Direkt zum Hauptbereich

DIY: Kakao to go!




Gestern gab es Kaffeebesuch und natürlich musste ein bisschen Tischdeko her - und was passt besser auf einen Kaffeetisch als Kakao zum mitnehmen!

2 Schokonikoläuse kamen in den Kochtopf und wurden geschmolzen - quasi upcycling - , ein bisschen Zimt und Kardamon dazu, alles in Silikonförmchen gefüllt - kurz aushärten und einen Eisstiel hinein!
Wieder ab in den Kühlschrank...



...und nach dem Auskühlen ab in kleine Cellophantütchen, Schleifchen drum. In der Kramkiste fanden sich noch einfache, kleine Holzwäscheklammern, die mit Dymonnamenschildchen verschönt wurden. Pappbecher von der Weihnachtsfeier fanden sich auch noch und schon ist der Kakao to go fertig!



Ich wünsche Euch noch einen schönen 2. Feiertag!

Macht's Euch gemütlich!!!

💓-Grüße

Ulla


Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    sehr schöne Idee, hab es fein so kurz nach Weihnachten
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post