"

Super Idee - doch was ich fand gefiel mir nicht so recht bis ich auf einen Online-Shop stolperte, der Greennest Bilder anbot!

Ich war sofort begeistert! Also ging meine Bestellung noch am gleichen Abend an posterlounge raus

(CLICK) 


und 2 (!) Tage später klingelte schon der Postbote!

In der Zwischenzeit habe ich schon mal Nina's Globus umgebaut - nunja, die Welt steht jetzt bei uns Kopf, aber das Loch unten bot sich einfach für die Lampenfassung an!

 Bild an die Wand, Fotos rausgekramt!

 Noch ein paar Reiseandenken gesucht  (leider nicht die tolle Vespa - die steht in Amsterdam!) und fertig ist der
 "Foto-guck-Abend"!

 Die erste Fähnchen wurden gesetzt! Geht super, da ich mich für eine einfache Leinwand entschieden habe! Das Material ist recht fest, so dass die Pins auch halten!

  ...ganz ungewohnt unser farbenfrohes Eßzimmer!

 Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, auch wenn er so verregnet ist! Wir werden gleich weiter Fotos gucken!

Schöne Ferien!

Ulla

*Dieser Post enthält Werbung.



Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    ungewohnt, aber doch sehr schön und interessant. Das Landkarten Bild gefällt mir richtig gut. Eine witzige Idee dort die letzten Urlaubsziele festzuhalten. Meine Tochter hat auch eine große Landkarte in ihrem Zimmer in der sie unsere Urlaube fest pint.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne und witzige Idee und mir gefällt auch die außergewöhnliche Welt-Lampe.
    Hab einen schönen Abend herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Sooo eine schöne Idee und die Landkarte ist wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ulla,
    ups ... bei uns war super Wetter ...
    Ihr seid ja schon richtig in Fereinstimmung ... die ist bei uns bisher noch nicht aufgekommen ...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend
    Herzlich Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Karte! Und in Erinnerungen schwelgen ist immer schön :-)
    Liebe Grüße
    Susanne von http://froeken-su-kreativ.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee!
    Viel Spaß weiterhin beim Fotogucken.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulla,

    das ist ja wirklich eine klasse Idee, und hat wirklich nicht jeder.
    Ich schaue da auch gleich mal im Shop vorbei :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ulla,
    wieder eine so schöne Idee von Dir.
    Viel Spaß beim schwelgen in Urlaubserinnerungen
    und dem aussuchen neuer Urlaubsziele.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla, welch schöne Idee! Das ist wirklich hübsch geworden und die Idee mit dem Globus als Lampe ist einfach klasse!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla,
    so jetzt spieke ich mal endlich in Dein Wohnzimmer. Lach.
    Sieht super aus und die Weltkarte finde ich klasse, vor allem wirklich die Idee,
    mal ein Fähnchen zu setzen, wo man schon war.
    Toll.
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post