Direkt zum Hauptbereich

Tischdeko für jeden Tag - schnell und einfach!

 Ich finde es sollte jeden Tag einen schön gedeckten Tisch geben! Durch unterschiedliche Arbeits- und Schulzeiten sind wir nicht immer alle Mittags zuhause. Doch auch wenn wir nur zu zweit sind, lege ich großen Wert auf eine schöne Mahlzeit. Selbst eine Tiefkühlpizza schmeckt auf einem schönen Tisch sofort leckerer. Heute zeige ich Euch mit einfachen Mitteln, wir das bei uns so abläuft. Von Zeit zu Zeit bastel ich kleine Helfer, ohne viel Aufwand und (fast) nur aus Resten.

Alle Dekoteile im oberen Bild sind aus Fotokarton ausgestanzt. Einige sind bestempelt, einige wurden auf kleine Wäscheklammern mit Heißklebe geklebt.

Das Bestecktäschchen unten habe ich vor über einem Jahr aus dickerem Filz genäht und es kommt mehrmals pro Woche auf den Tisch. Vorne ist ein Schlitz reingeschnitten, wo man die Klammer einfach reinstecken kann. 

Keine Minute, und es sieht sofort einladend aus.



 Natürlich geht es auch nur mit der Serviette.


 ... oder Ihr macht die Klammer einfach am Tellerrand oder am Glas fest. Es gibt wirklich viele einfache Möglichkeiten ...

 Beim nächsten Modell kam mein großer Kreisstanzer zum Einsatz. Da ich viele bunte Papierreste habe, wurden diese schnell und einfach verwertet. Der kleine ausgestanzte Kreis wurde mit der Rückseite aufgeklebt, Herzchen aus einfarbiger Pappe drauf und schon ist der Anänger dekotauglich.



 Jetzt gibt es noch ein Klammermodell für die Kaffeepause....
 
 ....und unten noch einmal ein schlichtes längliches als Besteckanhänger, einfach bestempelt!

Ich habe unendlich viele Servietten und viel buntes Geschirr und Besteck. Doch ich habe mich bei den Fotos extra auf ein paar einfache Basis beschränkt und zu zeigen, wie einfach es ist, den Alltag etwas netter zu gestalten!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und genießt Eure Mahlzeiten!

❤-Grüße

Ulla