Direkt zum Hauptbereich

Gastgeschenk: Herbst zum Mitnehmen

Auch wenn die Weihnachtszeit kurz vor der Tür steht... ich habe noch ein kleines Herbst DIY für Euch!

Meine Freundin Iris war an einem regnerischem Herbsttag zum Kaffee bei mir. So ein Tag zum Tee und Kakao trinken, Kerzenschein und einem ausgiebigen Plausch.

Als kleines Gastgeschenk habe ich eine Tüte Herbst zum Mitnehmen zusammengestellt....

Im Supermarkt meines Vertrauens fand ich kleine Kakaoprotionsbeutelchen. Sehr lecker - auch ja Werbung und natürlich selber bezahlt! -  

Für die Kakaotüten habe ich die Verpackung wieder einmal genäht. Auf ein großes Stück schwarzer Pappe habe ich einfach ein kleineres gemustertes genäht und fertig ist die Einschubtasche.

Tee habe ich mal wieder in kleine Gläser abgefüllt. Damit er fachgerecht zubereitet werden kann,  habe ich aus Pappe einen Kreis gestanzt, Ein Gummiband durchgezogen, das Glas festgeklemmt und auf der Rückseite noch einen Teebeutel fixiert. Anleitung auf die Pappe geschrieben und dem Teegenuss steht nichts mehr im Weg!

Im Herbst brauche ich immer viel Handpflege. Gerade jetzt mit dem ewigen desinfizieren...somit habe ich meine Lieblings- Handcreme verpackt. Hier wurde die Pappe allerdings wurde hier noch bestempelt.

Noch eine Kerze in Butterbrotpapier eingedreht, natürlich wurde auch dieses vorher verschönert! Noch ein paar Kastanien mit in die Tüte und fertig ist der gemütliche Herbst. Natürlich kann man auch noch ein paar Kekse mit einpacken!

Leider ist der schöne Mädelsnachmittag schon wieder eine Weile her und ich finde es sehr schade, dass gerade jetzt solche schönen Treffen nicht möglich sind. Wir bleiben ganz artig zuhause und halten Abstand.

Umso wichtiger ist ein alternativ Programm. Wie wir mit dem Lockdown umgehen, werde ich in den nächsten Wochen berichten. Micha und ich haben einige schöne Dinge unternommen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

 

Liebe Grüße

Ulla