Direkt zum Hauptbereich

DIY: Neue Tassen im Schrank!

Also, Geschirr kann man wirklich nicht genug haben, oder???
Wenn ich schöne weiße Tassen sehe, nehme ich die immer gleich mal einige auf Vorrat mit. Man kann ja nie wissen, wann eine gute Idee vorbei kommt, oder?

So ging es mir am Freitag. Ich kaufte die Bastelzeitschrift "Selbstgemacht" und war in die Tassen schockverliebt.

Zum Glück konnte ich sofort loslegen!





Ganz einfach mit vielen Punkten! 



Gleich wird erstmal der Kaffeetisch im Garten mit dem neuen Geschirr eingedeckt!

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag!

Liebe Grüße

Ulla 

*Dieser Post enthält Werbung durch Produkterkennung!

Kommentare

  1. Ich hatte genau diese Tassen schon in Händen , sie kamen mir so groß vor
    Wenn ich sie so (!!!) auf deinen Fotos sehe einfach einzigartig schön!!!!
    Ich weiß ja wo ich sie holen kann ;0)))
    Liebste Sonntagsgrüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Gaby, wir trinken hier nur aus so Eimern *grins*!
      Schönen Abend und Danke für die lieben Worte!
      Ulla

      Löschen
  2. Hallo Ulla ...
    schön sind deine neuen Tassen mit ihrem Punkten-Outfit ...

    Den Garten konnten wir heute nur immer kurzzeitig nutzen,
    irgendwie weiss das Wetter noch nicht, dass es Sommer ist ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta, habe schon gehört, dass Ihr wieder Regen hattet! Aber nächste Woche soll es ja besser werden!
      Schicke Euch ein bisschen Sonne zum Wochenanfang!
      LG Ulla

      Löschen
  3. Liebe Ulla,

    die sehen echt cool aus und die Form der Tassen ist wirklich außergewöhnlich!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tassen gibt es günstig bei KiK. Unglaublich, oder?
      Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  4. Die sind ja wunderschön, besonders die mit der Pusteblume ist klasse.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um die Pusteblume gab es vorhin auch das meinste Gerangel unter meinen Damen!
      Schöne Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Tolle Tassen, sehr schön gemacht.
    Mein Mann kriegt ja immer einen Schreikrampf wenn wir unterwegs sind und ich irgendwo Tassen, Cups, Becher oder ähnliches sehe und kaufen will, er sagt ich hab nimmer alle Tassen im Schrank, genau hab ich auch nicht ;-)
    Danke für die schöne Idee, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn mein Mann dabei ist, brauche ich nicht eine Tasse kaufen!
      Unsere Männer können ja eine Selbsthilfegruppe gründen: Hilfe: meine Frau hat zuviele Tassen im Schrank! *grins*
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  6. Liebe Ulla,
    die sehen ja Hammer g.... aus.
    Super. Die Idee ist echt genial.
    Und dann? Werden die dann noch im Ofen fixiert?
    Sorry, habe wieder mal null Plan. :-)
    GGLg
    claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia!
      160°Grad im Ofen für 1 1/2 Stunden. Danach im Backofen auskühlen lassen. Die Farbe von Knorr ist super spülmaschinenfest. Schöne Woche Du Liebe!!
      Ulla

      Löschen
  7. Halli Hallo Ulla,


    ich bin auch mal wieder hier unterwegs und muss wieder mal etliche Blogposts durchstöbern. Ich habe einfach zu viele schöne Fotos und Ideen verpasst, das muss ich jetzt nachholen!

    Die Tassen gefallen mir super gut! Ist auch eine super personalisierbare Geschenkidee, wie ich finde.


    Ganz liebe Grüße, Annika.

    PS: Ich habe jetzt einen neuen Blog,Rose & Belle. Der alte hat einfach nicht mehr zu mir gepasst und ich brauchte eine Veränderung... :)

    AntwortenLöschen
  8. Toll, kann ich da nur sagen, liebe Ulla!!
    Danke für diese Idee.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla,
    die Tassen sehen wunderschön aus! Besonders die mit der Pusteblume hat es mir angetan. Tolle Idee!!!
    Ganz herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post