Direkt zum Hauptbereich

Wenn sich schwarz in bunt verwandelt...

 Es war ungewohnt ruhig hier, wofür es leider einen trauigen Grund gibt. Mein Papa ist plötzlich verstorben und da war alles andere unwichtig! Zum Glück habe ich eine große Familie, die gemeinsam mit mir  durch diese schweren Tage gegangen ist und genau diese Familie hat meine Koffer gepackt und Micha und mich ins Flugzeug gesetzt. Wir hatten schon vorher 10 Tage Sizilien gebucht, doch ich hatte gar keinen Bock zum Fliegen!

Doch wie gesagt, meine Familie hatte da andere Pläne...

....und so landeten wir 2 Wochen später in Palermo!

Was soll ich sagen...es tat gut diese lebendige und farbenfrohe Stadt zu endecken.


Wir haben uns viel treiben lassen...

 ...über viele Märkte, wo es wunderbar frische Sachen gab!!


 Mein Lieblingsauto stand am Straßenrand...



 Kleine Gassen mit tollen Schätzen führten uns immer wieder auf neue schöne Plätze...
  ...und überall gab es was zu endecken!

 Natürlich haben wir uns auch alle Sehenswürdigkeiten der Stadt angeschaut, doch es gibt so viele tolle Beiträge dazu auf Pintest, so dass ich hier keine weiteren Fotos hochlade, sondern meine eigene Sicht der Stadt mit Euch teile!

Einen besonders guten und hilfreichen Blogbeitrag zu Palermo findet Ihr hier


und viele weitere Infos auf meiner Pinterest Pinnwand "Reisen"


Mittlerweile kaufen wir keine Reiseführer mehr, denn alle wichtigen Infos zum Reisen findet man in der Regel super im Netz!


 Auf unseren Streifzügen fanden wir auch den Park "Villa Garibaldi" mit seinen traumhaften Wurzelbäumen. Die Bäume wachsen von oben nach unten, sind bereits über 150 Jahre als und waren ein absolutes Highlight auf dieser Reise! So was tolles habe ich selten gesehen!!!

 Nur ein paar Minuten vom Park entfernt kommt Ihr zum Hafen und ein Spaziergang über die Promenade lohnt sich wirklich!


 Anschließend erreichten wir den Botanischen Garten. Wir hatten Glück, dass wir noch relativ "früh" im Sommer da waren. Es gab noch einiges zu endecken. Ich denke, ein Besuch im Frühjahr ist bestimmt noch viel schöner!

Eintritt kostet 6 EUR und die sind gut investiert!



 Geht man zurück zum Hafen und von dort aus in die Stadt, kommt man an tollen Streetart Bilder vorbei, welche die Gassen echt zum Erlebnis machen!



 Wir waren 2 Tage in Palermo, in denen man locker alles sehen kann. Wir haben uns auch die Zeit genommen, mal durch die Stadtviertel abseits des Zentrum zu laufen. Hier findet man eine große Armut. Wir waren schon häufig in Italien und ich finde der Spruch: " Der Reiche Norden und der Arme Süden" ist sehr treffend! Palermo hatte lange Jahre einen schlechten Ruf, doch mittlerweile putzt sich die Stadt immer mehr heraus! 

Palermo hat uns gut gefallen, allerdings war der Verkehr schlimmer als in New York und Micha ist da quer durch die Stadt gefahren! Das soll echt schon was heißen.

Wir haben 3 verschiedene Orte besucht von denen ich natürlich auch noch berichten werden.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!!!

Liebe Grüße

Ulla

Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    das dein Papa so plötzlich verstorben ist, tut mir sehr leid!! Ich kann es Dir gut nachfühlen, da es bei meinem Papa genauso war.
    Allerdings ist das schon fast 10 Jahre her.
    Eure Entscheidung trotzdem in den Urlaub zu fliegen finde ich gut. Es heißt ja nicht, daß man deshalb weniger traurig ist.
    Ich wünsche dir und deiner Familie weiterhin viel Kraft und Zuversicht.
    Liebste Grüße
    v.d. Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die lieben Worte liebe Wiebke!!!
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  2. Wunderbare Bilder einer tollen Stadt liebe Ulla,
    die Euch sicher auf andere Gedanken gebracht und gut getan hat.
    Ein wenig Abwechslung ist nach so einem Ereignis bestimmt angebracht.
    Auf Sizilien war ich noch nie, aber ich glaube, es lohnt sich...
    Dir eine gute Zeit, drück Dich feste,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir liebe Nicole! Da Du ja auch so reiselustig bist, kann ich Dir Sizilien nur empfehlen! Ich bin immer wieder von der Gastfreundschaft der Italiener absolut begeistert und in Italien verliebt bin ich sowieso!
      Schönen Abend!!
      Liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  3. Liebe Ulla,
    zuerst einmal mein herzlichstes Beileid, es tut mir so leid, daß Du Deinen Papa so plötzlich verloren hast!
    Dein Familie hat Dich sehr gut aufgefangen und cih bin sicher, Dein Papa hätte es auch gewollt, daß ihr diese schöne bunte Reise tut! In Gedanken und vor allem in Euren Herzen, war er bei Euch :O)
    Herzlichen Dank für die tollen Bilder!
    Hab einen herrlichen und entspannten Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die lieben Worte!!! Familie ist schon was wunderbares in jeder Lebenslage!! Die bunte Reise hat wirklich gut getan und mein Papa war immer mit dabei!
      Dir auch noch eine schöne Woche und liebe Grüße
      Ulla

      Löschen
  4. Liebe Ulla, wunderbare Bilder hast du uns mitgebracht. Da kommt man richtig ins Schwärmen. Es war bestimmt richtig, dass ihr euch auf diese Reise eingelassen und neue Gedanken zugelassen habt in dieser traurigen Zeit.
    Liebe Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulla, erst Mal meine aufrichtige Anteilnahme zum Ableben deines Papas.
    Der Urlaub war sicher gut für dich und wenn ich die schönen Bilder sehe bekomme ich richtig Sehnsucht nach Italien. Ich war in Neapel auch sehr ähnlich wie man auf deine Bilder sehen kann.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulla,
    so ein Verlust ist immer ganz schrecklich. Schön das du so eine Unterstützung in der Familie hast und so ein wenig auf andere Gedanken kommen konntest. Deine Palermo Bilder sind wunderschön. Meine Nichte ist gerade in Palermo zum Auslandsemester und ich freue mich daher umsomehr über die schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Das mit deinem Papa tut mir von Herzen leid. Gut, dass du durch den Urlaub mit deiner Familie ein wenig Ablenkung bekommen hast. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Lieben Dank für die kunterbunte Einsicht in Palermo. Farben tanken in einer traurigen Zeit tut bestimmt auch gut. Ich drück Dich ganz fest und wünsche Euch viel Kraft. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Älterer Post