Direkt zum Hauptbereich

"Unser Fritz" und Erdbeer-Kokosmarmelade


Das ist doch mal ein Posttitel, oder?

Micha und ich sind häufig mit dem Rad unterwegs und entdecken dabei immer wieder tolle Dinge, von denen ich bisher noch gar nicht wußte, dass sie direkt vor meiner Haustür sind. Eine Radtour am Kanal entlang führte uns zu den Resten der Zeche "Alter Fritz" die wunderschön restauriert wurde. Klar, dass ich da ein paar Fotos machen musste und da die sooo schön zu meiner Erdbeer-Kokosmarmelade passen, habe ich mal alles zusammengestellt!
 Das Rezept habe ich von meiner Freundin Sanne und es ist eigentlich für dieses Wunderküchengerät, was ich nicht habe. Aber auch ohne hat es funktioniert!

500 g Erdbeeren
80 ml Kokosmilch
250 g Gelierzucker 2:1

Alles in den Topf und für 3 Minuten aufkochen. Leider hatte ich mal wieder Probleme, dass ich mehr Soße als Marmelade hatte, doch ein Päckchen Zitronensäure und noch ein bisschen Gelierzucker haben da Abhilfe geschaffen.








❤❤❤-Grüße und einen schönen Sonntag!!!

Ulla 

*Dieser Post enthält Werbung!



Kommentare

  1. Hallo Ulla,
    deine Marmeladengläser sehen schon so lecker aus :-) und der Inhalt ist es bestimmt auch :-) und die roten Fenster sind ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla,
    tolle Fotos sind das wieder heute ...
    Danke für das Erdbeer-Kokos-Marmeladen-Rezept...
    Klingt seeeeeeeeeeeehr lecker ...

    Ich schicke dir herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. mmmh, das tönt lecker erdbeer & kokos habe ich noch nie zusammen probiert! danke für die inspiration und die tollen bilder.
    liebi grüessli us dr schwiiz
    miri

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich doch sehr lecker an! Schöne Bilder sind das!
    Ganz liebe Grüße zu Dir
    Edda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Edda!
      Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. oh ich liebe Kokosnuss, das muss ich mir mal merken...lieben Dank. und ganz liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Kokos in Marmelade! Ich habe schon Erdbeeren und Himbeeren damit eingekocht. Warum man dazu ein Thermomix braucht ist mir schleierhaft.... lach.... Ich koche Marmelade immer auf die altbewährte Methode....
    liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Die Reste der alten Zeche sind aber schön, liebe Ulla!
    Die roten Sprossenfenster und die Ziegelmauer haben es mir gerade sehr angetan. Sooooo schön! :-)
    Vielen Dank für Dein Rezept. Ich mag Erdbeeren - und - Kokosmilch!! Yummy! Lecker!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Ulla,
    das Gute liegt ja oft so nah!
    Danke für das Marmeladenrezept.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Danke für das Rezept liebe Ulla,
    das klingt ja superlecker! An Kokosmilch hab ich bei Marmelade noch nie gedacht.
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post