Direkt zum Hauptbereich

DIY: Weihnachtstischdeko

Normalerweise nähe oder bastele ich für Weihnachten immer neue Sets, doch dieses Jahr bin ich aus Zeitmangel nicht dazu gekommen - was tun....?
In meinem Kissenschrank fand ich die schnelle Lösung - meine Fellkissen!

Die Kissen dienen als Set-Ersatz, darauf habe ich eine Sperrholzplatte gelegt. Da ich sowieso noch in meinen Lieblingsbaumarkt musste, hat der nette Herr an der Säge mir ein Paket Bastelsperrholz kurzerhand passend gesägt - sehr praktisch und vor allem zeitsparend!


"Büroklammern" oder wie heißen die Teile unten auf dem Bild, waren noch da, schlichte Geschenkanhänger wurden mit Dymo und Stickern zu Namenschildern umfunktioniert...

...und schon ist meine Weihnachtstischdeko ohne großen Aufwand fertig!




Ich wünsche euch einen entspannten Adventstag!

💓 - Grüße

Ulla



Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Ulla
    wow, das sieht ja hammermässig aus. Gefällt mir sehr gut. Deine Gäste werden sich sicher sehr freuen an so eine schöne Tafel sitzen zu dürfen.
    Ich wünsche dir jetzt schon schöne und besinmliche Festtage. Ich mach mich jetzt mal ans Tischläufer & Tischsett nähen. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Servus Ulla, deine Ideen sind ja immer hammermäßig! Ich wünsch dir schöne Weihnachten und ein tolles Neues Jahr. Und immer viele viele tolle Einfälle. Ich lese immer voll Begeisterung bei dir mit.
    Viele liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ulla,
    Ideen muss man haben.☺
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    die Felluntersetzer sind klasse!!!
    Sieht super aus. Ich werde morgen mal Probe decken.
    Die gleichen Servietten habe ich auch.
    Eben kam liebe Post, ich werde verrückt, genau für mich gemacht...
    Melde mich aber noch mal dazu. Nur schnell wegen des Treffens... bitte im März. Der Februar ist bei uns komplett für die Küchenrenovierung verplant.
    Drück Dich feste und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    schön hat dein Weihnachtstisch ausgeschaut ...
    Eigentlich schade, dass Weihnachten schon wieder vorbei ist.
    In diesem Jahr ging mir alles viiiiiiiiiiiiiiel zu schnell.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post