Direkt zum Hauptbereich

DIY: Kühltasche für unterwegs


Inspiriert von der lieben Gabi, 

CLICK 

 

sind vor ein paar Wochen die kleinen Kühltaschen für unterwegs entstanden! Mittlerweile waren sie einige Male im Einsatz und haben sich bewährt!

Basis ist eine einfache Kühltüte, die es in jedem Supermarkt gibt. Ich habe sie geteilt und so die perfekte Größe für mich erhalten. 

Für den Bezug habe ich einen festen Baumwollstoff gewählt.


Aus dem Stoff näht Ihr einfach eine passenden Bezug. Aber achtet darauf, dass er genau passt, da Ihr die Tüte nicht anpassen könnt. Oben einfach einschlagen und versäubern. Fertig!

 

Ich habe keine Griffe dran genäht, da ich die Taschen mit einfachen Klammern wie eine Brottüte verschließe.




Bei der derzeitigen Hitze sind die Teile echt Gold wert!

 

Danke für den Tipp liebe Gabi!

 

Liebe Grüße

 

Ulla