Direkt zum Hauptbereich

Lecker: Osterfrühstück für Einsteiger

Werbung wegen evtl. Markenerkennung - selbstbezahlt und ohne Auftrag!!

Auch in diesem Jahr fällt unser geliebtes Osterfrühstück mit Freunden aus! Deshalb habe ich für alle eine Backmischung unseres Lieblingshefezopfes abgefüllt. Erdbeermarmelade dazu und fertig ist mein Osterfrühstück-Einsteiger-Set, dass ich in den nächsten Tage verteilen werde.

Zutaten für den Hefezopf als Backmischung:

400 g Mehl (Type 405)

60 g brauner Zucker

Prise Salz

in Schichten abfüllen


mit etwas Backpapier abdecken

dann ein Ei 

1 Päckchen Trockenhefe

und etwas Hagelzucker extra verpacken und ins Glas legen

 

Es müssen noch 50 g weiche Butter und ca. 200 ml warme Milch

 

Alles zu einem glatten Teig verarbeiten, 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

 

Teig in 3 gleiche Stücke teilen ( ca. 270 g pro Einheit)

3 gleichmäßige Stränge formen und zu einem Zopf flechten

 

Mit Milch einpinseln und Hagelzucker drüber streuen.

 

Umluft 180 °Grad ca. 15-20 Minuten abbacken.


 


Ich habe günstige, eckige Gläser gekauft und befüllt. Für das Rezept habe ich eine Tasche genäht und an das Glas geklebt. Label drangeklemmt und fertig ist der Ostergruß.

 

Dazu gibt es noch die Osterfeuer-Einsteiger-Box von Mittwoch.




Ich hoffe, die Idee kommt gut an.

 

Schönen Sonntag und liebe Grüße

Ulla