Direkt zum Hauptbereich

Das große Backen

 Seid Jahren treffen wir uns am dritten Sonntag im November mit Freunden zum Plätzchen backen. Jedes Paar bringt 2 Sorten Plätzchenteig mit und los gehts. Unser Küchentisch wandert in die Mitte der Küche, so dass wir alle genügend Platz haben. 

Jedesmal ein lustiger Nachmittag, bei dem unsere Männer echt voll in Ihrem Element sind!

Besonders gelungen sind uns dieses mal die Espressoröllchen! Die sahen Dank der perfekten Rolltechnik unserer Gatten besser aus als im Rezeptheft... DAS ist uns echt noch nie passiert....



 Zutatenliste:

125 g Butter
1 Ei
150 g Zucker
1 P. guten Vanillezucker
250 g Mehl
1 Tl. Backpulver
3 Tl. feines Espressopulver
3 Tl. Backkakao

Butter,Ei, Zucker, Vanillezucker,Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten und teilen. In die eine Hälfte Espressopulver und Kakao unterkneten. Beide Teige gut eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Anschließend aus jedem Teig ein Viereck ausrollen. Wir haben es auf Backpapier gemacht - 2 Jungs durfen das Papier stramm ziehen, der 3 hat fleißig gerollt. Anschließend den dunklen Teig auf den hellen legen und vorsichtig einrollen. Die Rolle in Frischhaltefolie packen und ab in den Gefrierschrank. Wir hatten ihn eine gute Stunde drin. Anschließend ließ er sich super schneiden. 

Dünne Plätzchen von der Rolle schneiden und ca eine viertel Stunde bei 160 ° Grad in den Backofen.


 Es gab noch jede Menge anderer Leckereien, die nach getaner Arbeit mit Kaffee und Tee gemütlich vernascht wurden. Da tolle ist, dass meine Plätzchendose nun gut mit verschiedenen Sorten gefüllt ist... naja, warten wir mal ab wie lange...

Schöne Restwoche und liebe Grüße

Ulla





Kommentare

  1. Hi, das ist ja eine absolut tolle Tradition. Toll, dass auch die Männer mitmachen. Meinen könnte ich davon leider nicht begeistern.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, dass liegt nur an der Gruppendynamik! Ansonsten kommt mein Gatte wirklich nur zum Essen in die Küche *grins*!!! Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  2. Hallo Ulla,
    was für eine schöne Tradition.
    So macht es doch gleich viel mehr Spaß und man lernt
    wieder neue Rezepte kennen.
    Vielen Dank das du sie auch mit uns teilst.
    Liebe Grüße, Kerstin
    (Ich habe gerade im Hintergrund deine Küche gesehen.
    Würdest du mir verraten von welcher Firma sie ist?
    Von Ballerina? Sie sieht aus wie unsere und die gibt es
    nicht mehr, nur noch als Sonderanfertigung - also auch
    Sonderpreis. Vielleicht wäre das eine Alternative für uns. DANKE!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Küche ist von Nobilia, allerdings mittelerweile 10 Jahre alt und die hat leider nicht die Qualität wie die Vorgängerküche. Ich kann Sie Dir nicht guten Gewissens empfehlen. Doch noch erfüllt sie ihren Zweck! Schönen Abend und viele liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
    2. Danke für deine schnelle Antwort. Unsere Küche ist 9 Jahre alt und jetzt wollen wir gerne das Erdgeschoss umbauen, d. h. auch die Küche muss geändert werden.
      Wie oben schon geschrieben gibt es die Küche nur noch als Sonderanfertigung und da Ballerina echt gute Qualität hat ist die dann natürlich extrem teuer. Leider.
      Mal sehen ob ich noch eine andere Lösung finde oder doch in den sauren Apfel beiße, denn die Küche ist immer noch Tip Top und meine Traumküche.
      Liebe Grüße und noch einen gemütlichen Abend, Kerstin

      Löschen
    3. Gerne! Ich hoffe, Ihr findet eine gute Lösung!! Viel Spaß beim Umbau! Auch wenn es anstrengend ist, so ist das Ergebnis hinterher in der Regel super!!
      Schönen Abend und viele liebe Grüße liebe Kerstin!
      Ulla

      Löschen
  3. wow liebe Ulla, die Plätzchen sehen ja wirklich perfekt aus und schmecken sicher ganz besonders gut. Das ist eine schöne Tradition die ihr da habt, zusammen mit Freunden macht das sicher viel mehr Spaß.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon immer vorher drauf, weil es einfach immer unglaublich lustig ist! Solche Aktionen sind wirklich Zeit mit "Mehrwert"!
      Schönen Abend Du Liebe!!
      Ulla

