Direkt zum Hauptbereich

Mint

 Kreidefarbe ist was wunderbares - erst recht, wenn man ein Mitbringsel braucht und das vergessen hat!

Zum Glück hatte ich einige Tage vorher den tollen Post von Astrid gesehen, so das ich flott eine Lösung hatte
Ich hatte ein paar Kräutertöpfe für den Garten gekauft, die nun aber in meinen Dosen landeten und verschenkt wurden.
Die Kekse bekam der Hausherr - die Anhänger hatte ich vor langer Zeit mal hier runtergeladen
...doch leider habe ich sie nicht wiedergefunden. Aber auf dem Blog gibt es so viel schönes zu entdecken, da lohnt sich das Suchen wirklich!


 Das Minigewächshaus habe ich von meinem letzten Hollandbesuch mitgebracht und es beherbergt derzeit mein Besteck im Esszimmer!

 Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Morgen soll es ja richtig schön werden. Hoffentlich!

❤❤❤- Grüße

Ulla




Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    sehr schön hast du das umgesetzt und ich würde mich freuen,wenn ich so liebevoll verpackte Kräuter und Kekse bekommen würde. Kreidefarbe ist wirklich toll und mint eine wundervolle Farbe!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla
    Deine Mintfarbenen Kräutertöpfchen sehen klasse aus...tolle Idee die ich mir merken muss, denn wir haben im Juni ein Gartenfest und das wäre ein tolles Geschenk für unsere Gäste...
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Die Töpfe habe ich auch bei Astrid gesehen und umgesetzt.
    Aber die Idee mit den Kekswaffeln finde ich ja besonders klasse.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post