      Löschen
  4. Oh, dass ist bestimmt lustig und schön mit Freunden Plätzchen zu backen! Könnte ich vielleicht ein oder zwei ... Plätzchen zum kosten bekommen ! Lecker sehen die aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, liebe Simone! Du bist herzlich zum probieren eingeladen! Noch sind welche da! Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  5. Das war sicher ein schöner Tag! Ich treffe mich immer mit meiner Schwester einen ganzen Tag und wir backen mit ihren Kindern. Da freue ich mich immer drauf. Das Rezept werde ich mitnehmen, ob sie bei uns so schön gelingen bleibt fraglich, hi, hi.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia! So ein Familienbacken ist auch immer klasse! Leider haben meine Mädels momentan wenig Zeit, um mit der Mutti und der Schwester zu backen... Leider! Ich wünsche Euc ganz viel Spaß'!
      Schönen Abend!!!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  6. Liebe Ulla,
    oh , das stell ich mir himmlisch vor! Die Bilder sprechen für sich und zeigen so leckere Plätzchen! Danke für dieses so schöne Rezept und die fröhlichen Bilder aus der Backstube :O)
    Hab einen wunderschönen Tag heute!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia! Wie gesagt, die Backnachmittage sind immer ein Erlebnis!!!
      Danke für die lieben Worte und einen guten Start ins Wochenende!!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  7. Liebe Ulla,
    das schaut ja toll aus und ist eine superschöne Tradition und wirklich da machen auch die Männer mit? ich mags fast nicht glauben, mein Mann kriegt nur die Krise wenn ich ansatzweise erwähne ich geh jetzt in die Küche backen, warum weiß ich nicht, ein altes Trauma oder so? er muss auch nicht die Küche danach putzen was er immer gerne behauptet also alles Quatsch, weil Plätzchen essen tut er ja gerne. Also ich finds wirklich grandios wenn da eure Männer mitmachen, undenkbar hier.
    Liebe Grüße vom Reserl und haltet eure Tradition in Ehren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana! Ich glaube, dass ist nur die Gruppendynamik! Wir kochen auch sehr regelmäßig zusammen, und die Jungs müssen dann auch ran. Wenn wir ganz viel Glück haben, kochen die Männer auch mal ganz alleine für uns! Aber im Alltag verirrt sich Micha nur zum Essen in die Küche!
      Ich wünsche Dir einen schönen, entspannten Abend!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  8. Liebe Ulla,
    dass ist ja eine schöne Aktion ... gemeinsam mit Freunden backen ...
    Bei mir sind auch schon 2 Sorten entstanden ...
    Chili-Brownies und meine geliebten Kokos-Lebkuchen ...

    Danke für das Rezept von den Espressoröllchen ... hahaha ... mal schauen ob mein Mann die auch so perfekt gerollt bekommt ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann viel Glück liebe Jutta! Chili Brownies, die hören sich aber klasse an!
      Schönen Abend liebe Jutta!
      Lieb Grüße
      Ulla

      Löschen
  9. Liebe Ulla,
    das ist ja mal wirklich eine geniale Idee; durch die "Umverteilung" auf mehrere hat man nicht alleine diesen Aufwand, was viele leider abschreckt. Kein Wunder kosten die Plätzchenteller beim Bäcker inzwischen 13€ (hab ich gestern, begleitet von Schnappatmung festgestellt!!!) Und eure Espressoplätzchen sehen so perfekt aus, dass man nicht meinen könnte, dass die per Hand hergestellt wurden; ich glaube, ihr müsst nächstes Mal ein paar kleine "Fehler" einbauen...*lach*
    Und um es mit den Worten von Christian Hümbs zu sagen: "Wirklich ganz großes Kino, eure Plätzchen!" :))
    Die Idee, mit Freunden zu backen, kommt ebenfalls auf meine Weihnachtsliste...(bin gerade am Sammeln von Alternativen Geschenken zu Weihnachten) Danke für diesen tollen Beitrag:)
    Sei ganz lieb gegrüßt

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, was für liebe Worte Jeanne! Vielen Dank dafür!!! Auch Dir einen schönen Abend und viele liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  10. Gemeinsames Backen - was für eine schöne Idee. Und gemeinsam Naschen sowieso ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Naschen ist doch immer das allerschönste an der Aktion liebe Jutta!
      Schönen Abend und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  11. Hallo Ulla,
    das sieht nach einem schönen Nachmittag aus. Und die Plätzchen sind ja wie gemalt und schmecken sicher toll. Da kann man schon neidisch werden.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine tolle Aktion und die Kekse sehen richtig lecker aus.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Nicole!!!
      Guten Start ins Wochenende!!
      Ulla

      Löschen
  13. Hi Ulla,
    wenn die Plätzchen nur annähernd so schmecken wie sie aussehen ...!
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wunderschönes und entspanntes Wochenende zurück!!!!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  14. ...oh das große Backen steht mir eindeutig noch bevor, das schaut ja herrlich aus, da krieg ich doch gleich Lust ;O)
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post